StPaul3

London entdecken

Unterwegs in London

Sie planen einen Kurztrip nach London oder auch einen längeren Aufenthalt, um Land und Leute und natürlich die vielen interessanten Sehenswürdigkeiten zu entdecken und jetzt haben Sie die Qual der Wahl. Selbstverständlich darf, vor allem bei einem ersten Besuch, eine Fahrt mit einem der Open Top Busse nicht fehlen, bei der Sie jederzeit aus- und wieder einsteigen können und mit der Sie sich einen guten Überblick über die Stadt verschaffen können und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Big Ben, London Eye, Buckingham Palace, St. Paul's Cathedral, Royal Albert Hall, ... bewundern können.

Aber London hat natürlcih noch viel mehr zu bieten. Stöbern Sie doch durch unsere Ideen und wir kümmern uns gerne um die Buchung eines Bed & Breakfast in London und beraten Sie auch persönlich. Denn was gibt es Schöneres, als nach einem abwechslungsreichen Ausflugstag in ein gemütliches B&B zurückzukommen.

 

Tipps für Ihren Aufenthalt in London

In London gibt es auch die Möglichkeit, private Touren auf Deutsch zu buchen. Frau Ladusch geht gerne auf Ihre Wünsche und Interessen ein und es gibt zahlreiche schöne geführte Touren durch London.

Mit Bus, Underground und Bahn unterwegs in London. Damit Sie sich schneller und einfacher zurechtfinden, haben wir ein paar Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in London zusammengestellt.

In England gibt es nicht nur Fish & Chips! Die englische Küche hat sich in den letzten Jahren, nicht nur dank Jamie Oliver, enorm verbessert und Sie finden heute zahlreiche sogenannte Gastro-Pubs und gute Restaurants in London, die leckere Gerichte servieren. Aber auch die einfacheren Pub-Gerichte wie Jacket Potatoe, eine warme Suppe oder tolle, frisch zubereitete Burger gibt es nach wie vor.

Dann gibt es in London auch noch zahlreiche Parks wie den Hyde Park, Kensington Gardens, Regent's Park, ... Sie können dort spazieren gehen, Räder mieten oder einfach nur relaxen. Nicht nur bei Kindern beliebt ist es, im Hyde Park die Eichhörnchen zu füttern. Diese sind schon an die Touristen gewöhnt und freuen sich, wenn sie ein paar Extranüsse bekommen.

 

 

Interessant ist auch die Harry Potter Tour in den Londoner Warner Bros. Studios. Hier können Sie für drei Stunden in die magische Welt des Zauberschülers Harry Potter eintauchen.  Und Visit Britain hat einen tollen und informativen Harry Potter Guide zusammengestellt, mit dem Sie die geheimen Orte der Filmwelt erkunden können - vom Camp der Heiligtümer des Todes bis hin zu den Klassenräumen von Hogwarts.

Haben Sie eine Lebensmittelallergie und  suchen ein Bed & Breakfast in London oder Südengland, das gerne auch ein Frühstück ohne Gluten, Milchprodukte, Nüsse oder Obst anbietet? Dann finden Sie es bei uns! Denn die Gastgeber unserer handverlesenen B&B gehen gerne auf Ihre Ernährungsbedürfnisse ein.

Portobello Market, Camden Market, ... nur zwei der vielen Londoner Märkte, die es sich zu entdecken lohnt. Was welcher Markt zu bieten hat und wo sie liegen, finden Sie unter Märkte in London.

Mit dem Fahrrad durch London fahren ist auch eine tolle Art und Weise, die englische Hauptstadt zu entdecken. Bei so einer Radtour durch London kommen Sie schneller voran als zu Fuß und Sie können jedem Stau "davonfahren". Sie  können entweder spontan ein Rad an einer Mietstation mieten oder auch eine geführte Fahrradtour durch London buchen.

Wenn Sie etwas länger in London bleiben, können Sie auch zahlreiche schöne und interessante Tagesausflüge von London aus unternehmen. Mögliche Ausflugsziele ab London sind: Windsor Castle, Bath, Salisbury, Canterbury, Cambridge und Oxford, ...

 

Diese Seite ist noch im Aufbau. Weitere Tipps folgen in Kürze. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Thema suchen, kontaktieren Sie uns doch bitte via anfrage@bed-breakfast.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Susanne Weichselberger und Ihr Bed & Breakfast-Team

 

Google +