Cornwall5

Wales entdecken

Wales

Im Westen Englands befindet sich Großbritanniens kleinster Landesteil: Wales. Durch die 1.200 Kilometer lange Küste, das Kambrische Gebirge, viele Burgen und Schlösser und drei Nationalparks bietet Wales genug Abwechslung um die unterschiedlichsten Touren zu planen.
Egal ob Geschichtsliebhaber, Wanderer, Abenteurer oder Genießer, mit unseren verschiedenen Reisen, ist für jeden Geschmack das Passende dabei! Sie können zum Beispiel in Ihrem Urlaub aktiv werden und an einer Wanderreise teilnehmen, oder sich einen Mietwagen leihen und die schönsten Orte des Landes auf eigene Faust entdecken. Wenn Ihnen das zu viel ist, erholen Sie sich in einem Cottage oder reisen Sie bequem mit dem Zug!

Auch wenn Wales oft ein bisschen untergeht in der britischen Welt oder einfach zu England gezählt wird, lohnt es sich, diese Region zu besuchen. Sie werden auf zahlreiche Facetten von Wales stoßen, die seine Einzigartigkeit ausmachen.

Über unseren Partner vermitteln wir verschiedene Reisen durch Wales. Sie müssen nur noch entscheiden, ob Sie selbst fahren oder sich einer Busreise anschließen möchten, ob Sie wandern oder lieber ein Ferienhaus in Wales mieten möchten. Wir senden Ihnen dann gerne zahlreiche Informationen. Unser Partner blickt wie wir auf eine langjährige Erfahrung im Tourismus zurück. Über unseren Partner können Sie auch die passenden Flüge, die Fähre oder den Eurotunnel nach England buchen. Somit bekommen Sie ein Rundum-Sorglos-Paket und können zahlreiche interessante Regionen und Städte in Großbritannien entdecken.

Wählen Sie aus dem vielfältigen Angebot aus senden uns eine Anfrage oder kontaktieren uns bei Fragen und Wünschen!

Selbstfahrertouren

  • Panoramatour Wales - 9 Tage
  • Wales in Kürze - 8 Tage
  • Best of Wales - 8 Tage
  • Höhepunkte des Nordens - 7 Tage
  • Schätze des Südens - 7 Tage
  • Schlösser-Tour Wales - 10 Tage
  • Autoreise "Natur & Kultur" - 10 Tage
  • England & Wales "Explorer" - 6 Tage
  • England & Wales Autotour "Historisch" - 10 Tage
  • England & Wales "Küsten & Moore" - 12 Tage
  • Zugreise Klassisches Wales - 7 Tage

 

Busrundreisen Wales

  • Wales und die Höhepunkte Mittelenglands - 7 Tage
  • Höhepunkte Wales - 8 Tage

 

Aktivreisen Wales

  • Geführte Wanderreise Wales - 8 Tage  
  • Wanderurlaub Wales - 10 Tage
  • Wanderreise Ceredigionküste - 7 Tage
  • Wanderreise Küstenpfade - 6 Tage
  • Fahrradreise Celtic Trail - 7 Tage

 

Ferienhäuser Wales


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerne stellen wir Ihnen den Verlauf einer Selbstfahrerreise durch Wales im Detail vor:

Selbstfahrerreise Wales: "Panorama Reise" - 9 Tage

Diese Wales Selbstfahrertour ist für alle Reisende geeignet, die Interesse an Landschaft sowie Kultur haben. Zudem finden Sie im Reisegepäck dieser Tour Burgen, Aquädukte und Leuchttürme mit unaussprechlichen Namen. Genießen Sie das Panorama von Wales!

Tourbeschreibung
Selbstfahrerreise Wales: "Panorama Reise" - 9 Tage

  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Täglich möglich
  • ab/bis Cardiff
  • Highlights: Cardiff, Tenby, Pembroke, Snowdonia, Caernarfon, Llangollen


1. Tag: Cardiff - Tenby
Start der Tour ist in Cardiff. Cardiff ist eine lebendige Stadt, die um eine Burg herum errichtet wurde und mit vielen beeindruckenden, historischen Gebäuden, sowie hübschen Parks und Gärten aufwarten kann. Sie fahren Richtung Swansea, im Fischerörtchen The Mumbles sollten Sie auf jeden Fall anhalten, um den Ausblick auf die Swansea Bucht zu genießen. Wenn Sie noch Zeit haben, könnten Sie auch eine kleine Küstenwanderung dort machen. Ihr Ziel für diesen Tag ist das schöne Hafenstädtchen Tenby.
Übernachtung in Tenby

2. Tag: Tenby - Pembroke - St. Davids - Tenby
Süd-Wales ist vor allem bekannt durch schöne Ferienorte mit malerischen Stränden, aber auch normannische Burgen, wie z.B. Pembroke mit seiner gewaltigen Festung. Nach Besichtigung der Pembroke Burg geht es weiter nach Solva, ein kleiner Ort mit Hafen, und St. David. David, oder „Devi Sant“ ist der Patron der Waliser. Eine Kathedrale und ein ehemaliger Bischofspalast geben Zeugnis davon. Später Rückfahrt nach Tenby.
Übernachtung in Tenby

3. Tag: Tenby - Aberystwyth
Heute geht es zunächst ins winzige Nevern, wo auf dem Kirchenplatz ein Keltenkreuz aus dem 10. /11. Jahrhundert steht. In der Nähe befindet sich eine Jahrtausend alte Grabkammer, Pentre Ifan. Pentre Ifan gilt als eines der besten prähistorischen Monumente in Wales. Es ist um 3.500 v. Chr. entstanden. Weiter geht es in die quirlige Universitätsstadt Aberystwyth, wo Sie die Promenade entlang schlendern , oder auf dem Constitution Hill , einem Hügel vorgelagert, die Aussicht genießen können.
Übernachtung in Aberystwyth

4. Tag: Aberystwyth - Caernarfon
Auf dem heutigen Programm steht die Fahrt zum Snowdonia Nationalpark. Snowdonia ist der größte Nationalpark in Wales. Mit einer Fläche von mehr als 2.175 km² bedeckt er den Großteil des nordwestlichen Teils von Wales. Im Nationalpark befinden sich mehr als 100 Seen, 90 Berggipfel, 60 km ursprünglicher Küsten und Strände, Moore und Sumpfgebiete, ein Regenbogenkäfer und eine Lilienart, die auf der Welt einzigartig ist und natürlich der höchste Berg in Wales. Das macht den Park gerade bei Bergsteigern und Wanderfreunden sehr beliebt. Weiter geht es nach Caernarfon, hier sollten Sie die Burg besichtigen, die König Edward I. einst erbauen ließ, die auch zum Weltkulturerbe gehört.
Übernachtung in Caernarfon

5. Tag: Caernarfon - Anglesey
Heute geht es über die 25 km lange „Menai Strait“ und 2 Brücken auf die Insel Anglesey. Das Schloss und Gefängnis in Beaumaris sind ebenso einen Besuch wert, wie die benachbarten „Plas Cadnant Hidden Gardens“. Auf der magischen Insel Llanddwyn, welche bei Ebbe zu Fuß erreichbar ist, befinden sich die Ruinen der Llanddwyn Kapelle, der Kirche von Wales Schutzpatron der Liebenden. Später Rückfahrt nach Caernarfon
Übernachtung in Caernarfon

6. Tag: Caernarfon - Llangollen
Heute können Sie, von Lllanberis aus, mit Großbritanniens einziger Zahnradbahn auf den Mount Snowdon fahren. Genießen Sie den Ausblick von dort. Später geht es nach Llangollen, wo in der  Nähe das  Pontcysyllte Aquäduct zu besichtigen ist, das über den River Dee führt. Hier kann man wunderbare Wanderungen machen, u.a. zu den Ruinen des Castells Dinas Bran, mit seiner herrlichen Aussicht.  
Übernachtung in Llangollen

7. Tag: Llangollen - Brecon
Morgens können Sie noch Powis Castle besichtigen, dann geht es weiter in die Region, die „Lake District“ genannt wird, Möglichkeit zum wandern oder Rad fahren. Weiter geht es nach Brecon, wo Sie die Kathedrale aus dem 11. bis  13. Jahrhundert bewundern können.
 Übernachtung in Brecon

8. Tag: Brecon-Cardiff
Heute geht es am Brecon Beacons Nationalpark vorbei. Zunächst können Sie eine walisische Whisky Destilliere besuchen, die Penderyn Destillerie. Weiter, in Richtung Cardiff, lohnt noch ein Besuch des Caerphilly Castle, eine der beeindruckendsten Burgen überhaupt, mit drei Verteidigungsringen.
Übernachtung in Cardiff

9. Tag: Cardiff
Heute könnten Sie noch nach St. Fagans fahren, dort befindet sich das größte Freilichtmuseum Europas. Später heißt es Abschied nehmen. Heimreise in Eigenregie und Ende der Selbstfahrertour Wales "Panorama Reise".

Gerne bieten wir Ihnen über unseren Partner die passenden Flüge, einen Mietwagen und/oder weiter Übernachtungen an. Fragen Sie uns einfach nach einem unverbindlichen Angebot.

Bronze-Kategorie: B&Bs und 3* Hotels
Silber-Kategorie: 4* Hotels und Herrenhäuser

Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Übernachtungen laut Reiseverlauf in der gewählten Kategorie  
  • Tägliches Frühstück
  • Karte und Routeninformationen
  • 1 Reiseführer Wales


Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Flüge (über unseren Partner dazubuchbar)
  • Mietwagen (über unseren Partner dazubuchbar)
  • Trinkgelder, Benzin, Eintritte


Termine 2016

  • Täglich möglich!
  • Saison A: 01.01. - 30.06.16 & 01.09.-20.12.16
  • Saison B: 01.07. - 31.08.16


Preise 2016

  • Bronze- Kategorie
    Saison A: €    679,- pro Person im Doppelzimmer
    Saison B: €    749,- pro Person im Doppelzimmer
  • Silber- Kategorie
    Saison A: €    985,- pro Person im Doppelzimmer
    Saison B: € 1.085,- pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelzimmerpreise auf Anfrage!

 

Google +