Gästebuch

Gästebuch

Sie sehen alle relevanten Gästebucheinträge zu Alicia - Looe 12 km, Bodmin 20 km

Alle Gästebucheinträge ansehen

Ins Gästebuch eintragen

Seiten    Anfang << zurück - Seite: 1 - vor >>

Guido F. am 02.10.2017

Herzlichen Dnak für die tolle Auswahl der Quartiere Moretonhampstead B&B, Tessa, Merchants Manor, Alicia. Highlight war Tessa an der Nordküste. Die einsame Lage oberhalb der tollen Steilküste. Da hätten wir auch gerne länger verweilen können.
Wir kommen gerne auf Sie zurück für weitere Reisen.

Susanne K. am 01.10.2017

Hallo! Unser Cornwall-Devon-Urlaub war super dank Ihrer Hilfe! Herzlichen Dank dafür!
Die B&Bs Angela und Alicia waren total traumhaft (die Schlafzimmer wie in einem Pilcher-Film ;-)).
Es ist jedem zu empfehlen, sich ein Auto zu mieten. Trotz der viel zu engen Straßen und dem Linksverkehr ist es klasse, wieviel und auch was wir alles gesehen haben!
Wir werden das Team von Frau Weichselberger ganz sicher weiterempfehlen!
Viele Grüße Susanne

Heinz-Jürgen am 21.09.2017

Liebes B&B-Team,
wir waren von allen drei Unterkünften Alicia, Maxima und Elisa, die zu unserer Freude auch sehr unterschiedlich waren, völlig begeistert. Der nette herzliche Empfang überall, Zimmer, an denen es nichts zu bemängeln gab und ein leckeres reichhaltiges Frühstück nach Wunsch und dazu noch Tipps der Gastgeber, es hat uns prima gefallen. Wie gut, dass wir auf Ihre Angebotsauswahl gesetzt haben, die uns schon im Internet einen guten Eindruck machte.
Auch organisatorisch gab es kein Problem, sogar Ihre Wegbeschreibung hat uns nach vorherigem Blick in die Karte ohne Navigation direkt ans Ziel gebracht.
Vielen Dank, wir sind sehr zufrieden.

Z. Hermann am 05.08.2017

Eine tolle, super organisierte Reise! Die vorab Informationen des Reiseunternehmens waren sehr hilfreich,und haben wir auch gut nutzen können. Waren zum 1. Mal in England. Landschaft: klasse und LEUTE unwahrscheinlich nett. Sehr gut ausgewählte B & B`s!!Auch die Hinweise auf, z. B., den "National Trust Pass" hat uns viel Zeit, kein langes Anstehen,und Geld gespart.
Alles in Allem: SEHR EMPFEHLENSWERT!!!!!

Regina B. am 28.06.2017

Nach einem halben Jahr komme ich endlich dazu, Danke zu sagen für die schöne Südwestenglandreise, die wir als Familie mit zwei Kindern (8 + 11) in den vergangenen Herbstferien gemacht haben. Die B&Bs waren fantastisch, insb. London hat uns sehr gut gefallen! Aber eigentlich waren alle Unterkünfte perfekt, vor allem perfekt auf Familien ausgerichtet!
Wir überlegen schon, wann wir unseren nächsten Urlaub mit Hilfe Ihrer Agentur in England verbringen können, dieses Mal dann in Wales.....
Viele Grüße aus Würselen bei Aachen
Regina B. mit Familie

Birgit R. am 26.06.2017

Liebe Frau Weixelberger und Team, vielen Dank!!! Unsere Englandreise war wunderschön. Bei unserer nächsten Reise nach Cornwall werde ich mich wieder an Sie wenden.
Liebe Grüße
Birgit R., Kleinsendelbach

Anke und Frank am 20.06.2017

Liebe Frau Weichselberger und Team,
sehr zufrieden mit einem "Rucksack" voller wunderschöner Eindrücke und Erlebnisse, sind wir wieder in der Heimat angekommen. Vielen Dank für die gut ausgesuchten wunderschönen und so unterschiedlich en B&B.
Wir sind in den 10 Tagen, 3610 km gefahren und haben traumhafte Küstenabschnitte und ganz reizende kleine Orte gesehen. Viele,viele Schäfchen, Dartmoorponys, Rinder, die uns nicht die "Straße " freigaben und freilebende Seehunde durften wir erleben.
In Port Isaac durften wir Filmarbeiten verfolgen und mit vielen netten Landsleuten unterhaltsame Gespräche führen. Ja und in Penzance haben mein Mann und ich einen jungen Mann aus unserem Nachbarort daheim getroffen.
Wie Sie lesen können, hatten wir in jeder Beziehung eine unterhaltsame, erlebnisreiche und wunderschöne Cornwallrundreise.

Sabine Sch. am 05.06.2017

Alicia nahe Looe: Die Gastgeber sind sehr freundlich und zuvorkommend und die Unterkunft wunderbar mit dem Pool und der grossen Wiese /Spielplatz. Das Zimmer war extrem sauber und gross. Frühstück sehr lecker!

Grit & Jan P. am 09.10.2016

Danke für die liebe Betreuung. Das Ganze ging sehr über das hinaus was man bei der Buchung in einem Reisebüro sonst als Leistung erhält.
Ein einziges Highlight kann man gar nicht nennen. Sehenswert sind die vielen Gärten. Wir waren in Sissinghurst Castle und im Lost Garden of Heligans. Der Besuch von Stonehenge hat uns auch sehr gut gefallen. Hier sollte man, wenn möglich, jedoch sehr zeitig Dasein.

Madeleine G. am 30.08.2016

Vielen Dank für die empfohlenen Unterkünfte. Wir waren mit allen sehr zufrieden.
Den ersten Stop unserer kleinen Rundreise haben wir bei Sandra's in Bournemouth gemacht. Das Zimmer sowie das Frühstück waren super. Besonders toll war hier die Nähe zum Strand. Die Gastgeber waren auch sehr freundlich.
Als nächstes ging es nach Bude zum Küstenhotel auch hier war alles perfekt. Und besonders toll war es bei Holywell Bay das ca.1,5 Std entfernt ist.
Dann ging es zu Alicias Bed and Breakfast. Hier waren wir von Haus und Garten fasziniert. Besonders toll fanden die Kinder das dazugehörige Hallenbad. Die Gastgeberin selbst war sehr freundlich und hilfsbereit.
Zum Schluss unserer Reise ging es zu Diana's. Auch hier waren Haus und Garten faszinierend. Besonders der tolle Garten. Die Gastgeberin war anfänglich etwas distanziert aber sehr freundlich (hat extra Spiele für die Kinder geholt) und hilfsbereit.
Vielen Dank nochmals für diese wunderschöne Reise.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Reiner T. am 22.08.2016

Liebes London B&B-Team, liebe Frau Weichselberger,
wir sind gut zurück, rundum zufrieden und glücklich. Sogar das Wetter war ungewöhnlich gut für die Gegend. Nur im Dartmoor gab es Regen. Und da gehört er ja hin…
Die Strecke (Susan/Bath, Jackie/Okehampton, Tessa/Bude, Lilly/Falmouth, Alicia/Looe und Julia/ Salisbury mit jeweils 3 Übernachtungen (außer bei Julia, da waren es nur 2) war perfekt geplant. Die einzelnen B&B und die Gastgeber waren alle sehr gut, freundlich und doch auch individuell. Man konnte sich unterhalten, bekam Empfehlungen für Gaststätten und Besichtigungen und konnte unaufgeregt über den BREXIT diskutieren.
Der überwiegende Teil waren Farmhäuser (bzw. cottages in der Nähe der Farm) und liegen damit also etwas abseits. Andererseits ist es aber schön, mal wieder in Gegenden zu kommen, wo es nicht üblich ist, nachts die Haustür abzuschließen.
Die Anfahrt kann allerdings auch einen gewissen Abenteuerfaktor bedeuten, bis man sich an die schmalen Straßen mit den hohen hedges auf beiden Seiten gewöhnt hat. Zumindest erübrigt sich dann die ständige Überlegung, ob man auf der richtigen Seite fährt. Da das dann doch etwas zu viel werden kann, sollte man den Empfehlungen der Navis mit Mistrauen begegnen, denn die scheinen eine gewisse Präferenz gerade für die schmalsten Straßen zu haben, auch wenn es Alternativen gibt.
Empfehlungen für Besichtigungen gibt es genug: Parks, Gärten, Artur und Tintagel, Küstenwege, Zinnminen, beeindruckende Herrenhäuser (z.B. der Kontrast von Lanhydrock und Cotehele) usw. Von den Gärten haben uns die Schluchtengärten bei Truo am besten gefallen und natürlich die überwältigende Landschaft von Stourhead. Aber das hängt sicher auch von der Jahreszeit ab. Die Rhododendronblüte muss phantastisch sein.
Das Essen war generell besser als erwartet. Da hat sich offenbar etwas getan in den letzten Jahren. Wer es very british mag, der muss unbedingt das viktorianische Teehaus in Bradford an der Brücke (The Bridge Tea Rooms) besuchen. Das ist auch optisch ein Erlebnis.
Brandneu ist das Mary Rose Museum im Historic Dockyard in Portsmouth. Die Ausstellung ist absolut beeindruckend und informativ. Da ist die HMS Victory nur noch eine Zugabe.
Vielen Dank für die ausgezeichnete Beratung und Vorbereitung!
Elke&Reiner T., Stefani&Norbert R.

Birgit am 13.08.2016

Beide Unterkünfte Diana und Alicia waren wunderschön und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Birgit & Oliver am 13.08.2016

Beide Unterkünfte (Alicia & Diana) waren wunderschön und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Anfahrt zu Alicia in Looe war nicht ganz einfach zu finden. Man muss von der Landstraße am Schild "Stonerush lakes" rechts abbiegen - das hab ich mir extra notiert, um es weiterzugeben.
Toll war es für uns und unsere 3 Kinder bei Alicia in Looe: Der überdachte Swimmingpool war ein absolutes Highlight für die Kinder - da konnte man auch einen halben Regentag wunderbar überbrücken, außerdem gab es ein Trampolin und einen riesigen Garten. Einen wunderschönen Tag hatten wir dort bei einer Wanderung, die uns die Hausherrin empfohlen hatte: an der Küste entlang bis Polperro. Absolut machbar auch für unsere Jüngste (4 Jahre). Am Zielort gab es ein Fischer- und Schmuggler-Museum, das wirklich liebevoll gemacht ist und die örtliche Geschichte erzählt.

Brigitte D. am 04.08.2016

Vielen Dank! Wir hatten einen tollen Urlaub. Die Gastgeberinnen (B&B Alicia, Maxima und Ellen) waren alle sehr nett und wir haben uns überall wohl gefühlt. Sehr hilfreich waren die Wegbeschreibungen zu den B&Bs.
Highlights: Lost Gardens of Heligan

Grit am 04.08.2016

Danke für die liebe Betreuung. Das Ganze ging sehr über das hinaus was man bei der Buchung in einem Reisebüro sonst als Leistung erhält.

Victoria am 04.08.2016

Vielen Dank für Ihre super Unterstützung!

Helge am 03.08.2016

Liebe Frau Weichselberger,
wir sind aus England zurück und möchten Ihnen und Ihrem Team noch einmal ganz ganz herzlich für die hervorragende Organisation unserer Reise danken. Sie machen da einen verdammt guten Job! Da ich selbst viele Jahre bei Reiseveranstaltern wie DERTOUR und Hurtigruten gearbeitet habe, glaube ich das ganz gut beurteilen zu können :o)
Wenn Sie erlauben, geben ich Ihnen gerne Feedback zu den Unterkünften:
Gleich zu Anfang hatten wir bei NEIL in Torquay den zauberhaftesten Gastgeber, den man sich wünschen kann. Ein tolle Einstieg. Torquay selbst ist ja eher naja, aber als Ausgangspunkt für Touren in die Umgebung ist Trafalgar House perfekt.
Noch gesteigert wurde er durch ALICIA. Ich war ja ein kleines bisschen skeptisch, dass das so weit im Landesinneren liegt. Aber erstens ist man von dort wirklich ruckzuck im wunderschönen Looe und zweitens haben wir auf der ganzen Reise nirgends so gut geschlafen und gefrühstückt wie hier. Die absolute Ruhe und dann dieses komplett selbst gemachte Frühstück. Einfach toll! Da konnte man sogar die Würstchen genießen, da sie von der Tochter aus Kalbfleisch gemacht wurden und überhaupt nicht fettig waren.
Die beiden vom BB JULIA in St. Ives waren dann ein völlig anderer Schlag, aber auch einfach zauberhaft, liebenswert und hilfsbereit. Wunderschönes Haus und ein ebensolches Zimmer mit Blick in den tollen Garten.
Das Küstenhotel bei Bude war als Hotel eher mittelmäßig, aber als Restaurant fantastisch. Das Frühstück war recht lieblos, wenn man vorher so verwöhnt wurde. Dafür sticht hier die Lage. Und eben das tolle Restaurant, in dem wir an beiden Abenden wunderbar gegessen haben.
B&B ZOE bei Bath. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer, die Lage war gut, ein prima Pub (The Queens Head) mit lecker Essen in Laufreichweite, alles super. Da die Inhaber ihr B&B aber von Angestellten führen lassen, fehlte hier der B&B-Esprit, die Herzlichkeit, die eben nur Gastgeber verströmen. Kein Vergleich also zu den ersten drei Unterkünften.
Von Cornwall, das sich von seiner sonnigsten Seite gezeigt hat, waren wir restlos begeistert. Und von Ihre Agentur fast noch mehr, weshalb ich Sie schon fleißig weiterempfehle. Aber natürlich kommen auch wir selbst gerne wieder auf Sie zurück.

Martin am 02.08.2016

Ganz herzlichen Dank für die zusammengestellte Route! Es war ein sehr gelungener, abwechslungsreicher Trip, der so kurzfristig noch zustande kam.
Violetta/Dartmoor - ein Traum in allen Belangen! Überhaupt ist die Region um das Dartmoor extrem spannend, einsam, erholsam. Die Unterkünfte waren als Ausgangsorte gut gewählt, die Gärten und Herrenhaus-Anlagen im Südwesten sehr gut ereichbar.
Und Kate/Salisbury war chic, sehr modern und verkehrsgünstig gelegen, vom Gastgeber gabs viele gute Tips! Einzig die Anreise von Heathrow bis ins Dartmoor war am ersten Abend ziemlich sportlich angesetzt - mit Flugverspätung, Fahrzeugübernahme, Baustellen im Großraum London und dann einbrechender Nacht im Dartmoor war die geplante Strecke sehr weit und eben zuletzt etwas schwer zu finden - wir waren erst gg. 22.45 dort. (Zum Glück nahm an diesem Samstag abend der Verkehr dann eher ab - es war aber auch keiner mehr auf der Straße, um zu fragen; die Beschreibung war für "ohne Licht" nicht ganz eindeutig).
Erst vor Ort haben uns die möglichen Vorzüge einer 14-Tages/Jahreskarte des National Trust umgehend eingeleuchtet, da war es dann aber zu spät - darauf sollten England-Reisende vielleicht deutlicher hingewiesen werden, zumal die Abholpraxis dieser Tickets etwas speziell ist. Das erschließt sich nicht von Deutschland aus.

Gabriele B. am 01.08.2016

Guten Tag Frau Weichselberger,
ich möchte Ihnen eine kurze Rückmeldung zu den von Ihnen emphohlenen B+B's geben.
Cornwall hat uns übrigens sehr gut gefallen, leider sehr wechselhaftes, unbeständiges Wetter mit fast täglichem Regen. So wirken die kleinen Fischerörtchen ein wenig traurig. Aber die Landschaft ist wirklich großartig.
Wir konnten mehrere Wanderungen auf dem Coast Path unternehmen mit fantastischen Ausblicken und Eindrücken.
Wir haben im Juni/Juli in der Nähe von Looe und in Falmouth gewohnt.
Beide Häuser haben einen ganz unterschiedlichen, aber sehr eigenen Charme und Atmosphäre.
Bei Looe -Alicia haben wir uns wohler gefühlt, wenngleich ein bisschen abseits gelegen.
Leider hatten wir dort zwei sehr bewölkte, regnerische Tage, vielleicht hat das Wetter zur Lage beigetragen.
Das Romy - Falmouth liegt ja sehr schön in Meeresnähe, in einem sehr sauberen Haus.
Vielen Dank für die Vermittlung, die wir allein vermutlich nicht entdeckt hätten.
Viele Grüße aus dem Norden
Gabriele B.

Jochen und Monika P. am 02.12.2015

Liebe Mitarbeiter/innen von London Bed & Breakfast!
Es ist inzwischen schon eine ganze Weile her, dass wir aus Cornwall zurück. Leider haben wir es nicht früher geschafft, mal eine Rückmeldung zu geben.
Das möchten wir jetzt kurz nachholen.
Es war alles in allem eine wunderschöne Rundreise. Jedes der B&B war wunderschön und alle Gastgeber ausnehmend freundlich und hilfsbereit.
Auch wenn das Wetter teilweise nicht so toll war, haben wir sehr viel Schönes gesehen und erlebt. Und das Dartmoor bei Regen und Nebel ist wirklich wie im Sherlock Holmes Roman.
Und manchmal hatten wir auch Glück und hatten Sonnenschein zur passenden Zeit.
Deshalb von unserer Seite nochmal ganz herzlichen Dank für die Vorbereitung der Reise.
Ihnen allen eine schöne Adventszeit und herzliche Grüße
Jochen und Monika P.

Familie F. aus Hamburg am 19.09.2015

Liebe Frau Weichselberger, liebes B&B Team
Zurück in Hamburg, der tägliche Trott hat sich wieder eingestellt, möchte ich es nicht versäumen, mich bei Ihnen zu bedanken.
Unsere Reise ist so verlaufen, wie wir es uns gewünscht haben, dank Ihrer tollen Vorbereitung und der Wahl unser sehr schönen Unterkünfte :))
Für das Wetter können Sie schließlich nichts und man weiß ja, wenn es nach England geht, muss die 'nötige Regenkleidung' eingepackt werden. Wir haben in diesen Fällen das beste daraus gemacht und unseren Urlaub trotz dessen sehr genossen .
Vielen Dank und
liebe Grüße aus Hamburg
Familie F.

Familie W. am 09.09.2015

Sehr geehrte Frau Weichselberger!
Ich hab mir extra Zeit gelassen mit meiner Antwort, aber immer noch weiß ich nicht wo ich anfagen soll zu schwärmen.
Danke vielmals für die kleinen Juwelen als Unterkünfte, beim ersten dachten wir noch es wäre ein Glückstreffer. Wir stellten bald fest, dass unsere B&Bs autentischer und gemütlicher nicht hätten sein können und bestimmt zu den besten Unterkünften gehören, in denen wir jemals - und wir sind wirklich viel unterwegs - genächtigt haben. Dazu kommt je nach Gastgeber, die jeweilige Persönlichkeit. Einmal war es die Omi, die man sich wünscht und die alle Frühstückswünsche von den Augen ablesen kann, dann wieder die Gastgeberin des B&B Samantha mit Ihrer absolut gewinnenden Art usw. Überall haben wir uns sehr sehr willkommen gefühlt und haben die Nähe zum Gastgeber geschätzt. Auch wenn die Abstände zwischen den Höfen sehr gering waren, erklärte sich bald die Logik dahinter. Überall ist die Umgebung anders und besonders. Zwei Wochen reichen bei weiten nicht um den Süden zu erfassen und wirklich alles zu sehen. Wir sind sehr angetan und haben eine der schönsten Reisen mit Ihrem Engagement und Ihrer Hilfe verbracht. Wir haben bald wieder vor nach England zu fahren und hoffen auf noch mehr Insidertipps und Unterkünfte aus Ihrem Schatzkästchen.
Wir legen ein paar Ulraubsinpressionen bei, damit Sie auch sehen können wie viel Spass wir hatten. Tausend Dank!
Ihnen und Ihrer Familie wünschen wird die allerschönsten Ferien in den Bergen und hoffen Sie können ausspannen und genießen.
Alles Liebe und viele Grüße
Familie W.

Margit M. am 14.07.2015

Liebe Frau Weichselberger,
unsere Reise nach London/Südengland ist sehr gut verlaufen,
ich möchte mich bei Ihnen bedanken für Ihre wirklich tollen und zuverlässigen Buchungen, alle Unterkünfte waren wunderbar (Alicia, Sandra und Sally in London)!
Liebe Grüße
Margit M. mit Familie

Torsten G am 01.07.2015

Hallo Frau Weichselberger,
unser erster Südengland Urlaub liegt nun ein paar Tage hinter uns. Wir möchten uns nochmals recht herzlich für Ihre Unterstützung bedanken. Trotz der kurzen Vorbereitung hat alles reibungslos geklappt. Die von Ihnen ausgewählten Unterkünfte waren alle sehr schön. Auch die Gastfamilien waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Dies war sicherlich nicht unsere letzte Südengland Reise, da wir ja in der kurzen Zeit nur einen kleinen Teil erkunden konnten. Wir werden für die Buchung unserer nächsten England Reise auf jeden Fall wieder über Ihre Agentur buchen. Wenn es soweit ist, werden wir uns natürlich etwas früher mit Ihnen in Verbindung setzen.
Viele Dank nochmal für Ihre professionelle Unterstützung und die sehr gut ausgearbeiteten Unterlagen.
Mit freundlichen Grüßen
Torsten G

Renate + Brigitte M., Peter F. am 11.06.2015

Liebe Frau Weichselberger
unser Urlaub war traumhaft schön. Es hat alles gepasst und vor allem sind wir alle wieder gesund und voller Eindrücke daheim angekommen.
Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für alles bedanken. Wir träumen schon von einer Fortsetzung im nächsten Jahr. Da werden wir sicherlich früh genug auf Sie zukommen. „Macht weiter so“.
Mit freundlichen Grüssen vom Bodensee
Renate + Brigitte M., Peter F.

Seiten    << zurück | Seite: 1 | vor >>

Google +