Gästebuch

Gästebuch

Sie sehen alle relevanten Gästebucheinträge zu Sally - Stonehenge 14 km

Alle Gästebucheinträge ansehen

Ins Gästebuch eintragen

Seiten    Anfang << zurück - Seite: 1 - vor >>

Christine A. am 15.10.2017

Es waren insgesamt sehr sehr nette Gastgeber (Romy, Violetta, Sally, Doreen und Dana). Teilweise leider etwas außerhalb, aber wir haben alles gefunden! Das Frühstück war bei Violetta am Besten und danach kam gleich Sally. Auch bei den anderen hatten wir ein gutes Frühstück! Die Betten waren insgesamt gut, nur das Zimmer bei Doreen in Torquay war etwas klein. Ansonsten hat alles wunderbar funktionert, auch mit dem Mietwgen hat alles geklappt, danke für die gute Beratung und Ordanisation. Gerne wieder!

Gaby und Volker D. am 13.09.2017

Liebes Weichselberger-Team,
wir haben uns in Ihren Händen sehr wohl gefühlt. Ihr Angebot der Unterkünfte und die letztendlich ausgewählten entsprechen absolut unseren Wünschen. Die Gastgeber (Sally, Nicole, Susannah, Jackie, Neil) sind ausgesprochen freundlich und man fühlt sich sofort willkommen und gut aufgehoben. Es war - das Wetter hat natürlich auch mitgespielt - ein rundum gelungener Urlaub, in dem wir viel gesehen haben. Natürlich aber längst nicht alles, so dass wir diese schöne Region noch öfter besuchen müssen!!!!

Annamaria und Christian am 02.09.2017

Sehr geehrte Frau Weichselberger
Nun ist unsere zweiwöchige Reise auch schon zu Ende und morgen gehts wieder nach Hause. Wir erlebten zwei wunderbare, spannende und unvergessliche Wochen bei schönstem Wetter in Südengland. Die B&B's waren allesamt gut gewählt und wunderschön gelegen. WIr haben jeweils die Koordinaten ins Navi eingegeben und dann mit einer Ausnahme alle Häuser auf Anhieb gefunden.
Südengland mit seiner wunderschönen Landschaft und den lieben und hilfsbereiten Menschen ist definitiv mehr als eine Reise wert. Eines der Highlights waren die Scilly-Inseln, von denen wir auch Tresco und St. Agnes besucht haben.
Wir hatten stressfreie und erholsame Ferien und wir danken Ihnen für die gute Organisation und die ausführlichen Unterlagen. WIr können London B&B jederzeit weiterempfehlen.

Marco G. am 30.08.2017

Vielen Dank nochmal für die gute Organisation und den tollen Urlaub. Es hat alles super geklappt, alle Gastgeber (Beth, Helen, Bay View Hotel, Jackie, Sally) waren ausserordentlich freundlich und hilfsbereit. Kurz: ein toller Urlaub in dem wir uns rundum wohl gefühlt haben.

Simone P. am 16.07.2017

Vielen Dank für einen wunderbaren Urlaub. Von der Vorbereitung bis zur Umsetzung unseres Urlaubs hat alles sehr gut funktioniert. Alle B&Bs (Tina, Josephine, Julia, Sally) waren so, dass man sich willkommen fühlte. Das Frühstück war immer von hoher Qualität und wurde individuell zubereitet. Bei Fragen standen uns die Gastgeber immer hilfsbereit zur Seite . Jederzeit würden wir wieder unseren Urlaub bei Ihnen buchen.

Marion B. am 27.06.2017

Liebe Frau Weichselberger,
zum zweiten Mal haben wir eine Südengland-Rundreise bei Ihnen gebucht. Es war einfach super. Tolle Unterkünfte mit sehr bemühten und freundlichen Gastgebern mit hohem Wohlfühlfaktor.Es war bestimmt nicht unsere letzte Cornwall-Entdeckungstour.
Viele Grüße aus Altlußheim....Ihre Familie B.

Birgit R. am 26.06.2017

Liebe Frau Weixelberger und Team, vielen Dank!!! Unsere Englandreise war wunderschön. Bei unserer nächsten Reise nach Cornwall werde ich mich wieder an Sie wenden.
Liebe Grüße
Birgit R., Kleinsendelbach

Alexander H. am 19.06.2017

Haus Betty: Das war einfach sagenhaft; Das Zimmer war super gemütlich und geschmackvoll eingerichtet, der Blick aus dem Zimmer war eigentlich schon Urlaub pur, Natur, Ruhe und ein wunderschön gepflegter Garten. Das von Betty liebevoll zubereitete Frühstück ließ keine Wünsche offen und war einfach hervorragend. Wir können dieses B&B ohne Einschränkung weiter empfehlen.

Haus Sally: Hier gilt genau die gleiche Bewertung wie oben, alles sehr sehr gut und eine Gastgeberin, die uns die Anfahrtsrouten zu unseren Zielen so gut erklärte, dass das nicht vorhandene Navi nicht vermisst wurde.
Die Lage und die Umgebung beider Häuser war genau so, wie wir und England aus vielen Büchern und Fernsehsendungen vorgestellt hatten. Wir werden dieses Land auf jeden Fall wieder einmal besuchen.

Holiday Inn Express: Na ja, ist eben ein Flughafenhotel, nicht mehr und nicht weniger. Aber in dieser Preisklasse könnte man wenigstens Sauberkeit erwarten. Es doch sehr unangenehm, wenn die heruntergefallenen Speisereste vom Abend beim sehr spärlichen Frühstück immer noch unter den Tischen liegen. Für die Benutzung der Möbel im Speiseraum empfehle ich alte, gebrauchte Klamotten, da nicht mit Sicherheit beurteilt werden kann ob die Flecken auf den Stühlen der Gründerzeit schon abgetrocknet sind oder vielleicht doch noch abfärben; Da möchte ich gar nicht wissen, wie die Matratzen in den Betten aussehen. Das komplette Frühstück gab es nicht wie an der Rezeption mitgeteilt ab 4 Uhr, sondern erst ab etwa halb fünf, für unseren Flug leider zu spät. Alles in allem war diese Bleibe keinesfalls 145 Euro wert!

Antje B. am 28.05.2017

Liebe Frau Weichselberger und Team,
wir haben mit Ihrer Hilfe einen wunderschönen Urlaub in Cornwall verbracht. Wir haben alles richtig gemacht! Angefangen mit einem Mietwagen,obwohl der Linksverkehr anfangs sehr aufregend war. Damit waren wir unabhängig und konnten an den vielen schönen Orten so lange bleiben wie wir wollten.
Die Unterkünfte LAURA und SALLY waren wunderschön,die Gastgeber super nett. Wir haben uns bei beiden wie zu Hause gefühlt!
Wir sind sehr begeistert von der vielfältigen Schönheit der Natur und möchten sehr gerne wiederkommen. Vielen Dank an das gesamte Team, das uns behilflich dabei war eine einzigartige Woche zu erleben.

Ines und Moritz am 23.04.2017

Liebe Susanne Weichselberger und Ihr Bed & Breakfast-Team,
wir möchten uns ganz herzlich für die Unterstützung auf dieser Reise bedanken. Nachdem wir das turbulente, aber auch sehr interessante London verlassen hatten, das Mietauto entgegengenommen und uns im Linksverkehr Richtung Südengland bewegten, begann ein gemeinsamer Traum Wirklichkeit zu werden.
Nach fast 400km wurden wir ganz herzlich von Jackie in Empfang genommen. Am nächsten Morgen bereitete sie uns ein englisches Frühstück Güteklasse 1+++ zu und gab uns hilfreiches Insiderwissen.
Über Boscastle, Hollywell und Schloss Trerice kamen wir zu Valery. In diesem wunderschönem Haus wurden wir mit Tee und Osterkuchen (lecker) ganz liebevoll empfangen. Wir besuchten St. Ives, den Trewidden Garden, Porthcurno, Mousehole und natürlich den Pub „Turks Head“.
Über St. Michael Mount und den Lost Garden of Heligan kamen wir zu Caroline. Nach einem Telefonat mit Ihr hatten wir die Unterkunft schnell gefunden und wurden sehr nett begrüßt und in dieser Zeit auch mit Tips und Wissenswerten begleitet. In Kingsand erlebten wir wieder diese engen Straßen und wurden aber immer mit einer tollen Aussicht belohnt. Unsere Ausflüge gingen nach Antony und Looe, wo wir die Abendsonne genossen.
Auf dem Weg zu unserem letzten B&B machten wir Halt am Montacute House, Salisbury und Stonehenge. Gegen Abend erblicken wir in der Abendsonne Sallys B&B. Wir kamen uns vor wie Lord Fauntleroy aus dem Film „Der kleine Lord“. Bei Tee im Sittingroom spielte unser Sohn noch auf dem Klavier und Sally erklärte uns noch Vieles. Es war wunderschön. Von hier aus erkundeten wir am nächsten Tag nach einem liebevoll angerichtetem Frühstück die Stadt Bath.
Leider mussten wir nun die Heimreise antreten und machten zuvor noch Station in Oxford bis es dann über Stansted wieder zurück nach Deutschland ging. Es war eine sehr abwechslungsvolle, interessante, beeindruckende und Spuren hinterlassene Reise. Wir werden das Erlebte, die Gastfreundlichkeit, die Menschen und das tolle B&B Team in sehr guter Erinnerung behalten und weiterempfehlen.

Marianne und Klaus am 25.10.2016

Sehr geehrte Frau Weichselberger & Team,
bitte entschuldigen Sie unsere sehr späte Rückmeldung. Dies hat nichts mit Ihnen oer der Reise zu tun, sondern es fehlte schlicht und einfach die Zeit. Es ist einfach so, daß wir mit der gesamten Reise, ihrer Betreuung und vor allem auch den B&B-Unterkünften mehr als zu frieden waren. Alle Gastgeber und Häuser waren z.T. sehr unterschiedlich, aber jedes auf seine Art individuell, schön, und von sehr netten und zuvorkommenden Gastgebern und Familien geführt.
Einzig die Räumlichkeiten bei Jane in Winchelsea/Rye waren für uns große Gäste sehr eng. Aber erstens war es nur für eine Nacht. Und zweitens haben wir bei dem ersten Termin bei der Anreise gleich einen Upgrade für ein höheres Zimmer bekommen. Was wollen wir mehr. Alles in Allem bleibt es nur so zusammenzufassen: ein Rundum-sorglos-Paket erster Qualität. Hierfür möchten wir uns wirklich sehr herzlich bedanken!!

Irina und Hans am 07.09.2016

Es war eine wunderschöne Hochzeitsreise. Es hat alles gut funktioniert, die Kommunikation war schnell und effizient. Wir sind sehr zufrieden.

Gerhard am 09.08.2016

Es war eine rundum gelungene Reise, dank Ihrer Unterstützung.
Das von uns selbst gebucht Woodlands in der Nähe von Padstow, welche sie auch im Angebot haben ist unbedingt zu empfehlen. Das Frühstück war unbeschreiblich, sollten sie wieder mit vermitteln.
Wir haben Sie bereits weiter empfohlen. Gerne mal wieder.

Silvia und Manfred am 07.08.2016

Guten Tag
Es hat alles bestens geklappt und wir hatten wunderschöne B&B, welche teilweise sehr "versteckt" waren, aber mit der Wegbeschreibung fanden wir diese ohne Probleme. Herzlichen Dank für die Organisation.
Doreen - Zimmer und Bett etwas klein, aber sehr, sehr tolle und freundliche Gastgeber. Super Lage.
Lilly - einfach genial - eine Traumunterkunft! Fantastische Gastgeber
Judith - Sehr schönes Zimmer - etwas zu abgelegen.
Sonntag - Restaurant viele geschlossen. Sollte man ev. erwähnen, dass man sich etwas zu Essen/Trinken mitnimmt.
Sally - auch eine wunderschöne "Anlage".

Alfred am 07.08.2016

Hallo Frau Weichselberger,
beide Unterkünfte sind von Ihnen gut ausgesucht worden. Es gabe keine Beanstandungen. Danke für die gute Beratung.
Einen Hinweis gebe ich aber noch: Leah - Salisbury: Bitte klar angeben, dass es sich um eine Selbstversorgung handelt. Ich dachte, wir müssten das Frühstück nur noch zusätzlich bezahlen und es würde dann für uns angerichtet. Dieses hatte jedoch keinen Einfluss auf den gesamten positiven Eindruck.

Rita am 29.07.2016

Wir verbrachten 14 wundervolle, interessante und meist sonnige Tage im schönen Cornwall. Nur das Autofahren abseits der Hauptstrassen - auf den kleinen Strassen mit Hecken rechts und links und nur ein Auto Platz - war gewöhnungsbedürftig und hat zu angeregten Diskussionen zwischen Driver und Beifahrerin geführt! Jederzeit wieder mit Ihnen!

Erich am 29.07.2016

Wie schon per Mail beschrieben eine sehr schöne Rundreise. Bis auf die Unterkunft bei Bude würden wir alles wieder so buchen. Violetta Dartmore und Sally Stonehenge einfach nicht zu toppen. Wunderbar und herzlich, sehr gut und schön, einfach empfehlenswert!!!

Verena C. am 28.07.2016

Liebe Frau Weichselberger,
der Urlaub in Cornwall war ein voller Erfolg!!
Die Unterkünfte waren allesamt hervorragend, nicht nur von der Ausstattung und Lage her, sondern vor allem auch wegen der sehr netten Damen. Jede war auf ihre Weise hilfreich mit Tipps zu Ausflügen und praktischen Dingen, aber vor allem haben wir die Gespräche mit ihnen genossen, die über das normale Beherbergungsgeschäft hinausgingen. Ich genieße es auf Reisen, wenn ich mit den Leuten in Kontakt komme und so vieles über das Land und das Befinden der Bewohner erfahre. So direkt nach der Wahl zum Brexit war es natürlich noch aufregender. Und wirklich wohltuend war auf der ganzen Reise die Freundlichkeit der Engländer, egal wo wir waren. Ich weiß nicht, ob das eine Eigenschaft des Südens oder der eher ländlichen Gegend ist, aber es war auffallend.
Die Gegend ist traumhaft, und ich bin Frau Thome sehr dankbar für die gute Beratung. Man weiß ja sonst gar nicht, wo man anfangen soll. So haben wir gute Ausgangsquartiere gehabt und konnten je nach Wetter die Umgebung oder die Sehenswürdigkeiten erkunden. Ein Highlight war sicher der Besuch des Minack Theatre, wobei es da natürlich für uns von Vorteil ist, dass wir Englisch gut verstehen. Und ich bin ein absoluter Fan des National Trust, die zweiwöchige Membership kann ich nur jedem empfehlen, da so viele interessante Häuser und Gärten zu sehen sind, die von engagierten Ehrenamtlichen liebevoll erklärt werden. Hilfreich für die tägliche Planung war auch der Reiseführer, den Sie uns freundlicherweise geschenkt hatten.
Insgesamt hatte ich schon lange nicht mehr so einen entspannten Urlaub mit so wenig Vorbereitungsstress. Ganz herzlichen Dank Ihnen und Ihrem Team für die Betreuung! Ich hoffe, dass wir noch einmal die Gelegenheit haben werden, auf Ihre Expertise zurückgreifen zu dürfen.

Michael am 28.07.2016

Liebes Team von London Bed & Breakfast, liebe Frau Weichselberger,
nachdem wir jetzt ein paar Tage wieder aus dem Urlaub zurück bin, wollte ich mich noch für die tolle Orga, die mega Auswahl an Unterkünften und überhaupt ihren gesamten Service bedanken.
Es war alles tiptop, wir hatten einen unglaublich schönen Urlaub und da war nicht nur das tolle Wetter dafür verantwortlich, sondern auch ihre Orga und vielen Tipps und Empfehlungen.
Wir haben Sie schon etliche Male begeistert weiter empfohlen und werden mit Sicherheit nicht das letzte Mal bei Ihnen gebucht haben

Klaudia am 29.06.2016

Hallo Frau Weichselberger,
seit Sonntagabend sind wir wieder zurück aus Südengland.
Wir hatten eine wunderschöne Reise mit tollen Eindrücken, wundervollen B&B, interessanten Menschen,.... Wir haben uns sehr wohl gefühlt, die erste Nacht bei Sally (Salisbury), herzlicher Empfang, tolles Haus, perfektes Frühstück, wer sollte das noch toppen? Anne (Oakhampton), sie ist genial, wir haben uns soooo wohlgefühlt bei ihr, auch hier das Haus, der Empfang, das Frühstück,...einfach toll, man hat das Gefühl, zu Hause zu sein. Auch Susannah in Falmouth hat uns lieb mit Kaffee und Kuchen empfangen und sehr gut betreut. Caroline in Plymouth, mit ihr haben wir den Brexit erlitten, auch sie hat uns zwei schöne Tage in ihrem Farmhaus und tollen Garten beschert.
Dies war sicherlich nicht unser letzter Aufenthalt in Cornwall.
Bei Ihnen Frau Weicheslberger möchte ich mich aber ganz herzlich bedanken, dass sie uns trotz der späten Kontaktaufnahme noch eine so schöne Reise mit den wunderbaren B&B zusammengestellt haben.
Vielen Dank.

Familie P. am 10.06.2016

Liebes Bed & Breakfast Team,
jetzt ist unser Urlaub schon wieder einige Tage her. Ich möchte mich für alles bedanken, es hat wunderbar geklappt, wir haben viele Ihrer Tipps umsetzen können und haben wirklich ganz tolle Erlebnisse gehabt.

Die B&Bs waren alle allerliebst, unsere drei Favoriten waren Ellen in Bath (Bradford on Avon - 15 Pferde, zwei bezaubernde Jack Russels und eine ganz liebenswerte natürliche Gastgeberin), Tessa in Bude (Crackington Haven - sie hat uns ganz lieb bekocht zu unserem Hochzeitstag, quirlige liebenswerte Person und tolle Zimmer und das Frühstück so lecker) und Sally (Salisbury Wilton - das Häuschen unschlagbar, sie gab uns dann den Kirchenschlüssel und wir konnten dort spazierengehen und sie ist einfach eine tolle offene Frau) - Anna in Hatherleigh war ein tolles Haus in einer ganz typischen engl. Ortschaft, Susannah in Falmouth hatte eine tolle Aussicht und die Nähe zum Strand war super und wir mögen es durchaus, auch mal etwas mehr Leute um uns zu haben, leider war die Hausherrin im Krankenhaus, das tat uns sehr leid aber inzwischen ist sie wohl wieder fit. Samantha bei Canterbury war auch sehr hübsch, leckeres Frühstück - wobei wir aber im Vergleich sagen müssen dass es ggü. den anderen Häusern eigentlich zu teuer ist.

Besonders beeindruckend fanden wir Tintagel die Burgruine, die Kynance Cove bei Lizard Point und Wilton House in Wilton - Nähe Salisbury, was für ein tolles Anwesen und eine interessante Geschichte um den 18th Earl of Pembroke.

Wir sind in Summe 4200km gefahren, der Eurotunnel war eine super Sache und mit dem Audi (A6) hatten wir keinerlei Probleme und kamen überall hin. Was sicher ein riesiger Vorteil war, war die Zeit - wir hatten fast keine Touristen und mussten nie irgendwo anstehen oder hatten Parkprobleme.

Wir haben diese Reise sehr genossen und dank Ihrer ganzen Tipps war es rundherum ein gelungender Urlaub.

Nochmals vielen herzlichen Dank!!

Familie P. am 06.06.2016

Liebes Bed & Breakfast Team,
jetzt ist unser Urlaub schon wieder einige Tage her. Ich möchte mich für alles bedanken, es hat wunderbar geklappt, wir haben viele Ihrer Tipps umsetzen können und haben wirklich ganz tolle Erlebnisse gehabt.
Die B&Bs waren alle allerliebst, unsere drei Favoriten waren ELLEN in Bath(Bradford on Avon - 15 Pferde, zwei bezaubernde Jack Russels und eine ganz liebenswerte natürliche Gastgeberin), TESSA in Bude (Crackington Haven - sie hat uns ganz lieb bekocht zu unserem Hochzeitstag, quirlige liebenswerte Person und tolle Zimmer und das Frühstück so lecker) und SALLY (Salisbury Wilton - das Häuschen unschlagbar, sie gab uns dann den Kirchenschlüssel und wir konnten dort spazierengehen und sie ist einfach eine tolle offene Frau) - ANNA in Hatherleigh war ein tolles Haus in einer ganz typischen engl. Ortschaft, SUSANNAH in Falmouth hatte eine tolle Aussicht und die Nähe zum Strand war super und wir mögen es durchaus, auch mal etwas mehr Leute um uns zu haben, leider war die Hausherrin im Krankenhaus, das tat uns sehr leid aber inzwischen ist sie wohl wieder fit. SAMANTHA bei Canterbury war auch sehr hübsch, leckeres Frühstück - wobei wir aber im Vergleich sagen müssen dass es ggü. den anderen Häusern eigentlich zu teuer ist. fast 100€ im Vergleich zu Falmouth oder 50€ zu Salisbury pro Tag.
Besonders beeindruckend fanden wir Tintagel die Burgruine, die Kynance Cove bei Lizard Point und Wilton House in Wilton - Nähe Salisbury, was für ein tolles Anwesen und eine interessante Geschichte um den 18th Earl of Pembroke.
Wir sind in Summe 4200km gefahren, der Eurotunnel war eine super Sache und mit dem Audi (A6) hatten wir keinerlei Probleme und kamen überall hin. Was sicher ein riesiger Vorteil war, war die Zeit - wir hatten fast keine Touristen und mussten nie irgendwo anstehen oder hatten Parkprobleme.
Wir haben diese Reise sehr genossen und dank Ihrer ganzen Tipps war es rundherum ein gelungender Urlaub.

Benedikt W. am 02.11.2015

Sehr geehrte Frau Hervé, sehr geehrtes London Bed& Breakfast Agentur Team,
nachdem wir wieder gut in Deutschland angekommen sind gebe ich Ihnen gerne das gewünschte Feedback.
Zunächst ausführlicher zu Mia B&B:
Wir wurden freundlichst empfangen und herumgeführt. Der erste Eindruck des B&B war bereits großartig! Die Zimmer sind für B&Bs extrem großzügig und sehr modern eingerichtet. Alles ist auf dem aktuellsten Stand und sehr sauber. Der gemeinsame Aufenthaltsbereich aller Gäste ist gemütlich. Wir haben deshalb, was ungewöhnlich ist bei den guten Pubs in der Umgebung, fast alle Abende "Zuhause" verbracht. Das Gastgeberehepaar ist äußerst nett und sichtbar bemüht den Aufenthalt bestmöglich zu gestalten. Das Frühstück ist mehr als lecker und umfangreich. Auch hier kann ich mir nicht vorstellen, wie ein Gästewunsch unerfüllt bleiben könnte.
Verglichen mit anderen B&Bs fällt besonders auf, dass die Professionalität bzw. Serviceorientierung mit der das Haus betrieben wird, schon eher über dem Standard liegt. Was zunächst mehr als positiv ist, stellt aber auch gleichzeitig den einzigen "Kritikpunkt" (bewusst in Anführungszeichen) dar, so man denn überhaupt einen finden will. Wer auf den traditionellen, urigen B&B-Flair setzt, sozusagen das "mit dem Gastgeber am Küchentisch sitzen", wird hier eher nicht fündig. Dazu ist schon allein die untypische bauliche Trennung ungeeignet. Ich denke aber, dass das für die meisten Urlauber eher ein Vorteil als ein Nachteil ist.
Wir würden auf jeden Fall wieder in diese Unterkunft gehen!
Die beiden anderen B&Bs (Sally/Salisbury und Caroline/Torpoint) waren ebenfalls sehr schön und wir hatten einen durchweg angenehmen Aufenthalt. Die Gastgeberinnen sind sehr freundlich und können auch mit jeder Menge Insidertipps bei der Tagesplanung unterstützen. Das gilt besonders bei Sally. Uns hat natürlich auch besonders gut gefallen wie unsere kleine Emelie von allen Gastgebern aufgenommen wurde. Hier wurden zum Teil extra Hochstühle und Spielsachen vom Dachboden geholt und unsere Kleine damit rundum versorgt :-)
Persönlich finde ich die "Location" bei Caroline eher schwierig. Das liegt meiner Meinung nach touristisch eher ungünstig, da man immer erst von der Halbinsel runter muss. Besonders viel kann man dort nicht wirklich tun. Aber für vier Tage war das auch kein Problem.
Zu guter Letzt möchte ich mich unbedingt noch für die freundliche Betreuung durch Ihr Team bedanken! Wir sind sehr froh über Sie gebucht zu haben. Dass wir anfangs etwas Pech hatten, kann immer einmal vorkommen. Vielen Dank auch noch für den Reiseführer und die so sorgfältig zusammengestellten Unterlagen. Beides war überaus hilfreich und im Urlaub immer dabei. Wenn wir wieder einmal nach England gehen, was sicher vorkommt, werden wir uns bestimmt wieder an Sie wenden. Der angenehme Kontakt und hervorragende Service hat uns absolut überzeugt. Würden Sie diesen Dank bitte an alle Beteiligten weitergeben?
Viele Grüße und bis zum nächsten Mal,
Benedikt W.

Nadine W. am 05.10.2015

Liebe Frau Weichselberger
Wir sind inzwischen wieder in der Schweiz – mit vielen schönen Erinnerungen an unsere Hochzeitsreise. Die Unterkünfte waren alle ganz wunderbar! Vielen herzlichen Dank für die tollen Empfehlungen und Organisation. Die Unterlagen hatten wir per Post allerdings erst bei unserer Heimkunft im Briefkasten. Aber Sie haben uns ja alles rechtzeitig per E-Mail zugestellt.
Nochmals herzlichen Dank für die tollen Tage, die wir in Südengland erleben durften.
Liebe Grüsse
Nadine W.

Elisabeth K. am 16.09.2015

Sehr geehrte Frau Weichselberger und Mitarbeiterinnen,
unser Urlaub ist nun leider zu Ende und wir betrachten gerne die schönen Bilder. Es war unsere erste gemeinsame Reise nach England und aufgrund ihrer Empfehlungen für die Rundreise gab es nichts zu bemängeln. Alle B&B's haben die Beschreibungen in Ihren Unterlagen übertroffen.
Alle Gastgeber (Ellen bei Bath, Lisa bei Boscastle, Julia bei St. Ives, Annette in Torquay und Sally bei Salisbury) waren sehr freundlich, hilfsbereit und haben uns sehr herzlich aufgenommen. Wir uns sofort sehr wohl gefühlt.
Das Frühstück ließ keine Wünsche offen und die Tipps und Hinweise der Gastgeber führten uns zu einigen versteckten Sehenswürdigkeiten.
So wurde die Reise für uns zu einem Traum und es war mit Sicherheit nicht unsere letzte Reise dorthin.
Sollten wir wieder eine Reise nach England planen dann sicher wieder mit Ihnen.
Ein herzliches Dankeschön für Ihre gute Beratung und Betreuung im Vorfeld unserer Reise.

Seiten    << zurück | Seite: 1 | vor >>

Google +