Gästebuch

Gästebuch

Sie sehen alle relevanten Gästebucheinträge zu Zoe - Bath 12 km

Alle Gästebucheinträge ansehen

Ins Gästebuch eintragen

Seiten    Anfang << zurück - Seite: 1 - vor >>

Familie Martin S. am 14.11.2017

Sehr geehrte Frau Weichselberger und Team!
Auch wenn unser Feedback leider sehr spät kommt, haben wir die von Ihnen geplante Reise im Sommer sehr genossen. Es war ein toller Urlaub, indem wir sehr viele Eindrücke sammeln konnten.
Die B&B Sandra(Bournemouth), Susannah in Falmouth und Anne (St. Austell) waren mit Abstand die besten. Das Frühstück war herausragend und die Tipps für Unternehmungen ebenso hilfreich. Wir haben uns dort sehr sehr wohl gefühlt.

Martin R. am 01.09.2017

Violetta Dartmoor, da stimmte alles und es war das preisgünstigste der 5 B&Bs. Das Dinner (buchbar) war sehr gut und der Nachtisch ein traumhafter Apple-Pie. Alle anderen B&Bs Diana, Felicity, Valery, Tessa, Zoe waren auch sehr gut, jedes hatte seine Besonderheiten, aber nur Violetta überzeugte in allen Details.

Sabine P. am 16.08.2017

Die Unterkünfte waren durchweg prima, aber Joanne war nicht zu toppen: So eine Freundlichkeit, ein geschmackvolles Haus, quasi schon ein Appartement und zusätzlich Benutzung von Frühstückszimmer und einem Extra-Wohnzimmer für Gäste, auch den Garten durften wir mit nutzen - wohler kann man sich nicht fühlen. Im Grunde ist auch die Lage herrlich (schön ruhig) - der Nachteil ist jedoch, dass man immer erst fahren muss, um z.B. ein Restaurant zu besuchen; möchte man einmal ein Gläschen Wein genießen, muss man ihn sich "nach Hause" holen. Wir haben uns aber in allen 3 Unterkünften sehr, sehr wohl gefühlt.

Jutta S. am 02.07.2017

Wir hatten eine wunderschöne Reise, wir sind total begeistert von dem Land. Alle Ihre Empfehlungen waren gut, wir wurden nicht enttäuscht, egal ob es sich um ein Restaurant, einen schönen Aussichtspunkt oder eine Sehenswürdigkeit handelte. Die Unterkünfte waren alle sehr schön und sauber, und das Frühstück sehr gut, überhaupt ist die englische Küche viel besser als ihr Ruf.

Regina B. am 28.06.2017

Nach einem halben Jahr komme ich endlich dazu, Danke zu sagen für die schöne Südwestenglandreise, die wir als Familie mit zwei Kindern (8 + 11) in den vergangenen Herbstferien gemacht haben. Die B&Bs waren fantastisch, insb. London hat uns sehr gut gefallen! Aber eigentlich waren alle Unterkünfte perfekt, vor allem perfekt auf Familien ausgerichtet!
Wir überlegen schon, wann wir unseren nächsten Urlaub mit Hilfe Ihrer Agentur in England verbringen können, dieses Mal dann in Wales.....
Viele Grüße aus Würselen bei Aachen
Regina B. mit Familie

Anke und Frank am 20.06.2017

Liebe Frau Weichselberger und Team,
sehr zufrieden mit einem "Rucksack" voller wunderschöner Eindrücke und Erlebnisse, sind wir wieder in der Heimat angekommen. Vielen Dank für die gut ausgesuchten wunderschönen und so unterschiedlich en B&B.
Wir sind in den 10 Tagen, 3610 km gefahren und haben traumhafte Küstenabschnitte und ganz reizende kleine Orte gesehen. Viele,viele Schäfchen, Dartmoorponys, Rinder, die uns nicht die "Straße " freigaben und freilebende Seehunde durften wir erleben.
In Port Isaac durften wir Filmarbeiten verfolgen und mit vielen netten Landsleuten unterhaltsame Gespräche führen. Ja und in Penzance haben mein Mann und ich einen jungen Mann aus unserem Nachbarort daheim getroffen.
Wie Sie lesen können, hatten wir in jeder Beziehung eine unterhaltsame, erlebnisreiche und wunderschöne Cornwallrundreise.

Josef O. am 15.06.2017

Insgesamt freundliche bis sehr freundliche Gastgeber (Bianca, Zoe, Nicole, Doreen Sandra), das Frühstück war meistens sehr umfangreich (verschiedene Optionen) und fast immer mit frischem Obst. Die Gastgeber konnten oft tolle Tipps geben und Vorschläge machen. Leider war ein Bummel am Abend, ohne dass man noch mal mit dem Auto fahren musste, selten möglich. Insgesamt war es eine gelungene Reise, an die wir uns gerne erinnern werden.
Hinweis: gerne hätten wir bei der Bewertung der Unterkünfte noch eine Bemerkung gemacht, z. B. dass Bob, bzw. seine Frau (Zoe, Bath) uns nach Bath gefahren hat, weil das Taxi an diesem Tag, durch den Feiertag bedingt, 4x so teuer war wie üblich, oder, dass das Frühstück in Bournemouth (Sandra) sensationell gut war , oder....

Gabi am 21.04.2017

Violetta im Dartmoor ist allein schon eine Reise wert. Auch die Landschaft dort. Unsere Kinder wollten freiwillig einen zweiten Tag im Dartmoor mit Wandern verbringen.
Jane in Rye auch sehr sehenswert. Allerdings muss man einige Beulen in Kauf nehmen, da die Deckens ehr niedrig sind. die Fahrt mit der kleinen Dampfbahn von New Romney in Richtung Leuchtturm kann man sich allerdings sparen. Man sieht nur Gartenzäune und Gerümpel. Viellleicht ist die andere Richtung besser.
In London wollten wir mir unseren vorgebuchten Tickets zu Madame Tussaud. Wir kamen am Ostermontag um 13 h dort an. Eine Warteschlange von 2,5 h hat uns dort erwartet. Wir sind dann wieder gegangen und um 17 h weider gekommen. Kein Mensch stand an. Wir konnten direkt durchgehen und waren dann die letzten die raus gingen um ca. 19 h.

Matthias am 15.10.2016

Besonders hervorzuheben ist das Persönliche Ihrer Beratung; eigentlich alle Gastgeber scheinen Sie von Besuchen her zu kennen - sicher etwas Besonderes!
Die Location im Dartmoor (Bess) ist wirklich traumhaft schön und komfortabel - Bertie ein wenig wie ein Filmschauspieler am Set; am liebenswertesten war´s bei Clarissa / Falmouth

Heike und Dirk am 11.10.2016

Wir möchten uns auf diesem Wege bei Ihnen für die tolle Beratung und die Auswahl der Quartiere bedanken. Wir hatten eine wunderschöne Zeit in Cornwall mit perfekt ausgesuchten und mit viel Herz geführten B&B's. Für uns war es der erste Aufenthalt in England und der Auftakt zu sicherlich weiteren Besuchen in dieser traumhaften Gegend mit seinen überaus freundlichen Menschen. Einziger Negativpunkt dieser Reise, 14 Tage sind zu schnell vergangen!!! Wir würden in jedem Fall wieder über Ihre Agentur buchen und sie immer weiter empfehlen . Wir sagen Danke, Mit freundlichen Grüßen Heike und Dirk

Angela T. am 02.10.2016

Bei Caroline in Torpoint haben wir uns als Familie sehr wohl gefühlt. Caroline hat uns viele Tipps für Restaurants und Ausflüge gegeben, sie ist eine sehr herzliche Gastgeberin Die Lage des ehemaligen Bauernhofes war ideal für einen Spaziergang zum Meer und zum nahe gelegenen, sehr leckeren Pub. Die Zimmer waren sehr schön und für die Kinder bot der große Garten viel Platz zum Toben.
Von Torpoint aus haben wir u.a. einen sehr lohnenswerten Ausflug mit dem Boot nach Plymouth gemacht, sehr empfehlenswert.

Bei Zoe nähe Bath haben wir uns als erste Station auf unserer Rundreise sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war für vier Personen zwar sehr klein, dafür hatten wir ein neues Luxusbad. Das Frühstück war sehr lecker.

Elisabeth/London: nachdem wir drei sehr schöne B&B's besucht haben, eine Woche in einer wunderschönen Ferienwohnung in Carbis Bay verbracht haben, war das B&B Elisabeth in London für uns schon etwas enttäuschend.Die Kinder hatten ein winziges Zimmer mit schlechten Klappbetten-/matratzen. Das Elternzimmer war ok. Wir hatten ein Etagenbad (für uns vier allerdings), aber die Dusche hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Das Frühstück war ok, konnte aber keinesfalls mit den anderen B&B's mit halten (auf unsere ungläubigen Blicke hin, haben wir dann doch frischen Kaffee anstatt Instantkaffee erhalten). Auch die Umgebung empfand ich nicht sehr vertrauenserweckend. Ich würde das B&B - vor allem für diesen Preis- definitiv nicht mehr buchen.

Marina am 20.09.2016

Guten Tag,
wir waren durchweg begeistert. Vor allem haben uns das Clara B und B und das Sea View Hotel begeistert. Wirklich alles fabelhaft. Im Landhotel Newquay waren wir zwar sehr zufrieden, dennoch ist es schon etwas abgewohnt und durch seine Tallage etwas bedrückend- es waren nur 2 weitere Gäste zur gleichen Zeit dort, und da hatte man den Eindruck sehr alleine zu sein. Den Hinweis dass schickere Abendgarderobe erwünscht sei, haben wir etwas falsch gedeutet und leider zu viel sehr schicke Outfits mitgenommen- laut Hotel dulden sie nur keine Flip Flops und kurze Hosen bei Männern am Abend- für Damen ist aber legere Kleidung durchaus möglich. Also man benötigt kein " kleines Schwarzes und High Heels " . Das Sea View Hotel ist ein absolutes Paradies für Hundebesitzer. Schade dass wir unseren Hund nicht mitgenommen haben. Wir haben uns überall sehr wohl gefühlt und freuen uns die Reise über Sie gebucht zu haben- jederzeit wieder- Es hat alles super geklappt- auch mit der Fähre .
Vielen lieben Dank ! Machen Sie weiter so. Wir sind rundum begeistert und sehr sehr zufrieden !

Martin am 08.09.2016

Bei Anne, Rebecca und Helena war es einfach toll, wg. des phantastischen Gartens bei Anne, der tollen Lage bei Rebecca und der Großzügigkeit und Lage bei Helena. Dazu kommen jeweils besondere Räumlichkeiten, die Zimmerflucht bei Anne, für uns 4 ideal, die 'historischen' Räume über der Wendeltreppe bei Rebecca oder die luxuriöse Gesamtsituation bei Helena.
In Box/Bath und Lelant/St. Ives gab es auch nichts auszusetzen, aber eher konventionell ausgestattete Zimmer in eher konventionellen Häusern an Durchfahrtsstraßen reichen an die herausragenden Besonderheiten der drei erstgenannten Unterkünfte nicht annähernd heran.

Sylvia, Sara, Simon und Wolfgang am 07.09.2016

Liebes Team,
Nachdem wir einige Zeit wieder zurück sind, die Wäsche gewaschen und der Alltag wieder läuft, hier unser feedback.
Es war eine rundum tolle Reise. Sie haben uns wunderschöne B&Bs ausgesucht und wir haben unvergessliche Tage ausgesucht. Manchmal war die Anfahrt abenteuerlich, aber dafür waren die Lagen um so idyllischer. Wir haben so viel gesehen und durch ihnen wurde uns ein Land - gegenüber dem wir durchaus Vorurteile hatten - nöhergebracht, daß wir am Ende tränenreich verlassen haben. Wir fahren in jedem Fall wieder hin.
Wir haben uns in den Norden verliebt, REBECCA hat eine fantastische Lage und die Gastgeber sind so liebenswert. Und ANNE in St. Austell. Wir haben uns sofort verliebt. Die Kinder sind mit den Hunden durch den Garten getobt, die Gastgeber sind so unglaublich herzlich .... Es wurde extra Rasen gemäht, damit wir Crocket spielen konnten. Und als Standort ist es super. Das nächste Mal bleiben wir dort bestimmt eine ganze Woche.
Als Tip.... Nicht soviel vornehmen! Uns hat am Ende die Rundreise etwas geschlaucht. Für das erste Mal zwar verständlich, schließlich will man Alles sehen. Aber auch hier bewahrheitet sich " weniger ist manchmal mehr ". Gerne empfehlen wir sie weiter ( und haben es bereits gemacht ! ).
Ganz großes Lob und Dankeschön.

Thomas am 01.09.2016

Die Reise hat uns sehr zufrieden gestellt und sehr gefallen. Es war ganz nach unserem Geschmack unterhaltsam, erholsam und abenteuerlich zugleich. Die Quartiere waren gut ausgesucht. Wir werden Sie gern weiterempfehlen und auch, wenn es wieder so weit ist, gern wieder in Anspruch nehmen.

Claudia H. am 22.08.2016

Liebe Frau Weichselberger,
Ihnen und Ihrem Team danken wir herzlich für die schnelle, unkomplizierte und exzellente Beratung unsere Südengland-Rundreise betreffend. Sämtliche B&B's erfüllten bzw. übertrafen unsere Erwartungen und deren Lage war jeweils optimal für unsere Erkundungen dieser wunderschönen Region Englands. Ganz besonders gut gefiel uns das B&B Myra in London. Wir sind begeistert und empfehlen Ihre Agentur gerne weiter. Beste Grüße Claudia H.

Nadja am 22.08.2016

Hallo Frau Weichselberger, vielen Dank für Ihre Beratung und vor allem die Auswahl der B&B's. Wir hatten einen sehr schönen und abwechslungsreichen Urlaub in England, sind überall sehr freundlich und herzlich aufgenommen worden. Die Unterkünfte einschließlich Frühstück waren wunderbar. Wir sind von Land und Leute so begeistert, dass wir auf jeden Fall wiederkommen werden.

Ulf am 16.08.2016

Sehr geehrte Frau Weichselberger,
nun wird es Zeit, dass ich mich zu dem von Ihnen organisierten Urlaub vor einigen Wochen endlich zurückmelde.
Ich möchte Ihnen und Ihrem Team mit Frau Thome und Frau Hervé, alle mit denen ich Kontakt hatte, auf diesem Weg herzlich Dank sagen.
Die Reise war von Ihnen sehr gut geplant. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub mit vielen sehr angenehmen Erlebnissen und tollen Eindrücken.
Die Unterkünfte waren allesamt sehr gut gewählt und übertrafen teilweise unsere Erwartungen - besonders das Sea View Hotel, wo wir auch die Muße fanden, uns zu entspannen. Der Aufenthalts-Zeitpunkt dafür war nach den ersten mit Eindrücken und Erlebnissen gefüllten Tagen von Ihnen genau richtig gewählt. Hier konnten wir diese setzen lassen, um danach in der Region um das Hotel sowie auf der Weiterreise neue zu erhalten.
Ihre zugesandten bzw. auf Ihrer Internet-Seite benannten Tips und Hinweise für eine England-Reise sowie zu den regionalen Sehenswürdigkeiten waren für uns enorm hilfreich. Wir fühlten uns sehr gut vorbereitet und sind die Reise mit einem sehr guten Gefühl angetreten. Vielen Dank auch dafür.
Ich hoffe sehr, dass es Ihnen recht ist, Sie bereits weiterempfohlen zu haben, was ich auch weiterhin gern tun werde.
Gern werde ich meine nächste Reise nach England wieder bei Ihnen buchen.
Nochmals vielen Dank für die perfekte Planung meiner Reise.

Timo D. am 07.08.2016

Vielen Dank für die Unterstützung und Beratung ! Wir hatten eine unvergessliche Hochzeitsreise. Eine Woche war viel zu kurz, aber wir kommen bestimmt wieder!
Von dem wunderschönen B&B in Truro aus konnten wir in alle Richtungen wunderbare Ausflüge machen. Unsere Highlights waren The lost Gardens of Heligan, Tintagel und Durdles Door. Die Gastgeber (Sandra, Juliette, Zoe) haben 5 Sterne verdient. Wir wurden von vorne bis hinten verwöhnt!

Ulla und Peter am 07.08.2016

danke für die freundliche und geduldige Unterstützung bei der Planung unserer Reise, tolle B&Bs, sehr netter und angenehmer Kontakt

Stephanie H. am 04.08.2016

Insgesamt waren wir mit allen Unterkünften (Zoe, Tessa, Katie, Julia, Jane) SEHR zufrieden. "Julia" in Salisbury konnte mit den übrigen B&Bs nicht ganz mithalten; aber die Gastgeber waren sehr freundlich und bemüht. Alle übrigen B&Bs haben unsere Erwartungen übertroffen ...
Highlights: Das Highlight unserer Reise war für uns alle (insgesamt 3 Paare) die Übernachtung bei "Tessa" in Bude. Die Lage der Unterkunft ist grandios, das Anwesen sehr schön und die Gastgeber außergewöhnlich freundlich und zuvorkommend. Wir haben die Unterbringung dort sehr genossen. Die Gastgeberin empfahl uns auf unserer Weiterfahrt einen Stopp an der Watergate Bay einzulegen und es hat sich wirklich gelohnt. Ein wunderschöner weiter Strand und als Highlight Lunch bei Jamie Oliver. Für sie "der schönste Ort der Welt" - wir konnten es nachempfinden.

Victoria am 04.08.2016

Vielen Dank für Ihre super Unterstützung!

Helge am 03.08.2016

Liebe Frau Weichselberger,
wir sind aus England zurück und möchten Ihnen und Ihrem Team noch einmal ganz ganz herzlich für die hervorragende Organisation unserer Reise danken. Sie machen da einen verdammt guten Job! Da ich selbst viele Jahre bei Reiseveranstaltern wie DERTOUR und Hurtigruten gearbeitet habe, glaube ich das ganz gut beurteilen zu können :o)
Wenn Sie erlauben, geben ich Ihnen gerne Feedback zu den Unterkünften:
Gleich zu Anfang hatten wir bei NEIL in Torquay den zauberhaftesten Gastgeber, den man sich wünschen kann. Ein tolle Einstieg. Torquay selbst ist ja eher naja, aber als Ausgangspunkt für Touren in die Umgebung ist Trafalgar House perfekt.
Noch gesteigert wurde er durch ALICIA. Ich war ja ein kleines bisschen skeptisch, dass das so weit im Landesinneren liegt. Aber erstens ist man von dort wirklich ruckzuck im wunderschönen Looe und zweitens haben wir auf der ganzen Reise nirgends so gut geschlafen und gefrühstückt wie hier. Die absolute Ruhe und dann dieses komplett selbst gemachte Frühstück. Einfach toll! Da konnte man sogar die Würstchen genießen, da sie von der Tochter aus Kalbfleisch gemacht wurden und überhaupt nicht fettig waren.
Die beiden vom BB JULIA in St. Ives waren dann ein völlig anderer Schlag, aber auch einfach zauberhaft, liebenswert und hilfsbereit. Wunderschönes Haus und ein ebensolches Zimmer mit Blick in den tollen Garten.
Das Küstenhotel bei Bude war als Hotel eher mittelmäßig, aber als Restaurant fantastisch. Das Frühstück war recht lieblos, wenn man vorher so verwöhnt wurde. Dafür sticht hier die Lage. Und eben das tolle Restaurant, in dem wir an beiden Abenden wunderbar gegessen haben.
B&B ZOE bei Bath. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer, die Lage war gut, ein prima Pub (The Queens Head) mit lecker Essen in Laufreichweite, alles super. Da die Inhaber ihr B&B aber von Angestellten führen lassen, fehlte hier der B&B-Esprit, die Herzlichkeit, die eben nur Gastgeber verströmen. Kein Vergleich also zu den ersten drei Unterkünften.
Von Cornwall, das sich von seiner sonnigsten Seite gezeigt hat, waren wir restlos begeistert. Und von Ihre Agentur fast noch mehr, weshalb ich Sie schon fleißig weiterempfehle. Aber natürlich kommen auch wir selbst gerne wieder auf Sie zurück.

Heike und Thomas am 02.08.2016

Sehr geehrte Frau Weichselberger, sehr geehrte Damen,
nun sind wir schon seit 3 Wochen wieder zuhause und träumen immer noch von diesem wunderschönen Urlaub! Wir möchten uns ganz herzlich für die Beratungen bedanken und geben hier ein kurzes Feedback:
1. Alle B&Bs waren super. Die Ausstattung, die praktische Zimmereinrichtung, die Lage, das englische Frühstück (was es übrigens bei jedem B&B gab) und natürlich die Gastgeber. Ganz besonders hervorheben möchten wir - das erste B&B in Rye. Traumhaftes, liebliches Haus aus der Tudorzeit (und davor). Dieses Haus hat einen ganz besonderen Charme und ist wirklich ein Kleinod! - das zweite B&B in Southbourne ist hell und freundlich und bei den jugendlichen Gastgebern fühlten wir uns gleich zuhause. - Im dritten B&B, Lynton, gab es viel zu kommunizieren, weil gerade der Brexit zu dieser Zeit beschlossene Sache war. In der Lounge vorne diskutierten wir mit den Gastgebern und anderen Gästen; das war sehr interessant und wir fühlten uns wie im Wohnzimmer. - Im vierten B&B in Leedstown, wo wir ja 5 Tage waren, verlebten wir die schönste Zeit. Die ländliche Idylle und Stille, das tolle Familienzimmer (dort konnten wir in Ruhe schon mal die vielen schönen Eindrücke verdauen) und natürlich unsere ganz besonders herzliche Maxima waren Urlaub pur. Zum Abschied umarmten wir uns …
2. Unser Erlebtes! Wir hatten zuhause eine Feinplanung (Routen, Sehenswürdigkeiten etc.) gemacht und das war auch gut so. Nur, wie Sie schon erwähnten, man kann nicht alles sehen. Man kommt auf den kurvigen, steil hoch und runter gehenden Mini-Straßen nicht so schnell voran. Plötzlich stehen im Moor Schafe auf der Straße und der Nebel ist da oder man muss zurücksetzen wegen Gegenverkehr… Gesehen haben wir viele Gärten, Herrenhäuser, Schlösser, Küstenstreifen und und und. Es ist unmöglich, diese wahnsinnig schöne Natur zu erklären, es war toll! Überall! Ob Moore, Küste, Wald, ob kleine oder größere Ortschaften: an jeder Ecke sah es lieblich aus, manchmal wie in einer anderen Welt. Diese tollen Lichtverhältnisse unten in Cornwall an der Atlantikküste, die Riffe – und die Menschen.
Wir trafen überall auf freundliche, offene, interessierte Engländer, ob jung oder alt. Naja, wir lieben dieses Land, das merken sie wahrscheinlich ;) Gerne übersenden wir Ihnen noch eine ausführliche Beschreibung unserer persönlichen Route.
Da wir nicht alles gesehen haben, müssen wir nochmals nach Südengland und kommen dann wieder auf Sie zu. Mir würde es auch Spaß machen, Routen auszuarbeiten oder Tipps zu geben. Wir sind ja auch schon öfters in den großen Metropolen gewesen (London, Manchester, Liverpool).

Stephan M. am 29.07.2016

Insgesamt einer meiner schönsten Urlaube ! Danke !!
(Gebuchte B&B: Zoe - Bath, Rebecca - Bude, Laura - Penzance, Anne - St. Austell, Anne - Okehampton, Lucy - Tunbridge Wells)
Highlights:
* B&B Anne, St. Austell
* Strand am "Bedruthan Steps"
* Trebah und Glendurgan Garden

Seiten    << zurück | Seite: 1 | vor >>

Google +