Gästebuch

Gästebuch

Sie sehen alle relevanten Gästebucheinträge zu Josephine - Bath 17 km

Alle Gästebucheinträge ansehen

Ins Gästebuch eintragen

Dr. Thomas R. am 18.10.2017

Sehr geehrte Frau Weichselberger,
Nun habe ich im täglichen Trubel vergessen, Ihnen und Ihrem Team für die Organisation der Reise herzlich zu danken (2017: Felicity, Mevagissey Hotel und Josephine). Es war traumhaft. Besser geht es nicht.

Claudia am 24.09.2017

Liebes b&b Team,
vielen lieben Dank für Ihre tolle Organisation im Vorfeld unserer Rundreise durch Südengland und Cornwall.
Ihre ausführlichen Informationen waren uns immer sehr hilfreich und alle b&b (Violetta, Lilly, Lisa, Josephine und Luisa in London)waren super toll!
Die Gastgeber sehr freundlich und hilfsbereit und immer mit Tipps für uns.
Vielen Dank nochmals

Marco am 22.09.2017

Sehr geehrte Frau Weichselberger,
komme erst jetzt dazu, zu antworten. Unsere Reise war ganz prima und die ausgewählten B&Bs (Josephine, Valery, William, Violetta und Annabella in London) haben unseren Vorstellungen oft mehr als entsprochen. Insbesondere Bath & Dartmoore haben uns sehr gefallen! Fast jeden Tag haben wir außergewöhnlich schöne Dinge erlebt...
Lediglich das "Surferhotel" in Bude hatte recht kleine, schlecht schallisolierte Räume und die Sauberkeit der Bäder war im Preis-Leistungsvergleich nicht gerade entsprechend.
Jedenfalls würden/werden wir Ihren Service jederzeit weiter empfehlen!

Dr. Thomas R. am 03.09.2017

Nun habe ich im täglichen Trubel vergessen, Ihnen und Ihrem Team für die Organisation der Reise herzlich zu danken. Es war traumhaft. Besser geht es nicht.

Thomas L. am 03.09.2017

Das B&B Larissa ist der absolute Hammer und das absolute highlight der Reise. Es passt einfach alles, und Paul ist 'the best host ever'. Und die Betten sind ein Traum! Seine Pub Empfehlungen sind 1a, und seine Restaurantbuchung für uns war auch ein Volltreffer. Er kennt die Gegend und gibt super Tips, z.B. Padstow nicht direkt sondern über Rock und die Fähre anzusteuern.
Danach in Josephine umzuziehen war zwangsweise mit Abstrichen verbunden, es fehlt u.a. eine Art Wohnzimmer / Aufenthaltsraum für schlechtes Wetter (das Wohnzimmer bei Larissa ist sicher kein Maßstab). Wäre bei dem Preis in Josephine eigentlich auch zu erwarten gewesen. Ansonsten ebenfalls gute, schöne Zimmer aber mit viel zu harten Betten, wir hatte alle nach 3 Tagen Kreuzschmerzen. Was die Tips betrifft, so gibt es eine wertungsfreie Liste, und die Gastgeber kennen sich auch nicht wirklich gut aus. Bei der guidance nach Bath hatten wir den Eindruck, dass die beiden nicht oft dort waren. Alles in Allem, Larissa ist top notch und einen weiteren Besuch wert. Josephine ist gut, aber eben nichts außergewöhnliches. Die Freundlichkeit von Paul im Trevornan war authentisch, Josephine in Bath nett, aber eher ein bisschen aufgesetzt. Bei der Abreise war Paul tiefenentspannt und meinte nur 'Take your time'. Bei Josephine war schon die 10:30 der Peilwert.

Viola K. am 01.09.2017

Alle Unterkünfte (Antonia, Bess, Tessa, Josephine) entsprachen der Beschreibung. Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Jede Unterkunft für sich war individuell und geprägt durch die Gastgeber, die hervorragende Lage und Qualität (Sauberkeit, Raumgröße, Raumausstattung, Frühstück).

Annette J. am 27.08.2017

Liebe Frau Weichselberger und Team,

Vielen Dank für die gute B&B Auswahl und Organisation der Rundreise.
- Josephine B&B Bath: ein ganz toll modern restauriertes B&B. Großes Zimmer mit großem Bad. Einziger winziger Makel sind die knarrenden Fußböden. Sehr nette Vermieter. Sehr gutes Frühstück mit sehr guter Obstauswahl und alles wird frisch zubereitet. Vor dem Haus Sitzgelegenheiten.

- Jackie B&B: wir hatten das schöne große, helle Balkonzimmer mit großem Bad mit sehr netter Gastgeberin. eigener Wald am Grundstück und Sitzgelegenheiten im Gartenbereich. Frühstück ist in der großen Küche und wird vor den Augen der Gäste besonders liebevoll zubereitet.

- Tessa B&B Bude: modernisiertes schönes Zimmer und modernes Bad in einem schönen Lasten Steinhaus, sehr angenehm hier die schönen großen Betten. Auch im Sommer heizbar, was besonders im Bad sehr angenehm war. Sehr nette Gastgeber, vor allem das Abendessen ist besonders zu empfehlen, aus eigenem Anbau bzw. ausgewählten Anbietern sehr gut gekocht. Dies trifft genauso für das Frühstück mit sehr großer Obstauswahl zu.

- Daniel B&B: hier sind wir in einem nach unseren Vostellungen typisch "Old English House" angekommen. Sehr gemütliche Zimmer, wir hatten das Gardenzimmer mit einem sehr großen sehr gemütlichem Bett. Das Balkonzimmer und das Seeblickzimmer sicher noch mehr zu empfehlen. Tolles Ambiente, hier gibt es ein besonders hervorzuhebendes Frühstück. Sehr große Auswahl und alles sehr gut zubereitet. Abendessen war bei uns leider
nicht möglich. Alles hat den Hauch von etwas besonderen.

Caroline Torpoint: auch hier ein schönes altes Anwesen mit einer sehr netten Gastgeberin. Das Früstück wird in der Küche vor den Gästen zubereitet, kleine Auswahl, völlig ausreichend. Unser Zimmer im Erdgeschoss sehr klein, sehr schmales Bett, Bad ebenfalls sehr eng. Es ist alles auf das einfachste gehalten, wo wir nichts dagegen haben, jedoch sollte er Übernachtungspreis dem dann auch angepasst werden (mit der Hälfte des Preises wäre es selbst für England noch überbezahlt).

- Felicity Brideport: Ein sehr herrschaftliches Anwesen mit typ. Englisch eingerichteten großen Zimmen und kleinem Bad. Sehr schönes Frühstückszimmer, alles sehr gediegen. Frühstück gut, frisch zubereitet mit der üblichen Auswahl. Nette Gastgeber. Pubs und Restaurants sind fussläufig erreichbar.

Thomas B. am 20.08.2017

Dank Ihrer guten Betreuung konnten wir uns entspannt auf den Urlaub vorbereiten, und durch die zugesendeten Empfehlungen im Vorfeld unseren Urlaub planen. Der Austausch per E-mail hat prima funktioniert, und alle Unterlagen sind pünktlich zugesendet worden. Von anderen Englandreisenden aus Norddeutschland haben wir erfahren, dass eine Anreise von Hannover nach Newquay (Direktflug) eine gute alternative zu Heathrow ist. Nochmal herzlichen Dank für alles.
Besonders gut hat uns die Unterkunft in Lizard gefallen, die Lage direkt an der Küste und mit direktem Zugang zum Wanderweg einfach traumhaft.
Alle Vermieter waren sehr, sehr freundlich und hilfsbereit und wir bekamen wertvolle Lokal- und Besichtigungsempfehlungen. Da englisches Frühstück nicht unser Geschmack ist, waren wir sehr erfreut, dass es in Boscastle jeden Tag ein Frühstücksspezial gab, dass unseren Geschmack getroffen hat. Auch hier waren wir nur wenige Meter vom wunderbaren Küstenwanderweg untergebracht.
Die Empfehlung den "National Trust Pass" zu bestellen hat sich ebenfalls als sehr lohnend erwiesen. Die Parks, Gärten und Landsitze sind ein unbedingtes Muss für einen Englandaufenthalt.

Simone P. am 16.07.2017

Vielen Dank für einen wunderbaren Urlaub. Von der Vorbereitung bis zur Umsetzung unseres Urlaubs hat alles sehr gut funktioniert. Alle B&Bs (Tina, Josephine, Julia, Sally) waren so, dass man sich willkommen fühlte. Das Frühstück war immer von hoher Qualität und wurde individuell zubereitet. Bei Fragen standen uns die Gastgeber immer hilfsbereit zur Seite . Jederzeit würden wir wieder unseren Urlaub bei Ihnen buchen.

Ina Sch. am 06.07.2017

Liebe Frau Weichselberger,
endlich, sehr spät, aber dafür umso so herzlicher möchte ich mich bedanken für die tolle Reise, die meine Familie in den tollen von Ihnen ausgewählten B&Bs hatte!!! Besonders begeistert waren sie vom B&B Violetta, obwohl diese quasi im Nichts liegt aber die Gastgeber haben dies mit ihrer Herzlichkeit allemal wett gemacht. Sie haben sicherlich unvergessliche 10 Tage in Cornwall bei bestem Wetter verbracht und viel gesehen und erlebt. Drei der Tage haben wir gemeinsam in Penzance, Lizard Point, Land’s End und St Ives verbracht.
Auch für die Tipps bezüglich der Anreise über Frankfurt Hahn und besonders in Newquay gleich zum Mietwagenschalter zu springen möchte ich noch einmal ausdrücklich DANKE sagen! Bereits um 8.30 Uhr haben wir bei blauem Himmel und Sonnenschein im 15 Cornwall in der Watergate Bay gefrühstückt und danach einen ausgedehnten Strandspaziergang gemacht, herrlich.
Morgen geht es dann für uns für 10 Tage nach Schottland, ich freue mich schon sehr.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit, ggf. mit Ferien und Erholung und grüße Sie und ihr Team ganz herzlich!

Dorothea und Klarissa am 02.07.2017

Sehr geeehrte Frau Weichselberger und Team,
leider ist unsere Rundreise (Juni 2017)durch Südengland und Cornwall vorbei. Wir haben uns gefühlt wie in einem Rosamunde Pilcher Roman.
Vielen Dank für die umfangreiche Betreuung und Unterstützung bei der Auswahl der B&B Unterkünfte. Die Gastgeber (Josephine in der Nähe von Bath, Joanne Nahe Padstow, Maxima bei Helston und Neil in Torquay)waren durchweg freundlich und hilfsbereit, gaben gute Tipps zu Sehenswürdigkeiten sowie Restaurants und Bars.
Die Unterkünfte waren sehr gepflegt und liebevoll eingerichtet. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen, oftmals mit selbstgebackenem Toast und hausgemachte Marmeladen. Die B&B's sind in jedem Fall weiter zu empfehlen, wir würden dort immer wieder gerne unseren Urlaub verbringen.
Liebe Grüße
Dorothea und Klarissa

Hildegard Z. am 20.06.2017

Liebe Fr. Weichelberger,
wir waren mit den B+B mehr zufrieden als mit den Hotels. Die Gastgeber der B+B waren alle so freundlich u. hilfsbereit und gaben so gute Tipps. In den Hotels war das Personal teilweise sehr ungeschult, das Frühstück dauerte teilweise endlos, es war alles so unorganisiert, eher Managementprobleme, die Angestelten selbst waren auch sehr freundlich. Aber das waren eigentlich nur Marginalien, insgesammt waren wir begeistert und unserer Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Alle Zimmer bis auf das Landhotel Plymouth (wirkte ungepflegt) waren sehr schön und sehr bequem, liebevoll eingerichtet und alles von guter Qualität.Die Gastgeber waren alle toll,wir haben uns in die Gästebücher direkt eingetragen. Paul im B&B Larissa war besonders, wie auch das Haus! Der Blick im Bay View Hotel aus dem Zimmer auf den Mount Michael war auch ein highlight. Und das Haus Jane in Rye sollte man einzeln beschreiben. Unglaublich. Insgesammt: es war so toll!!!
Die Orte waren alle empfehlenswert und für Ausflüge gut gelegen. Ihre Planung war ausgezeichnet!

Armin Sch. am 19.06.2017

Vielen Dank fuer die Organisation der tollen Reise und die ueberwiegend tollen Unterkuenfte. Wir hatten eine sehr schoene Zeit.

Kathrin Sch. am 19.06.2017

Hallo liebe Frau Weichselberger,
es war eine sehr gelungene Reise. Es hat alles perfekt geklappt. Vielen Dank an Sie und Ihr Team. Wir haben sehr viel erlebt, sehr interessante Menschen kennen gelernt und alles was Sie uns mitgeteilt haben ist eingetreten.
Die Menschen sind sehr freundlich und es war alles sehr very british.
Die gesamten BB waren alle sehr gut und vor allem die Betten waren sehr ordentlich und groß, so dass der Erholung nichts im Wege stand. Manchmal habe ich schon etwas mit dem Wetter gehadert, aber im Grunde hatten wir in den 2 ½ Wochen 2 volle Regentage. Ich denke, bei einer Hitze wie sie jetzt bei uns ist, hätten wir unsere herrlichen Küstenwanderungen nicht machen können.
Bei "Samantha" waren die Hausschuhe kein Problem. Sie ist sehr freundlich und Ihr Frühstück war mit das Beste, obwohl es vegetarisch war.
"Bess" ist einfach ein Traum die Gastgeber wie auch die Unterkunft und das Frühstück. Da haben Sie nicht zu viel versprochen, einfach traumhaft.
Bei "Tessa" ist die Lage einfach traumhaft, wenn man sich an die sehr schmalen Straßen gewöhnt hat. Die Gastgeber sind freundlich aber etwas hektisch für englishe Verhältnisse und man ist schon von der Herzlichkeit von „Bess“ etwas verwöhnt.
Bei "Lilly" war es wirklich wie nach Hause kommen. Die Gastgeber waren nicht da, es hat uns ihr Sohn Christian betreut. Er und seine Frau sind von einer Herzlichkeit, wie ihre Eltern, welche wir am letzten Tag kennen lernen durften. Es gab ein perfektes Frühstück, viele Hinweise und tolle Gespräche. Das Anwesen selber ist natürlich auch ganz toll.
„Anne“ war ein sehr interessantes BB. Sehr alt, also ist schon etwas, wie wohnen im Museum und auch etwas muffig. Muss man aber auch mal erlebt haben, aber kein Vergleich zu den Vorgängern. Der Park ist ganz toll.
„Josephine“ ist ein etwas größeres Haus und sehr gut renoviert, auch die Lage des BB ist sehr gut. Hier kommt man dann aus einer sehr britishen Atmosphäre wieder in die Wirklichkeit. Sie machen die Sache gut, aber zu den anderen BB, sind sie
etwas zurückhaltender. Was aber auch nicht negativ sein muss. Sie legen großen Wert auf ihre Privatsphäre, wir kannten es nur von den anderen BB anders. Sie waren alle sehr unaufdringlich, nett aber irgendwie immer zu erreichen.
WIFI klappte überall mal besser mal schlechter, aber es war vorhanden.
Also liebe Frau Weichselberger, ein gelungener Urlaub, alles was wir sehen und erleben wollten hat geklappt, wir sind gesund geblieben, das Auto hat durchgehalten und wir haben uns gut erholt. Liebe Grüße an Ihr Team.

Ines und Henning B. am 09.06.2017

Vielen Dank für die erlesene, schöne Auswalh an B&B's! Wir haben uns sehr wohl und gut "gebettet" gefühlt, dank der Gastgeber.

Ingrid am 04.06.2017

Sie haben tolle Unterkünfte rausgesucht (Josephine bei Bath, Tessa bei Bude, Daniel in Falmouth), die wir so wahrscheinlich nicht gefunden hätten.
Unser Highlight der Reise war das B&B "Tessa" in der Nähe von Bude. Von der Gastgeberin wurden wir sehr herzlich mit Kaffee/Tee und Kuchen empfangen. Das Essen, das wir an einem Abend buchten, war superlecker - sie kocht sehr gern und das war dem Essen anzumerken. Wir waren bei traumhaftem Wetter da und die Klippenlandschaft ist einfach traumhaft schön und lädt zum Spazieren ein. Das einzig Negative ist die "Straße", die zur Farm führt - die ist echt eine Herausforderung für Autofahrer.

Jürgen am 24.04.2017

Ihrer Internetseite haben wir nur zum Teil genutzt. Die Beratung ist eigentlich sehr gut, das Problem war, wieviel und was wollen wir alles sehen !! ( Vier Pers. aber Fünf Meinungen )
Alg.: Die b&b Geschichte ist eigentlich Top, solange keine großen Gruppen etz. auflaufen. Ihre vier Empfehlungen sind alle auf ihre Art etwas Besonderes !!
Nr.1 Elisabeth London , in einen Reihen haus in einer ruhigen Lage ...( klein aber fein )
Nr.2 Josephine bei Bath ...eine Oase der Ruhe ,Topmodern im alten Gebäude Super !!
Nr.3 Neil in Torquay die alte Villa mit schönen Zimmer aber kl.Bad ,ein super Frühstück ,wurde aber Opfer der Bauwut /Ort ,recht laut weil eine Hauptstrasse in der Nähe ist.
Nr.4 Sandra bei Bournemouth ruhige Lage ,neu renoviert sehr schöne Zimmer kl. Bad, und super Frühstück.

Jean-Lou am 20.09.2016

Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf unserer Cornwall Reise. Die Planung unserer Reise war professionnel und die ausgewählten B&B einfach super. Durch den persönlichen Telefonkontakt zu Frau Alwine THOME (ein grosses Lob an sie) haben wir eine Traumwoche in England verbracht. Ohne Buchungsstress und mit der Sicherheit, viele schöne Teile Südenglands zu sehen und Abends nette Gastgeberfamilien kennen zu lernen. Unser Dank gilt natürlich auch Frau WEICHSELBERGER. Wir werden auf jeden Fall unsere nächste Reise wieder von diesem sympatischen und professionnellen Team planen lassen. Vielen Dank

Kathrin am 31.08.2016

SEA VIEW HOTEL - ein Traum, die Lage, das Zimmer! Sehr freundliches Personal. Service perfekt. Das Essen ebenso!
JOSEPHINE - Ein sehr schönes Haus, liebevoll und geschmackvoll gestaltete Zimmer. Die Gastgeber sehr nett und das Frühstück -wunderbar.
SOPHIE - BOSCASTLE Sehr nette Gastgeber. Schönes Zimmer und ein grandioses Frühstück!!

Johanna am 31.08.2016

Liebe Frau Weichselberger,
wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die tolle Planung der Reiseroute inklusive der Bed and Breakfasts bedanken. Es war ein unglaublich schöner Urlaub für uns, die Bed and Breakfasts waren ausgezeichnet und auch die Route hatten Sie sehr abwechslungsreich zusammengestellt.
Kurz ein kleines Feedback zu den Unterkünften:
LONDON - PENNY Sie war nicht da, nur ihr Mann; es war alles sehr sauber und ordentlich, das Frühstück war in Ordnung. Er war höflich, aber etwas unsicher und daher weniger gesprächig.
PATRICIA Patricia und Paul waren sehr freundlich, herzlich und haben sich gerne mit uns unterhalten; das Frühstück war gut und wir haben uns rundum wohlgefühlt. Zu unserer Verlobung im Dartmoor haben wir von den beiden noch eine persönliche Karte bekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben J
LIZZIE Die beiden Damen waren zunächst etwas verärgert, da wir eine halbe Stunde zu früh da waren; der Ärger war schnell verflogen und wir haben uns auch hier sehr wohl gefühlt; die Zimmer waren sehr geschmackvoll eingerichtet und sauber; das Frühstück war sehr gut und wir wurden gleich nach unserer Ankunft mit selbstgebackenem Kuchen und Tea verwöhnt. Hier würden wir das nächste Mal auf jeden Fall mind. 3 Nächte bleiben.
LILLY Beeindruckendes Anwesen, großzügige Zimmer mit großem Bad, sehr sauber und gemütlich. Auch hier wurden wir sehr herzlich aufgenommen und mit einem sehr leckeren Frühstück verwöhnt; die Gastgeber haben sich für uns Zeit genommen; wir haben uns rundum sehr wohl gefühlt
CAROLINE Nette Gastgeberin, aber die Zimmer und das Bad waren nicht so sauber; das Frühstück war ok. Diese Unterkunft würden wir das nächste Mal wahrscheinlich nicht mehr buchen.
JOSEPHINE Beeindruckendes Haus, sehr großes Zimmer, geschmackvoll eingerichtet und sauber. Sehr nette Gastgeber und leckeres Frühstück; wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Johanna und Peter am 31.08.2016

Liebe Frau Weichselberger,
wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die tolle Planung der Reiseroute inklusive der Bed and Breakfasts bedanken. Es war ein unglaublich schöner Urlaub für uns, die Bed and Breakfasts waren ausgezeichnet und auch die Route hatten Sie sehr abwechslungsreich zusammengestellt.

Kurz für Sie ein kleines Feedback zu den Unterkünften:
London - Penny: Sie war nicht da, nur ihr Mann; es war alles sehr sauber und ordentlich, das Frühstück war in Ordnung. Er war höflich, aber etwas unsicher und daher weniger gesprächig.
Patricia - Dartmoor: Die Gastgeber waren sehr freundlich, herzlich und haben sich gerne mit uns unterhalten; das Frühstück war gut und wir haben uns rundum wohlgefühlt. Zu unserer Verlobung im Dartmoor haben wir von den beiden noch eine persönliche Karte bekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben.
Lizzie - bei Bude: Die beiden Damen waren zunächst etwas verärgert, da wir eine halbe Stunde zu früh da waren; der Ärger war schnell verflogen und wir haben uns auch hier sehr wohl gefühlt; die Zimmer waren sehr geschmackvoll eingerichtet und sauber; das Frühstück war sehr gut und wir wurden gleich nach unserer Ankunft mit selbstgebackenem Kuchen und Tea verwöhnt. Hier würden wir das nächste Mal auf jeden Fall mind. 3 Nächte bleiben.
Lilly - bei Falmouth: Beeindruckendes Anwesen, großzügige Zimmer mit großem Bad, sehr sauber und gemütlich. Auch hier wurden wir sehr herzlich aufgenommen und mit einem sehr leckeren Frühstück verwöhnt; die Gastgeber haben sich für uns Zeit genommen; wir haben uns rundum sehr wohl gefühlt
Caroline - Südküste Cornwall: Nette Gastgeberin, aber die Zimmer und das Bad waren nicht so sauber; das Frühstück war ok. Diese Unterkunft würden wir das nächste Mal wahrscheinlich nicht mehr buchen.
Josephine - Bath: Beeindruckendes Haus, sehr großes Zimmer, geschmackvoll eingerichtet und sauber. Sehr nette Gastgeber und leckeres Frühstück; wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Google +