Gästebuch

Gästebuch

Sie sehen alle relevanten Gästebucheinträge zu Rachel - Penzance 6 km

Alle Gästebucheinträge ansehen

Ins Gästebuch eintragen

Gudrun J. und Andreas A. am 04.08.2015

Hallo Frau Weichselberger,
nachdem wir nun (leider) schon wieder aus England zurück sind möchten wir Ihnen eine Rückmeldung zur Reise und den Unterkünften geben.
Zuerst einmal ein ganz großes Lob zur Auswahl der B&B's. Unter allen die wir hatten war wirklich kein einziger Ausfall dabei. Das hätten wir so nicht erwartet.
Sämtliche Gasthäuser waren sehr sauber und hatten ein tolles Frühstück. Wir sind begeistert !
Das B&B dagegen, welches wir am Ende der Reise selbst buchten, war eher "durchwachsen".
Daher hätten wir die Bitte, dieses Angebot doch bitte auch auf andere Regionen von England auszudehnen.
Wie wärs mit dem Lake District?
Zu den B&B's im Einzelnen:

1. ZOE (Bath): ganz entzückendes Zimmer, sehr freundliche Gastgeberin mit tollen Tipps für einen Besuch in Bath. Super Ambiente beim Frühstück.
Leider an einer etwas befahrenen Straße, aber nach Feierabend sehr ruhig.

2. CARRIE (Exmoor):
Das Idyll mitten im Nirgendwo. Einfach ein unglaublich tolles Zimmer und exzellentes Essen.
Einen Sternekoch mit super Ideen zum Preis knapp über einem Essen im Pub hätten wir hier nicht erwartet. Großartig. Auch wenn das Zimmer etwas teurer war - jederzeit wieder.

3. RACHEL (Penzance):
Wunderschön umgebautes, altes Farmhaus, mit sehr netten Gastgebern. Dazu kostenlose Tipps für den Tag, die man in keinem Reiseführer findet.
Tolles Frühstück. Sehr ruhig, perfekt.

4. SIMONE (Torquay):
Sehr gute Lage, sehr nette Gastgeber und das beste Frühstück auf der Tour. Das Zimmer und Bad leider ein wenig zu klein, aber zum Übernachten noch ok.
Alles sehr liebevoll eingerichtet.

5. DIANA (Salisbury):
Die Location mit dem "wow!"-Effekt beim Ankommen! Riesiges Zimmer inkl. Wohnzimmer mit einer wunderschönes Aussicht über die Landschaft.
Ebenfalls sehr nette Gastgeber. Fast zu schade nur zum übernachten. Den Garten mit eigenen Terrasse hätten wir gerne mitgenommen.
Was die Besitzer aus dem alten Haus gemacht haben grenzt an Kunst.

Alles in allem hatten wir einige wundervolle Tage, die wir sicher bald fortsetzen werden, da wir uns in England verliebt haben.
Wenn wir wieder nach Südengland fahren, dann bestimmt wieder über Sie, da wir nun wissen, dass wir uns auf alle Infos auf Ihrer Internetseite blind verlassen können. Alle Daumen hoch !!

Viele Grüße
Gudrun J. und Andreas A.

Josephine + Michael am 22.09.2013

Hallo,
vom 11. - 21.08.2013 haben wir eine kleine Rundreise durch Cornwall / Südengland durchgeführt. Wir waren nicht nur von der Organisation durch das B&B London begeistert - vielen Dank an dieser Stelle an die Mitarbeiter für das Bemühen, sondern auch von Cornwall und den meisten Unterkünften.
Unseren ersten Aufenthalt (leider nur ein Zwischenstop) auf dem Weg von London nach Cornwall hatten wir bei Karen in Bath. Die ruhig gelegene Unterkunft auf einem kleinen Bauernhof mit Schafen, Hühnern, Katzen und Hunden war perfekt für den Urlaubsstart.
Unsere nächsten Stationen waren das B&B Lisa bei Boscastle und das B&B Rachel bei Penzance. Auch hier hat alles gestimmt. Tolle Zimmer, leckeres Frühstück, nette Vermieter...einfach großartig...die 4 bis 5-Sterne wurden auch von uns ohne Ausnahme vergeben!!!
Enttäuscht waren wir dann leider vom B&B Monica bei St. Austell. Verwöhnt von unseren ersten Unterkünften, waren die Zimmer hier klein, dunkel, und die Deckenhöhe war ziemlich niedrig. Ich (1,90m) musste zwar noch nicht den Kopf einziehen, doch war es alles schon ein wenig gedrungener. Auch das Frühstück war hier nicht so gelungen.
Zum Abschluß und auf dem Weg zurück nach London hatten wir dann noch einmal ein wirklich tolles B&B - das B&B Annette in Torquay. Wieder wurden wir von netten Vermietern begrüßt und mit vielen Tipps für die Umgebung versorgt. Auch hier konnte man mit einem leckeren Frühstück den Tag starten. Die Umgebung hat uns im Vergleich zu Cornwall leider nicht mehr so sehr gefallen.
Alles in Allem war es ein wirklich toller Urlaub und wir können Cornwall und die B&Bs sehr empfehlen!

Iris am 02.09.2013

Liebes Bed & Breakfast-Team,
unsere beiden über Sie gebuchten Unterkünfte in Simone in Torquay und das B&B Rachel bei Penzance sind wirklich beide sehr empfehlenswert. Wir würden jederzeit wieder über Sie buchen und haben/werden Sie weiterempfehlen. Vielen Dank.

Bettina + Elena am 01.09.2013

Die Anreise auf diese Farm war abenteuerlich. Wir sind über ganz kleine Sträßchen gekommen und die Fahrt eine Herausforderung.
Die Farm ist ein schönes Anwesen in einer schönen ländlichen Umgebung. Leider war uns nicht bewusst, wie ländlich. Entweder haben wir die Beschreibung falsch gedeutet oder sie war nicht so eindeutig, wie einsam diese Farm liegt.
Die Begrüßung von Nic war ok, aber nicht sehr herzlich. Das Zimmer war mit allem ausgestattet, was man brauchte, aber nicht sonderlich sauber. Im Laufe der Zeit (wir waren 4 Nächte da) mussten wir feststellen, dass nicht mal das Bad gereinigt wurde. Sogar unsere Handtücher, mit denen wir eine Überschwemmung bedingt durch die undichte Duschtür aufwischen mussten, wurden einfach wieder auf den Handtuchhalter gehängt.
Das Frühstück, das Rachel und Nic zubereiteten war wiederum sehr lecker.
Rachel war dann auch diejenige, die uns einige gute Tips für die Erkundigung der Umgebung gegeben hat.
Besonders lovely sind allerdings Tami (der Hund) und die beiden Katzen, vorallem wenn man mit 14-jährigem Mädchen reist.
Leider passte dieses Guesthouse für uns überhaupt nicht, aber die Umgebung ist atemberaubend schön.

Anmerkung vom Bed & Breakfast Team: Wir kennen diieses Haus seit Jahren und hatten noch keine negativen Rückmeldungen. Wir haben gleich mit Rachel Rücksprache gehalten und sie hat uns mitgeteilt, dass sie zu diesem Zeitpunkt ein Problem mit ihrer Reinigungskraft hatte, das in der Zwischenzeit geregelt ist.

Carina und Dennis am 11.06.2013

Liebe Frau Weichselberger,
nun möchte ich mich endlich bei Ihnen melden und für die wirklich tollen Unterkünfte bedanken: Alexandra, Annette, Rachel, Elizabeth, Sandra und Samantha. Keine Unterkunft glich der anderen und hatte was besonderes (genau wie die Gastgeber), aber sie waren sehr gut!! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und einen tollen Urlaub verbracht.
Vielen lieben Dank an Sie und Ihr Team!
Wir werden irgendwann noch mal nach England reisen und auf jeden Fall über Sie buchen!

Claudia am 25.07.2012

Am Sonntag sind wir von unserer Cornwall Rundreise wieder zurück gekommen. Wir möchten uns für Ihre tolle Planung bedanken. Alle B&B (es waren bei uns 5 Stück) waren wirklich Spitze. Super freundlicher Empfang, tolle Zimmer und hervorragendes Frühstück. Es gibt nichts zu bemängeln. Überall haben wir uns wohl gefühlt. Südengland ist auf jeden Fall eine Reise wert. Allerdings würden wir beim nächsten Mal direkt Mitglied im National Trust werden. Schon aufgrund der irren Parkgebühren lohnt sich das auf jeden Fall.

Edith M. aus W. am 02.07.2012

Liebe Frau Weichselberger,
gestern habe ich den Fragebogen an Sie abgeschickt. Es war langweilig, ihn auszufüllen, weil ich überall "sehr zufrieden" angeben musste :-). Im Ernst, Ihre Unterstützung bei der Vorbereitung war einfach Klasse und Ihre B+B Empfehlungen waren Genuss pur. Die Wirtsleute waren jeder auf ihre Weise sehr nett. Rachel nahe Penzance uns sogar ermöglicht, unser eigenes Abendessen in einem separaten Räumchen einzunehmen und haben uns unsere Einkäufe tagsüber in ihrem Kühlschrank gekühlt und abends ins Räumchen in einer Tiefkühlbox bereit gestellt. Cornwall ist wirklich toll und wenn wir wieder einmal dorthin reisen, dann wieder mit Ihrer Unterstützung.

Michael und Marita aus V. am 01.07.2012

Liebes Bed&Breakfast Team,
eine perfekt organisierte Rundreise mit fast immer wunderschönen Unterkünften! Danke dafür!
Patricia Dartmoor: der ideale Einstieg im Dartmoor.
Elisabeth nahe Tintagel: mit einem unglaublichen Meerblick und was für ein Frühstück!!
Rachel nahe Penzance: ganz wunderbare Gastgeber, Abendessen im Hof...
Sally nähe Falmouth: ein verstecktes Juwel, der Oberhammer. Wie ein 5*-Hotel und wenn man glaubte, die Gastfreundlichkeit der vorherigen Gastgeber könnte nicht getoppt werden, weit gefehlt. Absolut Spitze und empfehlenswert!
Alicia Südküste: Noch so ein versteckter Schatz, ein Haupthaus nach alter Art, aber ein
super liebevoll eingerichtetes Zimmer. Extra Service für das EDEN-Project.
Alexandra in Bath: Hier das einzige Manko und leider im Gegensatz zu dem Eintrag von Jörg und Simone aus B.! Selbst wenn die Umgebung von BATH sicher teurer ist stimmt hier das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht.Hier haben wir kein Gastgeber-Ehepaar angetroffen, trotz 3er Nächte! Es war nur ein Hausmädchen für die Gäste zuständig. Kein Vergleich zu den anderen Häusern und leider nicht empfehlenswert.

Sabine, Thomas und Saskia am 02.09.2011

Liebe Frau Weichselberger,
Vielen Dank für die Zusammenstellung der Reise. Es hat uns super gut gefallen. Vor allem, dass immer noch eine Steigerung vorhanden war. Nach der dritten Farm haben wir uns gefragt, wie dass noch zu toppen ist. Aber von dem Pool auf der vierten (B&B Alicia) war vor allem unsere Tochter total begeistert. Allerdings hatte sie dann auch zu nichts anderem mehr Lust. Gut das es dann über Salisbury und das B&B Julia wieder heim ging. Die Reihenfolge war also super.
Vor allem der Hund Tammy im B&B Rachel, in der Broschüre als freundlich und anhänglich beschrieben hat es Saskia sehr angetan und sie schwärmt heute noch von ihm.
Vielen Dank noch mal

Chris am 26.08.2011

Liebes London Bed&Breakfast-Team,
liebe Frau Weichselberger,
viel zu schnell ging der Urlaub rum ... und schon sind wir wieder da!
Kurz und knapp:
es war herrlich!
Alexandra in Bath war sehr in Ordnung, Anne bei Okehampton (wie im letzten Jahr) einfach wunderschön ...
... und Cornwall, das B&B Rachel bei Penzance, ein unglaubliches JUWEL!
Von uns dreien ein riesengroßes THANK YOU für die Empfehlung dieser Unterkunft!
Wir wären gerne für immer geblieben! :-)

Brigitte am 13.07.2011

Wir würden immer gerne wiederkommen! Alles war super bei Rachel nahe Penzance!

Tanja und Astrid am 26.06.2011

Besonders gut gefallen haben uns auf unserer Rundreise:

Rebecca in Bude: Sehr nette Gastgeber auf einer kleinen abgelegenen, aber sehr schönen Farm. Man ist hier völlig aus der normalen Alltagswelt raus und kann sehr gut abschalten. Besonders gut geeignet, um von dort die Küste entlang zu wandern und die wilde Landschaft zu genießen.

Rachel in Penzance: Sehr schöne Farm mit komfortablen Zimmern. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Gut geeignet als Ausgangspunkt, um von dort die nähere Umgebung mit dem Auto zu erkunden. Besonders der kleine Fischerort Mousehole hat es uns angetan.

Annette in Torquay: Sehr schönes viktorianisches Haus mit geschmackvoll eingerichtetetn Zimmern. Besonders sind hier aber die sehr zuvorkommenden und herzlichen Gastgeber zu erwähnen. Sie helfen gerne bei der Planung der Unternehmungen und geben Tipps.

Google +