Top 20 Sehenswürdigkeiten

Londons Top 20 Sehenswürdigkeiten

Der Time Out Guide London stellt jedes Jahr eine neue Hitliste der besten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten bzw. Attraktionen zusammen, die vom Museum über Restaurants bis hin zu Geschäften und Events gehen. Entdecken Sie die aktuellen Top 20 Sehenswürdigkeiten in London und planen Sie Ihr Wochenende in London oder Ihre Reise in die englische Hauptstadt.

Die schönsten & besten Sehenswürdigkeiten Londons

Gewählt vom Time Out Guide

Top20 Sehenswürdigkeiten London - National History Museum

Wenn Sie also noch nach Ausflugszielen oder guten, angesagten Adressen für Ihren Londontrip suchen, dann finden Sie hier zahlreiche Inspirationen:

 

Number 1: Das Victoria & Albert Museum

Dies ist eines der bedeutendsten Museen weltweit und ein wahrer Tempel der Kultur. Es bietet auf sieben Etagen ein breitgefächerts Angebot an permanenten und befristeten Ausstellungen, die von zahlreichen Events begleitet werden. https://www.vam.ac.uk/

 

Number 2: Street Food

Wer hätte das gedacht? Aber es ist schon richtig, dass es jetzt in London viele tolle Street Food Stände und Märkte mit frischen Produkten direkt vom Bauernhof gibt. Ganz besonders beliebt und toll ist der Borough Market, Londons ältester Food Market, dessen Ursprung im 13. Jh. liegt. https://boroughmarket.org.uk/

 

Number 3: Die Tate Modern

In der Tate finden Sie die weltweit größte Sammlung britischer Kunst vom 16. bis 21. Jahrhundert. Es gibt sowohl eine kostenlose permanente Schausammlung wie kostenpflichtige, zeitlich begrenzte Ausstellungen in der Tate Modern. https://www.tate.org.uk/

 

Number 4: Shopping im Liberty

Das Kaufhaus Liberty liegt im Londoner Westen nahe Oxford Circus und Sie finden dort Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Kosmetik, Parfums, Schmuck, Möbel, ... Sollten Sie gerne nähen, dann finden Sie im Libery 

 

Number 5: Columbia Road Flower Market

Sie sind über's Wochenende in London und suchen noch nach einem schönen Ausflug für den Sonntag? Dann bummeln Sie doch über diesen Blumenmarkt, einen der ältesten der Stadt, der jeden Sonntag im Osten Londons stattfindet. Auch wenn Sie keine Blumen kaufen möchten, lohnt sich ein Bummel durch das Blumenmeer. http://columbiaroad.info/

 

Number 6 : Kew Gardens

Die Royal Botanical Gardens im Londoner Stadtteil Kew sind eine ausgedehnte Parkanlage mit Gewächshäusern im Südwesten Londons. Es ist einer der ältesten botanischen Gärten weltweit und nicht nur bei Gartenliebhabern ein beliebtes Ausflugsziel. https://www.kew.org/

Kurztrip nach London mit Bed & Breakfast

Number 7: Dukes Bar

In dieser Bar können Sie ausgezeichnete Cocktails in einem eleganten, stilvollen Ambiente genießen. Die Cocktails sind zwar nicht ganz günstig aber die Bar Snacks sind ebenfalls köstlich. In dieser Bar hat schon Ian Fleming Cocktails geschlürft - vielleicht als er an den James Bond Büchern schrieb? https://www.dukeshotel.com/dukes-bar/

 

Number 8: Portobello Road Market

Im eleganten Londoner Stadtteil Notting Hill finden Sie den größten Antiquitätenmarkt der Welt vor der Kulisse der in Pastellfarben gestrichenen Häuserreihen. Der Markt ist an sechst Tagen pro Woche geöffnet, aber die besten antiken Schätze können Sie samstags finden. https://visitportobello.com/

 

Number 9: God's Own Junkyard

Entdecken Sie dort die private Sammlung des Neonkünstlers Chris Bracey , die in einem Innenhof in Walthamstow ausgestellt wird. Es lohnt sich auch, im dazugehörenden Rolling Scones Café & Bar vorbeizusehen.

 

Number 10: Soho

Was wäre eine Londonreise ohne einen Besuch in Soho, dem Vergnügungszentrum im West End mit einer etwas bewegten Geschichte. Heute wimmelt es in den Fußgängerzonen von Bars, Cafés, Pubs und Restaurants. 

 

Number 11: Chinatown 

Chinatown liegt zwischen Soho und der Theatermeile in Covent Garden und Sie können hier chinesische Kultur und Köstlichkeiten entdecken. https://chinatown.co.uk/en/

 

Number 12: Barbican Conservatory

Das mit 2.000 Pflanzenarte begrünte Gewächshaus, der zweitgrößte Wintergarten Londons, ist umgeben von einem Kunstkomplex, der einem Labyrinth gleicht. Er liegt inmitten einer riesigen Betonsiedlung - einer Ikone der brutalistischen Londoner Architektur - zu der auch 2.000 Wohnungen und zahlreiche Spazierwege gehören. https://www.barbican.org.uk/whats-on/2021/event/visit-the-conservatory

Ausflug zum Tower of London - Top20 Sehenswürdigkeiten

Number 13: Southbank Centre

Dort finden zahlreiche und ganz unterschiedliche Events statt. Und selbst wenn es gerade keine Events gibt, ist diese Gegend einen Besuch wert und Sie können im Food Market verschiedene Köstlichkeiten genießen und an den Buchständen nach Raritäten stöbern. Und nur einen kurzen Fußweg davon entfernt finden Sie Shakespeare's The Globe Theatre. Hier können Sie Theaterstücke ab 5 £ pro Person ansehen. Voraussetzung, Sie wählen einen Stehplatz. https://www.southbankcentre.co.uk/

 

Number 14: Hawksmoor Sunday roast

Wenn Sie in London sind, sollten Sie sonntags auf jeden Fall einen Sunday Roast, das typisch englische Sonntagsessen, probieren. Dieses wird eigentlich in jedem Pub angeboten und besteht aus gebratenem Rindfleisch, gebackenen Kartoffeln, versch. Gemüsesorten und natürlich Gravy, der braunen Bratensauce. Für Fleischliebhaber ist das Hawksmoor eine empfehlenswerte Adresse, das es mehrmals in London gibt. https://thehawksmoor.com/

 

Number 15: National Theatre

Dieses liegt direkt an der Waterloo Bridge. In diesem modernen Gebäude, einem Meisterwerk zeitgenössischer Architektur, können Sie ausgezeichnete Theateraufführungen besuchen. https://www.nationaltheatre.org.uk/

 

Number 16: Kiln Restaurant

Das ist eines der besten Restaurants London und in der Küche werden Spezialitäten Nordthailands, Myanmars und Laos' zubereitet. Wir empfehlen, einen Tisch oder auch Platz an der Bar im Voraus zu reservieren. https://www.kilnsoho.com/

 

Number 17: Natural History Museum

Dieses Museum in South Kensington beherbergt eine beeindruckende Sammlung mit 80 Millionen Exemplaren an Pflanzen, Tieren, Fossilien, Gesteinen und Mineralien. Außerdem können Sie animatronische Dinosaurier, einen riesigen Mammutbaum, einen Erdbebensimulator, im Dunkeln leuchtende Kristalle sowie das Blauwalskelett "Hope" sehen, das in einer der Hallen von der Decke hängt.

 

Number 18: Sky Garden

Londons höchster öffentlicher Garten! Im 35. Stock eines Wolkenkratzers, im Herzen der City, erstreckt sich über drei Stockwerke ein üppiger Landschaftsgarten. Zusätzlich können Sie von dort oben eine spektakuläre Aussicht auf Londons Skyline und die Themse genießen. Des Weiteren gibt es eine Aussichtsplattform, eine Open-Air-Terrasse, zwei Restaurants, zwei Bars. Tickets sind kostenlos und müssen online im Voraus gebucht werden. Öffnungszeiten: wochentags von 10-18 Uhr, am Wochenende von 11-21 Uhr - https://skygarden.london/

 

Number 19: The Tower of London

In dieser mittelalterlichen Burg im  Herzen der englischen Hauptstadt, direkt am Ufer der Themse, können Sie die Kronjuwelen von Queen Elizabeth II. bewundern, zu denen Diamanten, Tiaren und Zepter gehören. Sehenswert ist auch die Ceremony of the keys, die abends im Tower of London stattfindet. https://www.hrp.org.uk/tower-of-london/

 

Number 20: The British Museum

Dieses Museum beherbergt eine der größten und bedeutendsten kulturgeschichtlichen Sammlungen der Welt und Sie können im British Museum namhafte Kulturschätze besichtigen. Besonders toll: Der Eintritt ist kostenlos!

Unsere Londoner Bed & Breakfast Pensionen, Hotels und Ferienwohnungen

Ihr Wochenende oder Urlaub in handverlesenen Unterkünften