EiffelturmSpring6

Janine und Alain B&B 333+334

333 bed V 2

Ihre Gastgeber, die im medizinischen Bereich tätig waren, sind seit Anfang 2008 in Rente. Alain arbeitet noch ein wenig in Teilzeit, so dass er auch genügend Zeit hat, sich um seine Gäste zu kümmern. Wenn Sie möchten, macht Alain auch persönliche Stadtführungen auf englisch oder spanisch für Sie durch ein Pariser Stadtviertel. Janine spricht nicht so gut englisch und spanisch wie Alain, meint aber, dass "sie damit durchkommt und dass es sicher keine Kommunikationsschwierigkeiten geben wird". Janine spricht auch noch vietnamesisch, ihre Muttersprache.
Beide leben schon seit langem in Paris (Janine seit ihrer Studienzeit) und haben immer im 15. Arrondissement gelebt und gearbeitet.
Janine und Alain wohnen seit 10 Jahren in ihrem dreigeschoßigen Haus (jeder Stock ist 50 m² groß). Sie haben es zufällig während eines Spaziergangs entdeckt, sich in das Haus verliebt und da es zum Verkauf stand, haben sie nicht lange gezögert. Die Gästezimmer sind im 2. Stock, der nur von den Gästen genutzt wird. Früher war dies das Reich der beiden Söhne von Janine und Alain, diese sind aber nach dem Studium ausgezogen.
Ihre Gastgeber reisen gerne, um andere Länder und Kulturen kennen zu lernen. So waren sie schon zum Trekkingurlaub im Himalaja, in Asien, Südamerika und Afrika. Sie waren selbst auch schon zu Gast in Bed & Breakfast Häusern in Kanada und den USA und ihnen gefiel diese Art der Unterbringung. Da sie gerne neue Menschen kennenlernen, haben Sie 2008 beschlossen, selbst Bed & Breakfast Zimmer in Paris zu vermieten.
Janine und Alain gehören zu den Gastgebern, denen der Austausch mit den Gästen wichtig ist. Deswegen ist dies die ideale Unterkunft für Sie. wenn Sie sich mit echten Parisern unterhalten möchten und etwas mehr suchen als nur eine Schlafmöglichkeit. Sie geben Ihnen gerne Tipps für Ihre Ausflüge, Besuch von Ausstellung oder Shoppingtouren in Paris und haben auch Infomaterial im Haus.

Das Haus Ihrer Gastgeber. Es wurde in den 1930er Jahren als Teil eines Beginenhofs (christliche Gemeinschaft) gebaut, ist aber seit langem in Privatbesitz. Das Haus besteht aus Erdgeschoß und zwei Stockwerken, und es gehört noch ein 76m² großer Garten dazu.
Die Fenster des Gästezimmers gehen auf eine Reihe kleiner Gärten hinaus, die alle ganz unterschiedlich angelegt sind.
Im Erdgeschoß finden Sie das Wohnzimmer mit seinem großen Bücherschrank (Alain liest sehr gerne), das Esszimmer mit einem großen Glastisch für bis zu 8 Personen und die geräumige, zum Essbereich offene Küche, in der Janine ihr Frühstück zubereitet.
Die Inneneinrichtung des Hauses ist ein Mix aus modernen und klassischen Möbelstücken: Ledersofa, Lacktisch, Bücherschrank und Glasesstisch. An den Wänden hängen Lackgemälde aus Vietnam sowie verschiedene Reisemitbringsel und von Janine selbst gerahmte Fotos.
Vom Esszimmer gelangt man über die Veranda in den Garten, an dessen Ende Alain ein kleines Gartenhäuschen mit Terrasse installiert hat.
Janine gärtnert gerne und in ihrem Garten wachsen viele schöne Blumen, Büsche und Bäumchen und der Gartenweg ist auch immer mit vielen Kübelpflanzen hübsch dekoriert.
Sie dürfen sich auch jederzeit gerne im Garten aufhalten und in den Liegestühlen unter dem Sonnenschirm relaxen... und stoßen dabei sicher auf Janine, die sich um ihre vielen Pflanzen kümmert, sie aber nicht stören wird.
Im ersten Stock sind die privaten Räume Ihrer Gastgeber.
Der zweite Stock ist ausschließlich für Gäste reserviert: Es gibt zwei Gastzimmer für max. 4 Personen der gleichen Familie oder Reisegruppe und ein Bad ensuite.

Das Gästestockwerk. Der Zugang ist über eine schöne Eichentreppe vom Eingangsbereich aus (28 Stufen), wodurch Sie unabhängig von Ihren Gastgebern kommen und gehen können. Vom kleinen Flur aus gelangen Sie in die beiden B&B Zimmer und das Bad für diese beiden Zimmer. Diese beiden Zimmer werden immer an dieselbe Familie / Reisegruppe vermietet.

Zimmer & Bäder

  • Zimmer Nr. 333 (23 m²) - "Hauptgästezimmer" - besteht aus zwei Räumen: ein Schlaf- und ein Wohnzimmer. Das Zimmer ist sehr hell und nachmittags scheint die Sonne ins Zimmer. Die Fenster gehen auf den kleinen Garten hinter dem Haus, eine wahre Oase der Ruhe mitten in Paris...
  • Schlafzimmer (13 m²) mit Doppelbett (140x190 cm), Nachttischlampen, Kommode, kleiner runder Tisch, Bücherregal, Kleiderstange und Stuhl ausgestattet. Das Kopfteil des Bettes ist aus birmanischer Seide und wurde von Janine genäht. Das Bett ist mit einer großen Daunendecke und Daunenkissen gemacht (auf Wunsch und nach vorheriger Absprache kann auch  synthetisches Bettzeug zur Verfügung gestellt werden). 
  • Das Wohnzimmer (9 m²) ist mit Sofa, Sofatisch, kleinem TV mit Kabelfernsehen, DVD-Player, kl. Kühlschrank mit Getränkedosen (Preisliste liegt aus), Tee-Kaffee-Set, Reisebügeleisen (auf Anfrage werden auch gerne ein Dampfbügeleisen und Bügelbrett zur Verfügung gestellt),.. ausgestattet.
  • Durch die schallisolierten Fenster, die Ausrichtung auf den Garten und die Übervorhänge können Sie hier ruhige Stunden verbringen und sich morgens vom Zwitschern der Vögel wecken lassen... 
  • Auf dem Eichenparkett liegt ein synthetischer Teppich und die Wände sind mit einem Originalgemälde von einem Freund der Familie sowie Reisefotos von einem der Söhne dekoriert.
  • Eigenes, separates Bad (4,5 m²) mit Fenster, Dusche (76x76 cm) mit Glasduschwand, Waschbecken mit Unterschrank (darin finden Sie Handtücher, Toilettenartikel, Fön) und WC.
  • Zimmer Nr. 334 (15 m²): Dies ist auf dem selben Stockwerk wie Zimmer Nr. 333. Sie können dieses Zimmer als zweites Einzelzimmer dazu buchen oder wenn Sie zu dritt reisen. Es ist mit einem großen Einzelbett (120x190 cm), einem Schrank, Regalen, großen Spiegel, modernem Sessel und einem Seidenteppich ausgestattet. Das schallisolierte Fenster geht auf eine ruhige Straße.
  • Wenn Sie dieses Zimmer dazu buchen, nutzen die Gäste dieses Zimmers ebenfalls das Bad von Zimmer Nr. 333.

 
Das Frühstück

  • Dieses wird Ihnen zwischen 7.30-9.30 Uhr im Esszimmer oder bei schönem Wetter im Garten serviert. Neben Tee, Kaffee, Milch, heißer Schokolade, Saft und einem Brotkorb (mit frischem Baguette, Toast, Butter, Honig) gehören auch selbst gemachte Konfitüren und von Janine zubereitetes Gebäck dazu. Außerdem serviert sie Ihnen französische Gebäckspezialitäten.
  • Dann können Sie noch aus einem kleinen Menu wählen. Janine bittet Sie, ihr am Vorabend zu sagen, was Sie morgens davon frühstücken möchten:
    - Croissants oder anderes frisches Gebäck
    - Joghurt oder Obst oder Kompott
    - Cornflakes
  • Gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Person stellt Janine auch gerne Schinken, Käse und Eier für Sie bereit.

 
Zusätzliche Informationen

  • Grundsätzlich ist die Anreise den ganzen Tag über möglich, wenn Sie eine genaue Uhrzeit angeben und diese einhalten. Wenn das Zimmer schon frei und für Sie vorbereitet ist, dürfen Sie es gleich beziehen, andernfalls steht es Ihnen ab dem späten Nachmittag zur Verfügung.
  • Sollten Sie keine genaue Ankunftszeit vereinbaren, werden Sie zwischen 19 und 20 Uhr erwartet.
  • Sollten Sie zu zweit reisen, wird Ihnen Zimmer Nr. 333 zur Verfügung gestellt, ein dritter Reisegast wird in Zimmer Nr. 334 untergebracht.
  • Wenn Sie zu zweit reisen und getrennte Betten vorziehen, müssen Sie beide Zimmer buchen.
  • Sollten Sie mit einem Kind > 18 Monate reisen, müssen Sie das zweite Zimmer dazu buchen.
  • Auf Anfrage stellen Janine und Alain Ihnen gerne einen Ventilator zur Verfügung.
  • Keine Haustiere
  • Nichtraucher
  • Sie dürfen gerne auf dem PC Ihrer Gastgeber Ihre Email abrufen oder wenn Sie selbst einen Laptop mitbringen dürfen Sie gerne den Wireless Lan Anschluss des Hauses nutzen.
  • Wenn Sie möchten, dürfen Sie abends vor 19 Uhr ein Gericht im Mikrowellenherd in der Küche aufwärmen und dann in der Küche oder im Sommer im Garten einnehmen.

 
Zusätzlicher Service

  • In Ihrem Zimmer ist eine Minibar (kostenpflichtig). Bitte teilen Sie Janine mit, wenn Sie etwas entnehmen, dass Sie die Minibar wieder auffüllen kann.
  • Wenn Sie mit einem Baby (< 18 Monate) reisen, können Ihnen ein Babybett gegen einen Aufpreis von 25 Euro pro Aufenthalt zur Verfügung gestellt werden (zahlbar vor Ort).
  • Ihre Gastgeber bitten Sie, nicht in den Zimmern zu essen.
  • Nach vorheriger Absprache bereitet Janine auch gerne ein Abendessen für Sie zu: typisch französisches oder vietnamesisches Abendessen (Vorspeise, Hauptspeise, Käse oder Dessert, Getränke) zum Preis von 40 Euro pro Person. Janine ist eine ausgezeichnete Köchin und hat ein Kochbuch mit vietnamesischen Rezepten geschrieben!
  • Wenn Sie einen Geburtstag, Hochzeitstag oder anderen wichtigen Anlass in Paris feiern möchten, bereitet Janine gerne ein Candle-light-Dinner mit Champagner für Sie zu (ab 50 Euro pro Person).
  • Janine gibt Ihnen auch gerne abends einen franz., vietnamesischen oder chinesischen Kochkurs (ab 30 Euro pro Person, ca. 1 Std inkl. Verköstigung). Die asiatischen Rezepte stammen alle aus ihrem eigenen Kochbuch und sie kopiert diese gerne für Sie (auf französisch, können evtl. auf englisch übersetzt werden).
  • Janine bittet Ihre Gäste, im Bad keine Wäsche zu waschen. Sie gibt Ihnen gerne bei Bedarf die Adresse des nächsten Waschsalons/Reinigung.
  • Alain macht auch gerne persönliche Stadtführungen mit Ihnen, jenachdem wie er Zeit hat (auf englisch, spanisch oder französisch).

 
Suchen Sie ein Privatzimmer in Paris mit viel persönlichem Kontakt zu den Gastgebern? Dazu noch ruhig, mit Garten und üppigem Frühstück? Janine und ihr Mann freuen sich auf Sie.

Bilder

(Klick zur Vergrößerung) 

Doppelzimmer 333 Doppelzimmer 333
Wohnz. - Blick ins DZ 333 Wohnz. - Blick ins DZ 333
Doppelzimmer 333 Doppelzimmer 333
Wohnzimmer - DZ 333 Wohnzimmer - DZ 333
Wohnzimmer - DZ 333 Wohnzimmer - DZ 333
Eigenes Bad Eigenes Bad
Eigenes Bad Eigenes Bad
Einzelzimmer 334 Einzelzimmer 334
Einzelzimmer 334 Einzelzimmer 334
Frühstücksraum Frühstücksraum
Gartenfrühstück Gartenfrühstück
Gartenfrühstück Gartenfrühstück
Esszimmer Esszimmer
Schöner Garten Schöner Garten
B&B und Umgebung B&B und Umgebung

Zimmerpreise

Preis pro Übernachtung inkl. Frühstück

Zimmertyp ab 3 Nächten
Doppelzimmer Nr. 333, eigenes Bad - 2 Gäste € 121,76
Doppelzimmer Nr. 333, eigenes Bad - 1 Gast € 112,50
Einzelzimmer Nr. 334, geteiltes Bad - 1 Gast € 79,-

 
AKTUELLES SPECIAL:  

  • Ab 5 Nächten in einem unserer Paris Bed & Breakfast oder den Ferienwohnungen in Paris: Wir schenken Ihnen einen MICHAEL MÜLLER PARIS Reiseführer 
  • Ab 7 Nächten in einem unserer Paris Bed & Breakfast oder den Ferienwohnungen in Paris: Wir schenken Ihnen einen 15 Euro Amazon Gutschein

Einzelzimmer Nr. 334 kann nur zusammen mit Doppelzimmer Nr. 333 von der selben Familie / Reisegruppe gebucht werden.


Buchbare Zusatzleistungen

LeistungPreisBerechnung
Babybett buchbar auf Anfrage

Lage

Stadtteil/Region:15. Arrondissement

Vaugirard
Ihre Privatunterkunft im 15. Arrondissement liegt eingebettet zwischen der Seine im Westen und dem 14. Arrondissement im Osten. Hier findet man ein bekanntes Messegelände von Paris, auf dem u. a. die Landwirtschaftsmesse und die Pariser Motor Show statt finden. Zum Spazierengehen laden der Parc Georges Brassens (franz. Sänger) und der Parc Citroën ein. Der Parc Citroën steht auf dem ehemaligen Gelände der franz. Automobilfabrik, wo bis 1970 noch Autos produziert wurden.

15. Arrondissement
Metro: Convention (Linie 12) und Plaisance (Linie 13) – 7 Min Fußweg
Tram: Brancion – 5 Min Fußweg
Verschiedene Bushaltestellen in der Nähe
In der Nähe der Rue Brancion

  • Flohmarkt der Porte de Vanves (Samstag und Sonntagvormittag) – 12 Min Fußweg
  • Parc Brassens (ideal für Familien)
  • Wochenmarkt, Freitag nachmittags
  • La Ruche (Künstlerateliers)
  • Messegelände Porte de Versailles – 2 Stationen mit der Tram oder 15 Min Fußweg
  • Montparnasse – 10 Min Busfahrt
  • Quartier Latin – 20 Min Busfahrt
  • St. Germain des Prés und Odéon – 20 Min Busfahrt
  • Palais und Jardin du Luxembourg – 15 Min Busfahrt
  • Musée d’Orsay – 20 Min mit Metro
  • Les Halles / Quais de Seine / Rathaus / Marais-Viertel / Centre Pompidou – 30-35 Min Busfahrt
  • Ile de la Cité / Notre Dame – 30 Min Busfahrt
  • Louvre / Tuilerien / Palais Royal – 30 Min Busfahrt
  • Oper / gr. Kaufhäuser – 35 Min Busfahrt
  • Champs-Elysées – 25-35 Min Busfahrt
  • Place de la Concorde – 30 Min mit Metro
  • Eiffelturm / Marsfeld – 20-25 Min Busfahrt
  • Invalidendom – 30 Min mit Metro
  • Pigalle / Montmartre – 45 Min Busfahrt

Karte


Von Erik M. am 27.09.2017

Liebes Bed & Breakfast-Team,
alles in allem sind/waren wir sehr zufrieden mit der Reise und der Unterkunft bei Janine und Alain - wir haben uns sehr wohl gefühlt. Beide sind sehr freundlich und bemüht, Ihren Gästen in jeder Hinsicht entgegen zu kommen und Tipps zu geben! Die Lage ihres Hauses ist sehr gut und durch die sehr gute Anbindung mittels Bus und Tramway ist man schnell und komfortabel zentral in der Stadt.
Fazit: Rundrum sehr gelungen!
Liebe Grüße Carmen und Erik

Von Daniel R. am 06.01.2017

Hallo B&B-Team, danke für die Vermittlung an die Vermittlung an Janine&Alain. Die beiden waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war super und sehr ruhig. Wir werden euch auf jeden Fall weiterempfehlen.
Highlight: Man sollte sich bei Janine&Alain auf jeden Fall von Janine an einem Abend bekochen lassen. Der nette gesellige Abend mit beiden war sehr interessant und auch sehr lecker.

Von Helga am 28.12.2016

Sehr geehrtes Team von London Bed and Breakfast,
vom 25.5.-29.5.2016 haben meine Freunde und ich einen sehr schönen Kurzurlaub in Paris verbracht, und bevor das neue Jahr mit den üblichen guten Vorsätzen beginnt, möchte ich ein kurzes Feedback geben. Wir waren bei Alain und Janine zu Gast und rundherum zufrieden.
Wir wurden sehr herzlich aufgenommen, bestens betreut, vom guten Frühstück, das wir bei schönem Wetter im Garten zu uns nehmen konnten, bis hin zu exzellenter Beratung in allen touristischen Fragen. Gleich am ersten Abend führte uns Janine durch die nähere Umgebung, um uns zu zeigen, wo man gut essen kann, wo die Bus- und Metrostationen sind, und, und. Das Haus der Gastgeber ließ
keine Wünsche offen, viel Atmosphäre, bequeme Betten, schönes Gärtchen.
Jederzeit gerne wieder ! Wir bedanken uns für die Vermittlung und wünschen ein frohes neues Jahr.
Helga, Maria und Gert

Von Antje M. am 20.03.2016

Anfang März hatten wir einen wunderschönen Aufenthalt in Paris, der Dank unserer Gastgeber Janine und Alain zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Wir wurden sehr frendlich empfangen, wurden mit den Örtlichkeiten und dem Stadtteil vertraut gemacht und erhielten jede Menge Anregungen für unsere Erkundungen. Die Unterkunft ließ keine Wünsche offen, der Tag starte mit einem schönen Frühstück mit Blick auf den Stadtgarten - warme Getränke konnten wir auf unserem Zimmer zubereiten und auch ein kleiner Kühlschrank stand uns zur Verfügung.
Vielen Dank an Janine und Alain und Ihr Organisationsteam
Mit Frühlingsgrüßen Antje

Von Silvia B. am 04.07.2015

Meine Tochter und ich waren für 3 Tage bei Janine und Alain in Paris. Die Gastgeber sind sehr, sehr nett, haben uns mit vielen Informationen versorgt und uns persönlich zur Bushaltestelle gebracht, damit wir immer wissen, wo wir abfahren müssen. Das Frühstück war sehr lecker von Janine zubereitet, wir haben uns dabei sehr gut in einer Mischung aus Englisch und Französisch unterhalten. Zimmer und Bad sind sehr sauber. Es war sehr schön bei den beiden, jederzeit gerne wieder.

Alle Gästebucheinträge von Janine und Alain B&B 333+334 ansehen

Google +