Beatlemania

Eintrag von gb am 26 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: ,

Ein Wallfahrtsort für Beatle-Fans ist und bleibt der Zebrastreifen vor den Abbey Road Studios in der Nähe des Regent´s Park. Das Foto, auf dem die Beatles im Gänsemarsch die Straße überqueren (Paul McCartney barfuß) wurde am 8. August 1969 um 10:00 Uhr morgens vom britischen Fotografen Iain MacMillan aufgenommen und schmückte das elfte Album der Beatles "Abbey Road". Um sich in die Fußstapfen der Beatles zu begeben, läuft man von der Grove End Road nach Norden. (Schneller geht es mit den Buslinien 139 oder 189) Die Straße geht dann in die Abbey Road über. In Hausnummer 3 befinden sich die Studios.

zebrastreifenWer mehr über die berühmteste Band der Popgeschichte in London erfahren will, schließe sich einer von drei Beatles Touren der Original London Walks an. Dieser Veranstalter themenspezifischer Spaziergänge durch die Hauptstadt ist mehrfach mit Preisen ausgezeichnet worden und wird von Reisemagazinen empfohlen. Und das Beste für Spontane ist: Man muss sich dafür nicht anmelden und auch nichts vorausbezahlen. Der Spaziergang zur Abbey Road und anderen Beatles-Orten dauert etwa 2 Stunden.

Die London Bed & Breakfast Agentur bietet Ihnen in vielen Stadtteilen eine große Auswahl stilvoller, typisch britischer Bed & Breakfast an. Stöbern Sie doch gleich durch unsere facettenreiche Auswahl handverlesener Pensionen in London. Jedes Angebot ist ausführlich beschrieben und mit vielen Fotos versehen. Und wenn Sie Ihre Koffer ausgepackt haben, kann es ja gleich losgehen zum Zebrastreifen der Beatles ...

Google +