Best of British

Eintrag von gb am 27 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , ,

Kissen aus dem Online-Shop Best of British

Für alle Liebhaber des British Way of Life, die sich gerade nicht in England aufhalten, gibt es einen herrlichen Online-Shop, der die Sehnsucht etwas mildern könnte. Die angebotenen Artikel stammen überwiegend aus kleinen, britischen Manufakturen. Sie finden dort sowohl Traditionelles aus England, Schottland & Wales, als auch neue, frische, englische Lifestyle-Ideen.

Alles Mögliche und Unmögliche für Haushalt, Dekoration und praktische kleine Helfer können Sie hier entdecken. Zum Beispiel Zugluftkissen mit Motiven aus England, Cupcake Knietabletts und edle Duftkerzen aus England und Schottland. Zudem kuschelige Decken aus Merinowolle von Bronte Design aus Yorkshire, Bilderrahmen mit Emaille, Versilbertes und Briefbeschwerer. Vieles davon eignet sich auch zum stilvollen Verschenken.

Geschirr aus England-Steinzeug aus Stoke-on-Trent hat lange Tradition in Großbritannien. Seit 1851 wird das blau-weiße Burleigh Geschirr in der originalen Fabrik in Handarbeit hergestellt. Der Charme der blau weißen viktorianischen Muster Calico und Asiatic Pheasant bezaubert heute noch genauso wie vor 150 Jahren.

Shop British - Britische Badeenten, Untersetzer, Tassen, „The Original Metal Sign Company“ Blechschilder, Union-Jack-Manschettenknöpfe als London Bus, Union-Jack-Taschen, 50-Pfund-Noten-Geschirrtücher - witzige, coole und frische britische Geschenkartikel, die man in Deutschland so schnell nicht findet.

Und dann der Duft, der das Fernweh Ihrer Nase lindert: Schlagen Sie Ihren Kleiderschrank mit blumigem Schrankpapier in Lavendel oder Rose aus und holen Sie sich den typisch britischen Lavendelduft als Lavendelherz oder Duftsachet nach Hause! Auch bezogene, handbestickte Kleiderbügel sind eine herrlich englische Einrichtung! Oder Sie legen wohlriechende Seifen von Bronnley und Scottish Fine Soap in Ihre Schubladen. Die handgemachten Luxusseifen aus England und Schottland erfüllen ganze Räume mit ihrem Duft.

Für die Küche gibt es Dosen und Krüge mit nostalgischen Werbemotiven aus England. Die kleine Manufaktur „The little dog laughed“ produziert witzige Hunde- und Katzentassen. Britische Motive auch auf Kissen: Hunde als pfiffige Gemälde von Thierry Poncelet, Jack Russell Terrier mit Unionjack Kravatte, Buckingham Palace, witzige Jagdtiere im Anzug - um nur einige zu nennen. Die Kissen sind aus feinstem belgischen Gobelinstoff und haben ein echtes Feder-Inlay. Die Motive erhalten ihren besonderen Charakter durch die hohe Zahl der verwobenen Fäden.

Die Carol Wilson Fine Arts Karten kommen zwar aus den USA, werden aber wegen ihres blumigen Auftretens immer mit England assoziiert. Rosen, Hortensien, Stiefmütterchen und viele andere Blumen wurden in Aquarellmalerei auf feinst geprägte und ausgestanzte Karten gedruckt.

Und dann das englische Landleben: Es gibt in diesem Online-Shop alles Dekorative rund ums Ländliche und um die Jagd: Witzige Waldtiere in grünen Anzügen als Kissen, Bilderrahmen mit Hunden und Hirschen, edle Manschettenknöpfe mit Füchsen und Hirschen, wunderschöne Tassen mit Jagd-Tieren.

Und schließlich kann man gar nicht früh genug an Weihnachten denken: Naughty but nice sind die Weihnachts-Glaskugeln von Santa Balls, die man sich nur mit englischem Humor ausdenken kann.

Und wer dann seine Great-Britain-Sehnsucht noch nicht befriedigt hat, der muss doch auf Reisen gehen. Stilecht wäre eine private Unterkunft, ein klassisches Bed & Breakfast-Zimmer. Unsere seit 1997 Jahren bestehende Bed & Breakfast-Agentur bietet Ihnen persönlich ausgesuchte, gemütliche und gepflegte Gästezimmer in London bei freundlichen Gastgebern an, die wir regelmäßig überprüfen, so dass Sie sicher sein können, eine schöne Zeit zu erleben. Unser Angebot erstreckt sich über B&B Cornwall / Südengland und Londoner Pensionen. Bitte stöbern Sie doch einmal durch unsere ausführlich beschriebenen und bebilderten Angebote ...

 

 

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare

Google +