Buckingham Palace

Eintrag von gb am 27 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , , ,

Ob sich London topmodern oder voller historischer Bezüge darstellt, hängt davon ab, wer auf die englische Hauptstadt schaut. Eines der wichtigsten Wahrzeichen für Tradition ist zweifellos der 1703 eröffnete neoklassizistische Buckingham Palace. Die Londoner Residenz der Königin Elisabeth II. ist zugleich der Verwaltungssitz des königlichen Haushaltes. Somit stellt er das Herzstück der konstitutionellen Monarchie dar. Die Büros derjenigen, die die Aktivitäten der Königin organisieren, werden Sie aber wohl nicht zu Gesicht bekommen.

Bild aus Wikipedia: Buckingham Palace 1837Denn in jedem Sommer zwischen Ende Juli und Ende September kann der Palast besichtigt werden, während sich die Königin in Schottland aufhält. Die Tickets muss man rechtzeitig reservieren, denn sie sind auf Wochen ausverkauft. Ein solcher Besuch dauert etwa 2 Stunden und kostet für Erwachsene 19 Pfund Eintritt. (Link zum Ticket-Office)

Was es zu sehen gibt:

19 Prunkräume bilden das Herz des Palastes und sind großzügig mit einigen der größten Schätze aus der Königlichen Sammlung ausgestattet - Gemälde von Rembrandt, Rubens, Poussin und Canaletto, Skulptur von Canova, exquisite Sèvres-Porzellan-Stücke und feinste englische und französische Möbel.

Der Garten

Beschrieben als "ummauerte Oase in der Mitte von London", beherbergt der exotische königliche Garten auf 42 Hektar etwa 30 verschiedene Vogelarten und mehr als 350 verschiedene Wildblumen, einige äußerst selten. Besucher dürfen am Ende ihrer Tour an der Südseite des Gartens entlangspazieren, mit herrlichem Blick auf die Westfassade des Palastes und den berühmten See.

Ausstellung "Krönung der Queen 1953"

In diesem Sommer wird der 60ste Jahrestag der Krönung der Queen gefeiert - eines der wichtigsten Ereignisse im 20. Jahrhundert britischer Geschichte. Zur Sommeröffnung des Buckingham Palastes wird eine große Ausstellung vorbereitet - eine spektakuläre Anzahl von Kleidern, Uniformen und Roben werden gezeigt, dazu Kunstgegenstände, Gemälde und andere Objekte.

Buckingham Palace Road, London SW1A 1AA.

Nächster Bahnhof: Victoria

U-Bahn: Green Park, Victoria, Hyde Park Corner

Buslinien: 11, 211, C1, C10

Wir vermitteln Ihnen handverlesene Bed & Breakfast-Unterkünfte in vielen verschiedenen Stadtteilen. Immer aber sind die Zimmer gemütlich und gepflegt, die Gastgeber freundlich und hilfsbereit. Wir überprüfen das regelmäßig. Bitte stöbern Sie hier doch mal durch unser Angebot an privaten Unterkünften in London ...

Als zusätzlichen Service können wir Ihnen auch Tickets und Eintrittskarten vermitteln, die Ihnen schon vor Ihrer Reise direkt nach Hause geschickt werden. Natürlich auch Eintrittskarten für den Buckingham-Palast.

 

Google +