Hauptstadt der Kulturen - Black London

Eintrag von gb am 26 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , , ,

Neben dem typisch blassen Briten leben in London rund 90 ethnische Gemeinschaften, die mit der Stadt verschmelzen und ihr bunte Farbtupfer verleihen. Man sollte darunter aber nicht unbedingt ein romantisierendes, rückwärtsgewandtes Nationaltracht-Tragen verstehen. Die afrikanische Community ist die älteste dieser ethnischen Gruppen. Schon 1596 beschwerte sich Queen Elizabeth I. über zu viele "blackamoors". 1787 wurde in London die Anti-Sklaverei-Liga gegründet. Das afrikanische London von heute ist modern, sehr vielfältig und ausgesprochen beweglich.

Notting Hill KarnevalDa ist die coole Männermode von Ozwald Boateng aus Ghana, die von nationalen und internationalen Stars getragen und dadurch in die Königsklasse gewählt worden ist. Oder der vor allem jungen Leuten bekannte Rapper "Afrikan Boy" aus Woolwich, dessen Eltern aus Nigeria stammen. Auch in der Architektur hat sich "Black London" längst einen Namen gemacht: Der preisgekrönte David Adjayes baut Schulen in Moskau und plant ganze Stadtviertel in Doha (Quatar).

Wer sich Ende August in London aufhält, wird keine Mühe haben, die karibische Community von Black London zu entdecken. Die feiert nämlich traditionell am 26. und 27. dieses Monats ihren absolut farbenprächtigen Notting Holl Karneval. Das größte Straßenfest Europas, natürlich mit Umzug, entstand schon 1964, um den Jamaikanern die Möglichkeit zu geben, ihre Kultur zu zelebrieren. Der an sich steife Brite profitiert von karbischer Musik und Farben, und auch Sie als Besucher werden es kaum unterlassen können, Ihre Hüften zu schwingen.

Notting Hill? Natürlich ... ist das nicht der Ort, an dem William Thacker alias Hugh Grant einen kleinen Buchladen hatte, den einiges Tages Anna Scott alias Julia Roberts betrat? Ach, da seufzen wir doch alle ...

Damit Sie es nach dem Karneval-Taumel nicht so weit nach Hause haben, können wir Ihnen in den zentral gelegenen London-Bezirken Zone 1 und 2, in denen auch Notting Hill liegt, eine ganze Reihe eleganter, geschmackvoll eingerichteter zentraler Bed & Breakfast in London anbieten. Stöbern Sie doch mal auf dieser Seite.

 

 

Google +