Anzeige der Einträge mit Tag 'London'

Urlaub in London - Royal Observatory

Verfasst von gb am 14 January 2014 | 0 Kommentare

Tags: , , , ,

Wenn Sie einen Urlaub in London planen, können Sie bis zum 23. Februar  im Royal Observatory in Greenwich, London, die Ausstellung der Gewinnerbilder des "Astronomy Photographer of the Year" 2013 bewundern. Sie sehen phantastische Fotos unseres Sonnensystems und weit hinaus ins All. Und das Beste: Es kostet nichts!

0 comments | Read the full post

Langzeitzimmer in Hammersmith

Verfasst von gb am 28 December 2013 | 0 Kommentare

Tags: , , , ,

Langzeitzimmer in HammersmithSie suchen ein Zimmer für längere Zeit in London? Schauen Sie sich die Privatunterkunft der Landschaftsgärtnerin Charlotte etwas näher an: Sie hat gleich drei wahrhaft gemütlich und nützlich eingerichtete Langzeitzimmer anzubieten, die Sie als Student oder Geschäftsreisender für Wochen oder gar Monate buchen können und in denen Sie gewiss heimisch werden, denn wir sind bei der Auswahl unserer Privatunterkünfte ausgesprochen wählerisch!

0 comments | Read the full post

Buckingham Palace

Verfasst von gb am 27 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , , ,

Ob sich London topmodern oder voller historischer Bezüge darstellt, hängt davon ab, wer auf die englische Hauptstadt schaut. Eines der wichtigsten Wahrzeichen für Tradition ist zweifellos der 1703 eröffnete neoklassizistische Buckingham Palace. Die Londoner Residenz der Königin Elisabeth II. ist zugleich der Verwaltungssitz des königlichen Haushaltes. Somit stellt er das Herzstück der konstitutionellen Monarchie dar. Die Büros derjenigen, die die Aktivitäten der Königin organisieren, werden Sie aber wohl nicht zu Gesicht bekommen.

0 comments | Read the full post

Schlüsselzeremonie in London

Verfasst von gb am 27 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: ,

Es kostet nichts, aber Sie sollten sich Monate vorher anmelden. Dafür erleben Sie dann aber eine Zeremonie mit allem Brimborium: die "Ceremony of the Keys" im Tower of London. Dies ist einer der fünf Paläste der Hauptstadt, der um 1066 erbaut wurde, als königliche Residenz diente, als Festung, dann auch als Hinrichtungsstätte.

0 comments | Read the full post

Mit wenig Geld in London

Verfasst von gb am 27 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , , , ,

Ein Wochenende in London kann viel Geld kosten oder wenig. Wer sparsam bleiben möchte und trotzdem etwas erleben will, der kann zum Beispiel den öffentlichen Doppeldeckerbus benutzen statt der U-Bahn. Das ist preiswerter und man sieht viel mehr. Die Linien 11 und 14 fahren besonders viele Sehenswürdigkeiten an.

0 comments | Read the full post

Marathon in London

Verfasst von gb am 27 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , ,

Jedes Jahr im April ist es wieder so weit: Rund 30.000 Menschen laufen während des Virgin London Marathons 42,2 km durch durch die Straßen, nun schon im 32sten Jahr.

0 comments | Read the full post

James Bond 007 Skyfall

Verfasst von aw am 26 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: ,

James Bond 007: der neue Film "Skyfall" ist derzeit in aller Munde. Wussten Sie, dass einige Szenen in London gedreht wurden? Beispielweise wurde eine Verfolgungsjagd in und um das Gelände des "Smithfield Market" aufgenommen. Dies ist der größte englische Fleischmarkt, gelegen im Nordosten Londons.

0 comments | Read the full post

London Camden Market

Verfasst von aw am 26 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , , ,

Wenn Sie einmal in London sind, sollten Sie unbedingt "Camden Market" im Norden von London im Bezirk Camden Town besuchen.

0 comments | Read the full post

Houses of Parliament

Verfasst von gb am 26 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , , , ,

Wenn der Union Jack vom Victoria Tower weht, tagt das englische Parlament. Die Houses of Parliament, Sitz von Oberhaus und Unterhaus, heißen offiziell "The Palace of Westminster", denn sie stehen am Ort des alten Königspalastes.

0 comments | Read the full post

Charles Dickens

Verfasst von gb am 26 November 2013 | 0 Kommentare

Tags: , , , ,

London ist ja keineswegs eine reine Freude. Neben den berühmten Postkartenmotiven, die man als Tourist auch höchstpersönlich knippsen möchte, neben den schicken Shops, den Festivals, den royalen Ereignissen ist die englische Hauptstadt wie jede andere Metropole auch voller Schattenseiten, Armut und Krankheit. Der nur 58 Jahre alt gewordene Schriftsteller Charles Dickens schilderte das Leben der sozial benachteiligten Londoner schon um 1830. Er kam ja selbst aus dem Hafenviertel und musste mit seiner Mutter und sieben Geschwistern um das Überleben kämpfen, während sein Vater im Schuld-Gefängnis saß.

0 comments | Read the full post

1 2 3 4

Google +