Harrys Bar in Paris

Eintrag von gb am 8 April 2013 | 0 Kommentare

Tags: , ,

Weißgekleidete Barkeeper servieren "Bloody Mary", gesprochen wird meisten Englisch und an den Wänden prangen US-Universitäts-Wappen: Harry's Bar in Paris ist eine Seifenblase einer anderen Welt abseits von den Bistros und Brasserien ringsherum. Und doch ist die Adresse in der kleinen Seitenstraße Rue Daunou, die sagenhafte 102 Jahre alt ist, nicht nur bei Touristen aus den USA Kult.
Bild aus Wikipedia

Die Besitzerin Isabelle MacElhone erklärt das so: "Wir sind keine Szenebar, wir können nicht aus der Mode kommen." Der Großvater ihres verstorbenen Mannes Duncan war der legendäre Harry, nach dem die Bar benannt ist. Gegründet wurde das Lokal allerdings durch den ehemaligen US-Jockey Tod Sloane 191. Er war der Meinung, es gebe sonst in der französischen Hauptstadt keine richtigen Cocktails. Später verkaufte er an seinen Kellner Harry.

Alle Wände sind aus Mahagoni, das noch aus der Gründerzeit stammt. Das schafft eine warme, dunkle Atmosphäre, in der sich viele Menschen drängen - Stammgäste, Touristen, Prominente.

Sie war in den 1920er Jahren ein Anlaufplatz für die "Expats", im Ausland lebende Amerikaner und Schriftsteller der Lost Generation, ein von Gertrude Stein geprägter Ausdruck für Autoren wie F. Scott Fitzgerald und Ernest Hemingway und ist der Geburtsort für berühmte Cocktails wie Bloody Mary, French 75, White Lady, Sidecar und Blue Lagoon.

Prominente wie Humphrey Bogart, Clint Eastwood, Coco Chanel, Rita Hayworth und der Duke of Windsor waren hier oft gesehene Gäste. Im "Ivories", der Piano Bar im Harry's soll George Gershwin die Tondichtung Ein Amerikaner in Paris komponiert haben.

Der Werbeslogan des Lokals lautet: "Sag dem Taxifahrer nur Sank Roo Doe Noo" - die englische Aussprachehilfe der Adresse 5, Rue Daunou.

Und wenn Sie nach mehreren Cocktails nicht mehr weit nach Hause fahren wollen, dann schauen Sie doch in unseren handverlesenen Bed&Breakfast-Zimmern in Paris nach einem, das in der Nähe liegt. Sie können uns auch gern anrufen, wir beraten Sie gern!

 

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare

Google +