Rodin-Museum

Eintrag von gb am 3 May 2012 | 0 Kommentare

Tags: , , , ,

Wer kennt den "Denker" von Auguste Rodin nicht? Kopien der sitzenden Figur, die das Kinn aufstützt, finden sich in großer Zahl im öffentlichen Raum unserer Städte. Sie wurde ursprünglich für den oberen Teil des Höllentores (La Porte de l`Enfer) in Paris geschaffen.

Rodins Plastik Der Denker. 1916 überließ Auguste Rodin (1840-1919), einer der bedeutendsten Bildhauer seiner Zeit, dem französischen Staat seine Sammlungen, seine persönlichen Archive, sein Anwesen in Meudon und sein gesamtes Werk. Schon drei Jahre später wurde das Musée Rodin eröffnet - im ehemaligen Domizil des Künstlers, dem Hotel Biron. Es ist ein herrliches Anwesen, inmitten eines großzügigigen Parks gelegen, der allein schon einen Besuch lohnt, denn bereits hier lassen sich die ersten Figuren, Bronzeabgüsse und Marmorwerke wie die große, unvollendete Grabfigur Ariane, entdecken.

Ein Rundgang durch das Museum ist unbedingt empfehlenswert. "Die Hand Gottes", "die Kathedrale", "der Kuss", allein die Namen der Skulpturen lassen ahnen, wie groß Rodin gedacht hat. Im rauen Marmor der "Aurora" erkennt man die Gesichtszüge von Camille Claudel. Auch sie war Bildhauerin, lebte aber zehn Jahre lang in Rodins Schatten, als Modell, Schülerin und Geliebte.

Wussten Sie übrigens, dass der Dichter Rainer-Maria Rilke zeitweise als Sekretär für Rodin arbeitete und ebenfalls im Hotel Biron lebte?

Das Museum wird noch bis 2013 renoviert, hat aber dennoch geöffnet, jeden Mittwoch sogar bis 20:45 Uhr. Auf der Website können Sie sich über Events und Sonderausstellungen informieren und sogar online Reproduktionen von Rodins berühmtesten Werken kaufen.

Wer auf Rodins Spuren wandelt, ist abends müde und möchte sich gemütlich betten. Wir bieten Ihnen in Paris zahlreiche gepflegte, individuelle Bed & Breakfast-Unterkünfte an, die wir sorgfältig ausgewählt haben. Das Rodin-Museum liegt im 7. Arrondissement, wie auch der Eiffelturm. In diesem Bezirk können wir Ihnen zwei verschiedene, helle, schöne Zimmer anbieten.

 

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare

Google +