Bed Breakfast und Gärten in Cornwall und Südengland

Eintrag von gb am 8 March 2014 | 0 Kommentare

Tags: ,

Es sind längst nicht nur "Gartenfreaks", die wegen der Parkanlagen nach Cornwall und Südengland reisen. Auch dem Laien wird schnell klar, dass er in wahr gewordenen Gartenträumen steht, sobald er von seiner Privatunterkunft in Cornwall aufbricht und das erste Herrenhaus besichtigten will. Er wandelt durch üppigen, farbenprächtigen subtropischen Pflanzenreichtum in Parks und Landschaftsgärten – dies ist nur möglich, durch das milde, maritime Klima, das in Cornwall und Südengland herrscht.

In dieser Hinsicht ist es nahezu gleichgültig, in welchem unserer gepflegten Bed & Breakfast-Unterkünfte Sie übernachten möchten ... irgendwo in der Nähe findet sich immer ein jahrhunderte alter Rosen- Kamelien - Magnoliengarten.

Mal ein großer, weltweit bekannter wie:

Trebah - In dieser subtropischen Gartenanlage befinden sich Wassergärten mit Koi-Karpfen zwischen fast 100 Jahre alten Baumfarnen. In Trebah wachsen Pflanzen aus der ganzen Welt, einschließlich Rhododendren und Hortensien, die Sie auf dem Weg herunter an den Privatstrand am Helford River bewundern können.

ODER

Glendurgan – Dieser ummauerte Garten an der Flussmündung des Helford ist berühmt für seine leuchtenden Farben, besonders im Frühling, wenn die Kamelien und Magnolien blühen. Kinder werden sich über den Irrgarten, der auf das Jahr 1833 zurückgeht, und die Seilschaukel freuen.

ODER

Trevarno – Besucher von Trevarno können einen 100 Jahre alten Eibentunnel, einen abgesenkten italienischen Garten und ein mit Blauglöckchen übersätes Waldgebiet bestaunen. Trevarno liegt in der Nähe von Helston und beherbergt auch das Nationale Museum für Gartenbau mit der größten Sammlung von Gartenantiquitäten in Großbritannien.

ODER

Lost Gardens of Heligan - Ursprünglich im 18. Jahrhundert gepflanzt, wurde Heligan viele Jahre dem Wildwuchs überlassen. Inzwischen ist dieser Garten in der Nähe von St Austell rekultiviert worden. Einer der beliebtesten Gärten in Cornwall.

ODER

Eden Project – Eine der kultigsten Sehenswürdigkeiten in Cornwall und ein einzigartiges Gartenerlebnis. In riesigen Gewächshäusern werden Klimabedingungen aus dem Regenwald und dem Mittelmeerraum simuliert.

Und dann gibt es zahllose kleinere, die vielleicht noch schöner sind, weil nicht so sehr von Publikum überlaufen, und persönlicher gepflegt.

 Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie von Ihrer Privatunterkunft in Cornwall aus möglichst viele Gärten besichtigen wollen, dann schlagen wir Ihnen sehr gern ein geeignetes Gastzimmer oder ein Ferienhaus vor oder arbeiten Ihnen sogar eine ganze Gartenreise durch Cornwall, Devon oder Südengland aus.

 

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare

Google +