Cornwall Bimmelbahn St. Ives

Eintrag von aw am 11 September 2012 | 0 Kommentare

Tags: , ,

Wenn Sie sich an der Westküste Cornwalls befinden, sollten Sie eine Fahrt mit der St. Ives Bay Line nicht verpassen. Am besten finden Sie in St. Erth einen Parkplatz (kostenpflichtig), von dort fahren Sie mit diesem idyllischen Zug direkt am Meer entlang bis nach St. Ives.

Je nach Verbindung hält der Zug noch in den kleinen Örtchen Lelant und Carbis Bay, von St. Erth bis St. Ives sind es nur knapp 7 Kilometer, die Fahrt ist jedoch ausgesprochen malerisch: Sie kommen an einem Golfplatz vorbei, unmittelbar daneben befindet sich die gotische Kirche St. Uny, in der die berühmte Schauspielerin Rosamunde Pilcher (geb. 1924) getauft wurde. Damit verirrte Bälle den Glasfenstern der Kirche nichts anhaben können, sind diese vergittert. Der Blick auf die Mündung des Hayle-River, sowie schier endlose Strände, raue Klippen und das Meer, das je nach Sonneneinstrahlung und Tageszeit mal dunkelblau, türkis oder grünlich erscheint, machen die Fahrt zu einem unvergesslich romantischen Erlebnis.

Eine Tageskarte kostet für Erwachsene 4 Pfund, Kinder zahlen 2 Pfund, ab 4 Personen gibt es noch günstigere Gruppenkarten (Stand Sommer 2012).

In St. Ives angekommen, laufen Sie nur wenige Minuten bis in die typisch cornische und urgemütliche Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und malerischen Eckchen. Genießen Sie den Ausflug.

Wenn Ihnen St. Ives so gut gefällt, dass Sie hier in einem wunderschönen Bed&Breakfast unterkommen möchten, so sehen Sie sich mal diese hübschen Zimmer mit Meerblick an: Katie oder stöbern Sie auf unserer Internetseite www.bed-breakfast.de in der Rubrik Cornwall.

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare

Google +