Das Seebad Torquay und die Englische Riviera

Eintrag von gb am 13 April 2012 | 0 Kommentare

Tags: , , , , , , , ,

Die „Englische Riviera“ erstreckt sich auf ungefähr 30 Kilometer Länge entlang der Südküste Englands zwischen den Küstenstädtchen Exmouth und Dartmouth. Seinen Namen verdankt es dem fast subtropischen Klima, das einer Vielfalt an exotischen Pflanzen und Palmen ideale Wachstumsbedingungen bietet. Genießen Sie die wunderschönen Strände und Buchten, die saftig grüne Vielfalt der Landschaft und die atemberaubenden Klippen. Entdecken Sie die urige Landschaft dieser Region zu Fuß auf ausgedehnten Wanderungen oder machen Sie einen Bootsauflug entlang der malerischen Küste.

 

Inmitten dieser beliebten Ferienregion liegt das Seebad Torquay, das schon im 19. Jahrhundert beliebt war. Die beeindruckende Strandpromenade, zahlreiche Cafés und Restaurants, ein geschäftiger Yachthafen und viele kleine Geschäftchen bieten für Jung und Alt viele Unterhaltungsmöglichkeiten und aufgrund der milden Temperaturen ist hier sogar ein klassischer Strandurlaub möglich. Vor allem jüngere Besucher sind häufig zum Sprachaufenthalt in Torquay und genießen die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

 Die Kriminalschriftstellerin Agatha Christie wurde 1890 in Torquay geboren. Der eher unauffällige Landsitz Greenway am Ufer des „River Dart“ gehörte im 20. Jahrhundert der Autorin, die es als Sommerresidenz genutzt hat. Obwohl der Landsitz äußerlich architektonisch eher unauffällig ist, werden Agatha Christie Fans begeistert sein, denn der Landsitz ist für Besucher geöffnet und so eingerichtet, als ob Agatha Christie noch hier lebte. Wer sich darüber hinaus informieren möchte, wie es in Torquay vor einigen hundert Jahren ausgesehen hat, der kann westlich der Stadt das sogenannte „Cockington Village“ mit seinen reetgedeckten Häusern besuchen.

Wir bieten Ihnen einige ausgesuchte Bed & Breakfasts im Seebad an. Bitte schauen Sie hier.

Eine ganz besondere Empfehlung ist die familienbetriebene Pension von Simone. Schon das eine Foto lässt ahnen, wie idyllisch es hier zugeht. Hinter diesem Link können Sie sich noch 25 weitere Bilder der Zimmer ansehen.

 

 

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare

Google +