Wandern im Bodmin Moor

Eintrag von gb am 13 April 2012 | 0 Kommentare

Tags: , , , , ,

Das Bodmin Moor lockt mit schönen Wanderungen, auf denen Sie ab und zu auf sogenannte „Tore“, durch Verwitterung entstandene Gesteinsformationen stoßen. Im südlichen Bereich des Bodmin Moors liegt der Dozmary Pool, in dem laut der Artussage das Schwert Excalibur liegen soll, nachdem es der „Lady of the Lake“ zurückgegeben wurde.

Pencarrow House ist ein georgianischer Landsitz im Nordwesten von Bodmin. Im Park und den Fels- und Waldanlagen können Sie vor allem die kornisch-viktorianische Gartenkunst bestaunen. Unternehmen Sie einen Spaziergang und lassen Sie sich von der üppigen Flora und über 600 Rhododendron-Arten verzaubern.

Südlich von Bodmin liegt das vom National Trust betriebene Lanhydrock House. Mit seiner bewundernswerten Außenfassade thront der Wohnsitz inmitten einer herrlichen Parklandschaft auf einem Hügel über dem Fluss Fowey. Im Inneren des Hauses gewähren prachtvolle Räume interessante Einblicke in die viktorianische Wohnkultur. Und der Park lädt mit farbenprächtigen Rhododendren und Magnolien zum Lustwandeln ein.

Hier finden Sie unsere sorgfältig ausgesuchten Bed & Breakfast-Angebote in der Nähe von Bodmin Moor. Und hier ist das nächstgelegene von der freundlichen, umweltbewussten Gill mit ihren wahrlich prachtvollen Zimmern.

 

Mehr über Wanderurlaub in Cornwall können Sie unter diesem Link erfahren.

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare

Google +