Westküste

Eintrag von gb am 23 April 2012 | 0 Kommentare

Tags: , , , , ,

Wenn Sie den westlichsten Punkt Englands erreichen, hört die Welt nicht auf. Auch hier gibt es jede Menge zu sehen und zu unternehmen. Die Strände von St. Ives und Port Isaac sind konkurrenzlos schön, und in den Restaurants von Padstow kann man wunderbar speisen.

 

Von Bude aus lohnt sich in Richtung Süden ein Abstecher nach Port Isaac, einen idyllischen Fischerhafen und Padstow mit seinem hübschen Jachthafen. Sehenswert! Für Freunde von Rosamunde Pilcher und  / oder englischer Herrenhäuser ist Prideaux Place ein Muss!

Fahren Sie weiter nach St. Ives, an einer wunderschönen, dramatischen Küstenlinie. St. Ives ist eine sehenswerte Stadt mit Künstlerkolonie und bekannten Kunstmuseen: Sie finden eine Niederlassung der Londoner Tate Galerie und das von der Tate verwaltete Dame Barbara Hepworth Museum & Sculpture Garden. Rosamunde Pilchers Romane spielen oft in St. Ives. Lassen Sie den Tag mit einem Spaziergang durch St. Ives ausklingen oder machen Sie einen Spaziergang am Meer.... eine Strecke entlang der Nordküste in Richtung Land’s End, am wunderschönen, abwechslungsreichen Cornish Coastal Path.

 

Ein Ausflug zum westlichsten Ende des englischen Festlandes. Land’s End ist leider mittlerweile eine echte Touristenfalle und kostet Eintrittsgeld. Machen Sie lieber Halt an einer kleinen Bucht am Cornish Coastal Path fernab der Touristenströme, dort gibt es die wild zerklüfteten Klippen umsonst und genießen ein landesübliches Picknick: Cornish Pasties, dazu Pickles und einen Cider. Um die Küste herum erreichen Sie die kleine Ortschaft Mousehole (ausgesprochen: Mousel). So niedlich der Name klingt, so niedlich auch der Ort. Ein Halt lohnt sich. Winzige Granithäuschen, ein Mini-Hafen, Cornwall pur... Wer keine Lust auf das Großstadtgetümmel der Stadt Penzance hat (Hier gibt es die Möglichkeit per Schiff oder Hubschrauber einen Ausflug zu den Isles of Scilly im Atlantik zu unternehmen), fährt am besten gleich weiter zum imposanten St. Michael’s Mount. Bemerkenswert: Bei Flut ist die Insel nur mit dem Boot zu erreichen, bei Ebbe trockenen Fußes über einen Granitdamm.

TIP für den Abend: Verpassen Sie nicht das einzigartige Minack Open Air Theatre bei Porthcurno. Dieses Freilichttheater mit Kulisse direkt vor dem offenen Meer können Sie auch tagsüber besichtigen.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung:

-       Seit 2008 erst beim National Trust: Godolphin House: 1475 erbaut. Soll in den nächsten 10 Jahren vom National Trust renoviert werden. Jedoch jetzt schon faszinierend zu sehen, wie solch ein altes und ehrwürdiges Herrenhaus aus dem Mittelalter von Grund auf für Besucher zugänglich gemacht wird. Hinein kann man noch nicht, wunderschöne äußere Fassade und mittelalterliche Gartenanlagen sind schon zu sehen.

-       Geevor Mine – eine alte Mine wurde zum Museum gemacht. Die Zinn- und Kupferminen haben Cornwall in früheren Zeiten seit dem Mittelalter Ansehen und Wohlstand gebracht. Sehr interessant, vor allem für die Geschichte von West-Cornwall. Einen Teil eines mittelalterlichen Stollens kann man sogar heute begehen!

-       Lelant Mine: Eine weitere Mine, auch sehenswert. Vom National Trust betrieben wird das Museum nach und nach aufgebaut.

-       St. Michael Mount: In der Bucht von Penzance / Marazion: Eine kleine Insel im Meer, zu der Sie je nach dem Gezeitenstand zu Fuß oder mit einem kleinen Schiffchen gelangen können. Auf dem Berg befindet sich eine alte Kirche und alte Burg (die Ähnlichkeit mit Mont St. Michael in Nordfrankreich ist nicht zufällig – die gleichen Mönche haben die Kirche erbaut).

 

In der Nähe von Lands End können wir Ihnen zwei schöne, gemütliche Bed & Breakfasts für Ihren Urlaub anbieten. Von beiden Unterkünften aus erreichen Sie viele Sehenswürdigkeiten in Westcornwall.

Mehr über die Sehenswürdigkeiten in Südengland können Sie unter diesem Link erfahren.

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare

Google +