zurück

Bess - am Rande des Dartmoors

Beschreibung

Willkommen im B&B Bess am Rande des Dartmoors. Dieses Bed & Breakfast liegt auf dem Anwesen einer Abtei und stammt aus dem 12. Jahrhundert! Ursprünglich war dieses Haus die Apfelpresse der Abtei als hier noch Mönche und später Sir Francis Drake gelebt haben.
Bess und ihr Mann haben das Haus umfangreich renoviert, modernisiert und 2014 ihr Bed & Breakfast eröffnet. Sie freuen sich, Sie als Gäste in dieser wunderschönen und ruhigen Umgebung willkommen zu heißen.
Als Gäste dieses Bed & Breakfast haben Sie kostenlosen Eintritt in die Abtei und die weitläufigen Gartenanlagen, ein ganz besonderes Privileg.
Treten Sie ein und relaxen Sie in der freundlichen und entspannten Atmosphäre dieses Bed & Breakfast am Rande des Dartmoors ...

HIGHLIGHT: Dieses Anwesen ist Teil einer Abtei und Sie dürfen kostenlos die Gartenanlage und die Abtei besichtigen. Des weiteren erhalten die Gäste dieses B&B 10 % Ermäßigung im Shop und im Restaurant der Abtei.

UNSER TIPP: Hier werden Sie von einem jungen Gastgeberpaar empfangen, das Ihnen gerne viele Tipps für Ihren Aufenthalt gibt. Wunderschönes Ambiente, idyllische Umgebung!

Zimmer & Bäder

  • 1 Doppel-/ Zweibettzimmer (19 m²) mit zwei Einzelbetten (je 100x200 cm - können zusammen oder getrennt gestellt werden), Bad (6 m²) ensuite mit Badewanne mit Handdusche und Duschkopf / WC, Blick auf die nahegelegene Abtei und den Garten - Doppel-/ Zweibettzimmer 1
  • 1 Himmelbettzimmer (21 m²) mit Kingsize-Himmelbett (180x200 cm), Ankleidezimmer (9 m²), Bad (9 m²) ensuite mit Badewanne und separater Dusche / WC, Blick über den Garten und die Landschaft - Himmelbettzimmer 2
  • 1 Doppelzimmer (18 m²) mit Queensize-Doppelbett (150x200 cm), Badmit Dusche / WC ensuite - Doppelzimmer 3
  • 1 Doppelzimmer mit Queensize-Doppelbett (150 cm breit), Bad mit Badewanne mit Handdusche / WC ensuite - Doppelzimmer 4
  • Alle Zimmer mit Teppichboden, Flachbild-TV, Toilettenartikel, Tee-Kaffee-Set

Frühstück & rund ums B&B

  • Umfangreiches, sehr leckeres englisches Frühstück mit Eiern von eigenen Hühnern und Produkten von lokalen Erzeugern
  • Gerne wird Diätkost oder ein vegetarisches Frühstück angeboten
  • Gästelounge
  • Gartennutzung
  • Kostenloser Wireless Lan Internetzugang
  • Kinder ab 16 Jahren willkommen
  • Hauseigener Parkplatz vorhanden
  • 3 Hunde im Haus, die im Privatbereich der Gastgeber leben
  • Nichtraucher

Preise

Preis pro Übernachtung inkl. englischem Frühstück

Zimmertyp ab 2 Nächten ab 3 Nächten
Doppelzimmer 3, Bad ensuite - 2 Gäste € 226,- € 226,-
Doppelzimmer 4, Bad ensuite - 2 Gäste € 226,- € 226,-
Doppel-/ Zweibettzimmer 1, Bad ensuite - 2 Gäste € 240,- € 226,-
Himmelbettzimmer 2, Bad ensuite - 2 Gäste € 261,- € 247,-
Doppelzimmer 3+4, Bad ensuite - 1 Gast € 198,- € 198,-

 

  • FRÜHBUCHER SPECIAL für Ihren Südenglandurlaub 2021
    5 % Rabatt
    - ab 7 Nächten, die Buchung muss bis 31.10.2020 erfolgen

  • (ausgenommen sind Hotels, Cottages, Unterkünfte auf den Scilly Inseln sowie B&B mit nur einer Übernachtung)
  • Reise unter 7 Nächten: Unser Reisehandbuch** sowie Voucher***per E-Mail
  • Reise ab 7 Nächten: Unser Reisehandbuch** sowie Voucher*** per Post
  • Reise ab 14 Nächten: Unsere 3in1 Kofferwaage (mit Handyladegerät und Taschenlampe)  sowie unser Reisehandbuch** und Voucher***
  • Zugang zu unserem Kundenbereich MEIN B&B mit interessanten Informationen zu  schönen Ausflugszielen, Wanderungen, ...

** In unserem Reisehandbuch haben wir unsere persönlichen Tipps zu lohnenswerten Ausflügen für Sie zusammengestellt.
*** Voucher / Ermäßigungen gelten für von uns persönlich ausgewählte Boutiquen, Geschäfte und Besichtigungen (z. B. Kosmetikprodukte aus Cornwall, Wein, Wellness, ...)


Info zur Lage

Dieses Bed & Breakfast liegt mitten auf einem Natinal Trust Anwesen und Sie können dort schöne Spaziergänge unternehmen und Vögel und Rehe beobachten. Sie erreichen auch schnell das Dartmoor mit seinen vielen Wandermöglichkeiten, kleinen Cafés und der einzigartigen Landschaft. Dort können Sie neben wandern auch radfahren, reiten und Kajak fahren. Sie können auch nach Tavistock, einer alten Marktstadt fahren.
Oder Sie fahren ein Stückchen weiter Richtung Südküste, besuchen das schöne Antony House, in dem einige Szenen des Films "Alice im Wunderland" gedreht wurden. Auch zu diesem Herrenhaus gehört ein weitläufiger Park. Bis nach Plymouth sind es nur ca. 11 km. Dort gibt es neben vielen Boutiquen, Cafés und Restaurants auch ein Aquarium und ein Theater.

 

Reviews (27)

  • Cornelia K.

    29.07.2019

    Hallo,
    alle Unterkünfte waren für uns sehr gut ausgewählt, überall wurden wir herzlich willkommen begrüßt mit Tee und sonstigem. wunderschön der Garten bei Bess, wunderbar die Empfehlungen von Cathy zu einigen Orten wären wir ohne sie nicht hingefahren, durch sie lernten wir "Doc Martin" kennen, und liefen prompt in das Filmset. Bei Karen fühlten wir uns richtig auf dem Land, im Loft (super ausgestattet über dem alten Stall(Garage. Im Meerblickhotel St. Michael's Mount haben wir neben dem tollen Ausblick, am besten gegessen( Abends). Verity, einfach unglaublich, der ganze untere Bereich stand zur Benutzung zu Verfügung.( nur in der Zufahrtbeschreibung sollte man die Telefonzelle gegen Briefkasten austauschen) Bei Diana wurden herzlich begrüßt und mit tollen Tipps versorgt, sehr familiär. Danke für die sorgfältige Auswahl!

  • Melanie R.

    19.07.2019

    Hallo Frau Weichselberger
    Südengland hat uns sehr beeindruckt und die 2 1/2 Wochen sind uns dank der vielen unterschiedlichen Eindrücke viel länger vorgekommen. Dass wir dann noch riesiges Glück mit dem Wetter hatten war das Tüpfelchen auf dem I. Das einzige woran ich mich erst gewöhnen muss sind die extrem engen Straßen. :-) Wir kommen mit Sicherheit wieder und buchen auch gerne wieder über Sie, da uns alle Unterkünfte Tessa, Bess, Karen, Steven , Sally sehr gut gefallen haben. Am meisten Bess und Daniel. Danke nochmal für alles!

  • Angelika und Bernhard R.

    20.10.2018

    Guten Morgen Die Reise war wunderschön.Die Vorbereitung war durch Sie sehr einfach.

  • Nicole S.

    29.08.2018

    Liebe Frau Weichselberger,

    ein kleines Feedback unserer Hochzeitsreise: die war wunderschön und wirklich perfekt. Einige Unterkünfte kannten wir ja schon - Sabrina in Lynton und Katie in St Ives.
    Alle Gastgeber hatten eine liebe Aufmerksamkeit für uns zum Honeymoon und die Unterkünfte, die wir noch nicht kannten waren auch ein absoluter Traum, tolle liebe Gastgeber und wunderschöne Zimmer - wahrlich angemessen für einen Honeymoon !
    Das Wetter war in Lynton traumhaft - im weiteren Verlauf ein wenig durchwachsen aber immer so gut dass wir die Tage genießen konnten. Zwei Wochen ist doch eine optimale Zeit - beim letzten Mal mussten wir ja vieles weglassen und auch wenn wir uns einige Orte ein zweites Mal angeguckt haben so haben wir noch vieles Neues gesehen und das war schon sehr schön.
    Wirklich umgehauen haben uns die Unterkünfte in Padstow (Larissa) - wow, wir brauchten kein Herrenhaus mehr besichtigen denn wir wohnten in einem - und das Bess im Dartmoor - wirklich ein Traum!
    Was waren unsere Highlights: der Tag in Lynton mit 17 km Spaziergang bei strahlend blauem Himmel Valley of Rocks ...., die Bedruthan Steps, die wir in unserem letzten Urlaub leider ausfallen lassen mussten weil die Zeit nicht reichte - nun waren wir zur Niedrigwasserzeit dort - ist ja auch sehr wichtig , unser Ausflug nach St Agnes zur Zinnmiene und zum Godrevy Lighthouse und die umliegenden Klippen, der Ort St Ives - hier fiel uns der Abschied am schwersten weil wir hier jeden Abend waren - es ist dort einfach immer wieder schön - und der Tag im Dartmoor rund ums Bess - mal einenTag komplett ohne Auto unterwegs - Ruhe und Schafe - herrlich !
    Alles andere war natürlich auch toll!
    Ich könnte schon wieder nach Südengland fahren...

  • Ellen und Peter W.

    03.07.2018

    Sehr geehrte Frau Weichselberger und sehr geehrtes Bed & Breakfast Team,
    so, nun sind wir wieder zuhause und unsere Cornwall/Devon-Reise ist (leider) vorbei. Um die Reise, ihren Inhalt und die Eindrücke in Worte zu fassen, muss man gar nicht viele verwenden, sondern kann es in einem einzigen Wort kurz auf den Punkt bringen - genial !!!
    Der Ablauf hat reibungslos funktioniert, sei es die Fähre, die Fahrt mit dem Auto und die Anreise zu den einzelnen B&B’s, hier noch großes Lob an Sie und das Team für die logistische Organisation mit Überweisungen und Anmeldungen bei den Unterkünften. Die einzelnen B&B’s waren wirklich prima. Schon die erste Unterkunft BESS mit dem beeindruckendem Gemäuer, Anwesen und der Geschichte über die Buckland Abbey hat uns in eine andere Zeit versetzt. So auch bei der Unterkunft JOANNE, hier wollten wir eigentlich gar nicht mehr weg, schon allein wegen den netten Gastgebern. Auch bei den B&B’s MAXIMA und ZOE war die Freundlichkeit der Gastgeber hinreisend und zuvorkommend.
    Die Insel selber hat uns beim Betreten voll überwältigt mit ihrer satten, grünen und abwechslungsreichen Vegetation in dieser Jahreszeit. Hinzu kam dann noch in Devon und Cornwall diese einzigartige, landschaftliche Kulisse. Wer hat eigentlich für uns das traumhafte Wetter für diesen Zeitraum gebucht? Bis auf Dartmoor, da hatten wir auch etwas Dartmoorwetter! Was auch gar nicht weiter schlimm war, denn man will ja auch diesen Eindruck vermittelt bekommen. Dafür hat, für die restliche Reisezeit, das Wetter für uns die Küste mit Meer, Klippen, Stränden, Fischerdörfern, sowie Städte, Abbeys, Herrenhäuser, Gärten und historischen Örtlichkeiten ins rechte Licht gerückt.
    Besser ist es, sich jetzt etwas bescheiden zurückzuhalten, denn auf alles einzugehen, würde wohl ein halber Roman werden. Alles in Allem war es eine gelungene Reise mit viel Erholung, abwechslungsreichen Aktivitäten und einer beeindruckenden Landschaft, die uns immer in Erinnerung bleiben wird und somit verbleiben wir mit heimlicher Sehnsucht nach der grünen Insel.

Lage