zurück

Burg Hotel - auf Scilly Insel St. Mary's

Beschreibung

Die Burg wurde 1593 - während der Regierungszeit von Königin Elisabeth I. - gebaut und war Schauplatz für vieler historischer Ereignisse. Ihre erhöhte Lage war einst von wichtiger strategischer Bedeutung für die Verteidigung der Scilly Inseln. Heute profitieren vor allem die Hotelgäste davon - Sie genießen eine der besten Aussichten in ganz Südwestengland!
Für Ihre Unterkunft stehen Ihnen zwei Zimmertypen zur Verfügung: die Burgzimmer und die Gartenzimmer. Alle sind stillvoll und elegant eingerichtet - viele verfügen über eine Aussicht auf das Meer, einige davon haben zudem eine Veranda oder einen Garten.
Auch die Gastronomie des Hotels lässt nichts zu wünschen übrig. Die feinsten einheimischen Zutaten werden verwendet – vom Gemüse, das auf den Inseln selbst angebaut wird, bis hin zum fangfrischen Fisch, den die einheimischen Fischerleute jeden Tag an Land ziehen. Selbst der Hotelbesitzer fährt oft mit seinem Fischerboot am Morgen aufs Meer, um Hummer und Langusten für das Restaurant zu fangen. Es ist ein Vergnügen hier zu dinieren. Sie haben die Wahl zwischen zwei preisgekrönten Restaurants: Das Burgrestaurant und das Wintergarten-Restaurant. Beide zeichnen sich durch eine festliche und gesellige Atmosphäre aus. Im Wintergarten-Restaurant werden vor allem Fischgerichte serviert.
Nach einem köstlichen Abendessen können Sie mit einem hiesigen Bier den Abend in der "Kerker“-Bar ausklingen lassen, die im ehemaligen Kerker der Burg ist. Für die ehemaligen Häftlinge wäre es sicherlich unvorstellbar gewesen, dass die kompromisslose Härte ihrer Kerker irgendwann einmal eine faszinierende Bar sein würde, die echtes Bier der Scilly Inseln serviert!
Das Hotel befindet sich in idealer Lage auf der Insel. Geschäfte und Pubs sind nur einen Katzensprung entfernt und vom Hafen in St. Mary’s aus können Sie mit dem Boot zu anderen Inseln übersetzen und auch dort die herrlich abgelegenen Strände genießen, für die die Scilly Inseln berühmt sind…

UNSER TIPP: Ein einzigartiges Hotel auf einer atemberaubenden Insel in historischen Gemäuern mit einer unglaublichen Aussicht auf das Meer und die umgebenden Inseln!

EXKLUSIVES SPECIAL FÜR UNSERE KUNDEN: In diesem Hotel wird ein kostenloser Cornish Cream Tea serviert.

 


Zimmer & Bäder

  • Burgzimmer: Diese befinden sich innerhalb des Schlosses und wurden elegant und aufwendig renoviert. Dabei wurde großer Wert darauf gelegt, den Charakter der Originalzimmer beizubehalten
    * 5 Burg-Doppelzimmer
    * 2 Superior Burg-Doppelzimmer
    * 1 Burg-Einzelzimmer
  • Turmzimmer
    * 3 Einzelzimmer im Nord-, Ost- und Westturm
  • Gartenzimmer: Sie liegen angrenzend zur Burg auf dem Grundstück. Viele davon haben einen Ausblick auf das Meer oder den Hafen
    * 7 Garten-Doppelzimmer
    * 7 Garten-Doppelzimmer mit Garten, Zustellbett für 1 Kind od. jungen Erwachsenen und Babybett möglich
    * 4 Garten-Doppelzimmer mit Meerblick und Veranda
    * 5 Garten-Suiten mit Meerblick und Veranda, Zustellbett für 1-2 Kinder od. junge Erwachsene und Babybett möglich
    * 2 Superior Garten-Suiten mit Hafenblick, Zustellbett für 1 Kind über 7 Jahren möglich
    * 2 Superior Garten-Suiten mit Meerblick, Zustellbett für 1-2 Kinder od. junge Erwachsene und Babybett möglich
  • KINDER SPECIAL: Je nach Zimmer sind 1-2 Kinder frei im Zustellbett. Das Frühstück ist inklusive. Für Kinder gibt es eine eigene Speisekarte: Childrens High Tea (frühe Abendmahlzeit extra für Kinder 17.30 h oder zu einer frühen Uhrzeit im Restaurant). Kinder dürfen erst ab 5 Jahren im Restaurant essen. Abendessen für die Kinder wird vor Ort extra berechnet. Babysitter Service kann gebucht werden.
  • Die Zimmer liegen meist im ersten und zweiten Stock. Es gibt keinen Aufzug in diesem historischen Gebäude.

 
Frühstück & rund um das Hotel

  • Zwei preisgekrönte Restaurants
  • 1 hoteleigene Bar im ehemaligen Kerker
  • Kostenfreier Abholservice für Gäste, die mit dem Flugzeug anreisen
  • Gäste, die mit der Fähre anreisen, haben lediglich einen kleinen Spaziergang zum Hotel zu verrichten; das Gepäck wird kostenfrei befördert
  • Weitläufige Gartenanlage mit einer wunderschönen Aussicht
  • Beheizter Indoor-Swimmingpool
  • Kinder jeden Alters willkommen. Kinderspielplatz vorhanden.
  • Hunde ausschließlich in Gartenzimmern willkommen (£8.00/ Nacht – Stand 2012)
  • Nichtraucher

Preise

Preis pro Übernachtung inkl. Frühstück

Zimmertyp ab 2 Nächten
Gartenzimmer, Bad ensuite - 2 Gäste auf Anfrage
Gartenzimmer mit Garten, Bad ensuite - 2 Gäste auf Anfrage
Burgzimmer, Bad ensuite - 2 Gäste auf Anfrage
Gartenzimmer mit Meerblick und Veranda, Bad ensuite - 2 Gäste auf Anfrage
Superior Burgzimmer, Bad ensuite - 2 Gäste auf Anfrage
Gartensuite mit Meerblick und Veranda, Bad ensuite - 2 Gäste auf Anfrage
Gartensuite mit Hafenblick, Bad ensuite - 2 Gäste auf Anfrage
Superior Gartensuite mit Meerblick und Veranda, Bad ensuite - 2 Gäste auf Anfrage
1-2 Kinder im Zustellbett - nur inkl. Frühstück kostenlos

Info zur Lage

St. Mary´s ist mit ihren 6,3 km² und ca. 1.700 Einwohnern die größte Insel des Archipels. Hier gibt es die beste Infrastruktur und ein gewisses wirtschaftliches Leben. Hugh-Town wird als die Hauptstadt der Scilly Inseln angesehen. Das dortige Heimatmuseum beleuchtet die interessante Geschichte der Scilly Inseln und viktorianische Häuser, Palmen, Kakteen und zahlreiche Blumen schmücken die Stadt.
Geprägt vom mildesten Klima Großbritanniens präsentiert sich die Umgebung Ihrer Bed & Breakfast-Unterkunft auf den Scilly Inseln mediterran -  schon fast subtropisch - mit weitläufigen weißen Stränden, Mooren und Pinienwäldern und laden zu vielen sportlichen Aktivitäten ein: Wandern, Tauchen, Segeln, Angeln, Surfen, Tennis, Golfen, Reiten, Radfahren etc.
Apropos: Das Autofahren ist auf den Scilly Inseln tabu!
In Hugh Town können Sie sich ein Fahrrad oder einen elektrischen Cart (2- 4- oder 6-Sitzer) ausleihen und die Insel auf diese außergewöhnliche Art und Weise erkunden.
Bootsfahrten sind auf den Scilly Inseln sehr begehrt. Die "St. Mary´s Boatmen´s Association" bietet jeden Tag Bootsfahrten zu allen Inseln an. Außerdem können Sie Rundfahrten unternehmen und dabei Robben und Papageientaucher beobachten und viele Leuchttürme bestaunen.
Erkunden Sie auch die anderen sehenswerten Inseln – jede von Ihnen hat Ihren eigenen Charakter und viel zu bieten – aber alle haben eins gemeinsam: tolles Klima, unberührte Natur und herrliche Strände!

 

Reviews (5)

  • Claudia

    27.08.2014

    Liebe Frau Weichselberger, liebes "London bed & breakfast"-Team!
    Vier Wochen sind jetzt schon wieder nach unserem schönen London- und Cornwall-Urlaub vergangen - und wir verarbeiten immer noch unsere vielen Eindrücke.
    Als erstes möchten wir uns für die tolle Organisation und die liebevolle Zusammenstellung der Unterlagen bedanken. Die vielen Tipps und Links haben zu unserem rundherum schönen und erholsamen Urlaub beigetragen. Und ihr Team war immer erreichbar, wenn es noch eine Rückfrage gab - vielen Dank dafür!
    Die Unterkünfte waren alle sehr gut: Die Gastgeber (Helena&Panos, Maxima und Alicia) waren alle sehr freundlich und haben uns viele Vorschläge für unseren Aufenthalt gegeben. Das Frühstück war reichlich und vielfältig und alle waren sehr bemüht. Die Zimmer geräumig und sehr sauber! Abends haben wir immer eine schöne Lokalität zum Essen gefunden, besonders die Pubs haben uns gut gefallen (z.B. das "Peter Blue Inn" in Polperro).
    Im Burg Hotel auf den Scilly Inseln war alles sehr exklusiv. Besonders das 5-Gang-Menü am Abend war ausgezeichnet.
    Da wir in den zwei Wochen unserer Rundreise nur sehr schönes und sonniges Wetter hatten, war der Urlaub einfach unvergesslich.
    Ich habe den Urlaub in doppelten Zügen genossen - ich habe Sprue (Zöliakie) und muss mich glutenfrei ernähren. Frau Weichselberger hat dies schon im Vorfeld bei den Gastgebern angemeldet und ich wurde mit glutenfreiem Toast und Müsli versorgt. Bei "Alicia" bekam ich sogar selbst gemachte glutenfreie "sausages". Panos in London hat mir Adressen von glutenfreien Restaurants aus dem Internet rausgesucht, so dass ich im "Carluccio´s" in London meine erste glutenfreie Menükarte in den Händen hielt. In Camden bei "Honest Burgers" habe ich dann glutenfreie Burger bekommen. Die Supermärkte "Waitrose" und "Sainsbury´s" haben ein tolles glutenfreies Angebot und in den Pubs, Gaststätten und Restaurants war der Begriff "glutenfree" sofort bekannt. In Looe habe ich dann auch glutenfreie "Fish and Chips" gegessen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt!
    Herzliche Grüße, Claudia

  • Claudia

    31.07.2014

    Das Abendessen im Burg Hotel auf St.. Mary's war auch richtig klasse :-) !

  • Irmgard

    18.07.2014

    Hallo liebes Team,
    wollte mich kurz melden und euch mitteilen, dass alles geklappt hat mit unserer Reise....gottseidank auch die Verlängerung unseres Aufenthaltes um einen Tag, da tatsächlich der Flughafen auf St. Mary`s am Sonntag auch für Privatflugzeuge geschlossen ist (der Abreisetermin am Sonntag wurde uns von den Behörden versehentlich bestätigt).
    Nun konnten wir noch einen weiteren wunderschönen Tag auf den Inseln und im Burg Hotel verbringen, bei dem auch das Wetter perfekt war.....gerade richtig für einen Bootsausflug auf die anderen Inseln und den Besuch des Botanischen Gartens auf Tresco....am Tag zuvor hatten wir ja bei Schlechtwetter eine Wildlife Bootstour gemacht, die auch sehr eindrucksvoll war.... vielleicht gerade wegen dem schlechten Wetter.
    Schade - oder vielleicht gottseidank - dass Scilly so schwer zu erreichen ist....!
    Übrigens war das Essen (für uns überraschend in England) hervorragend und alle Einheimischen freundlichst und herzlich, eine wahre Freude!
    Nun hat uns der (doch etwas stressige) Alltag wieder, wir behalten diese wunderbaren Eindrücke aber für immer in unserem Herzen (und natürlich auf den Fotos).
    Viele liebe Grüße und Danke nochmals für eure Bemühungen und das perfekte Service!!!

  • Wolfgang

    23.09.2013

    Das Burg Hotel auf der Scilly Insel St. Mary's ist in jeder Weise empfehlenswert!

  • Regina

    15.07.2013

    Liebes B&B-Team,
    seit Samstag sind mein Mann und ich (leider) wieder zu Hause und wir sind beide von Südengland begeistert. Die von Ihnen vermittelten Unterkünfte waren alle auf ihre Art super und wir würden sie jederzeit weiter empfehlen - tolle und hilfsbereite Gastgeber und gut ausgestatte und gepflegte Unterkünfte:
    Burghotel auf den Scilly Inseln
    River View
    Sandra nahe Bournemouth
    Rebecca -Bude
    Ganz lieben Dank für die Organisation!!!!

Lage