zurück

Cherryl W. B&B - typisch englisch

Beschreibung

Dieses reizende Familienhaus, in dem Cherryl und ihr Mann ein gemütliches B&B-Zimmer mit eigenem Wohnzimmer vermieten, ist überaus empfehlenswert.
Die Zimmer sind hübsch und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, die warmen Farben passen perfekt zu den restaurierten Naturholztüren und vermitteln viel Behaglichkeit. Die liebenswerte Gastgeberin ist besonders freundlich und hilfsbereit und wird Ihren Aufenthalt sehr angenehm gestalten. Die U-Bahn ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, die Lage des B&B ist ruhig, sodass Sie wunderbar schlafen werden. Zwei B&B Kolleginnen waren bei Ihrem Besuch im November 2015 sehr begeistert von Cherryl.

UNSER TIPP: Das Besondere an diesem B&B ist die private Gästelounge direkt neben den Doppelzimmer. Sehr gute Anbindung zum Flughafen Heathrow, nur 30 Min direkte Fahrt. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis - eine sehr empfehlenswerte Unterkunft!

UNSERE GÄSTE SAGEN: "Der Aufenthalt bei Cherryl war ein einziger Traum."

Zimmer & Bäder

  • 1 Doppelzimmer mit Standard-Doppelbett (140x190 cm), im 1. Stock
  • Eigenes Badezimmer mit Badewanne mit Handdusche / WC
  • In der Gästelounge steht ein Schlafsofa, das auf Anfrage und gegen Aufpreis für einen weiteren Gast gebucht werden kann.
  • Wenn Sie mit einem Kind bis einschl. 15 Jahre reisen und jeder ein Einzelzimmer möchte, können das Doppelzimmer und die Gästelounge (Sofabett) je als Einzelzimmer gebucht werden.
  • Zimmer mit Teppichboden

Frühstück & rund ums B&B

  • Kontinentales Frühstück 
  • Nach Absprache und gegen einen Aufpreis können Sie ein englisches Frühstück buchen. Dies muss vor der Anreise gebucht werden.
  • Eigene Gästelounge mit TV
  • Kostenloser Wireless Lan Internetzugang vorhanden
  • Freies Parken in der Straße
  • 1 Katze im Haus
  • Nichtraucher

 
Suchen Sie ein privates Zimmer mit Frühstück in London, das nicht weit vom Flughafen Heathrow liegt? Cherryls Privatunterkunft ist ein Glücksfall: Die Atmosphäre ist freundlich, das Haus stillvoll eingerichtet, und Sie haben Ihr eigenes Wohnzimmer!

Preise

Preis pro Übernachtung inkl. kontinentalem Frühstück

Zimmertyp ab 2 Nächten
Doppelzimmer mit Gästelounge, eigenes Bad - 2 Gäste € 129,-
DZ und Gästelounge (Sofabett, Kind bis < 16 J.) je als EZ, get. Bad - 2 Gäste € 143,-
Doppelzimmer und Sofabett in Gästelounge, eigenes Bad - 3 Gäste € 164,-
Doppelzimmer, eigenes Bad - 1 Gast € 94,-

TOLLES SPECIAL 2020
Ab 3 Nächten 5 % Rabatt

Gültig für Ihre Reise bis 20. Dezember 2020 (außer an engl. Feiertagen)


Buchbare Zusatzleistungen

LeistungPreisBerechnung
Englisches Frühstück nach Absprache möglich (muss vor Anreise gebucht werden)£ 7,50pro Person / Nacht

Info zur Lage

Der Stadtteil Ealing im Westen von London ist ein reizender Part Londons. Elegante, viktorianische Architektur und viele Grünanlagen. Ealing ist bekannt für seine Restaurants wie zum Beispiel Charlotte's Place am Park Ealing Common, Maxim's Peking Restaurant an der Northfields Avenue sowie für die modernen „Gastro-Pubs“. Die Verkehrsanbindung von Ihrer Privatunterkunft aus ist ausgezeichnet: Mit der U-Bahn erreicht man in einer halben Stunde den Flughafen Heathrow wie auch das Zentrum. In südlicher Richtung kommt man gut nach Kew Gardens und Richmond-upon-Thames.
Vom B&B sind es 19 Min direkte Fahrt bis Hyde Park (Notting Hill, Harrod's).

Reviews (29)

  • Christine K.

    13.06.2019

    Wir haben uns bei Cherryl rundum wohl gefühlt und können die Unterkunft sehr empfehlen. Cherryl ist sehr freundlich! Die Zimmer waren sauber und geschmackvoll eingerichtet - Cherryl hat wirklich ein besonderes Händchen für Deko, was uns sehr inspiriert hat -, das Frühstück war jeden Morgen sehr schön für uns vorbereitet mit Obst, Müsli, Toast, etc. Die Anbindung an die Innenstadt, aber auch an der Flughafen ist gut, wir haben uns für die vier Tage Oyster Cards gekauft, in der Innenstadt sind wir viel gelaufen oder Bus gefahren.

  • Birte R.

    21.05.2019

    Hallo Frau Weichselberger,
    wir wollten uns noch einmal bei Ihnen für die Vermittlung des schönen B&B bedanken.
    "London muss man erst mal sacken lassen".
    Cherryl ist eine sehr nette und aparte Dame, die uns bestens um- und versorgt hat. Wir haben uns bei ihr sehr wohl gefühlt.
    Die Anbindung ist geradezu perfekt gewesen, in die eine wie in die andere Richtung.
    Wir haben Sie auch schon "fleißig" weiter empfohlen....
    Viele Grüße ans Team..

  • Alexander P.

    25.04.2019

    Hallo zusammen,
    in der Tat sind wir wirklich sehr, sehr zufrieden. Unsere Unterkunft bei Cherryl war großartig. Tolle Lage, so ein schönes Haus, super Zimmer, großartig eingerichtet. Und die Gastgeberin ist eine bezaubernde Person. Wir kommen in jedem Fall wieder.

  • Yvonne H.

    06.02.2019

    Wir haben im Oktober ein tolles Wochenende in London verbracht. Dank unserer Unterkunft bei Cherryl haben wir neben der trubeligen Großstadt auch die nötige Portion Gemütlichkeit und Ruhe erlebt. Welche Wohltat, abends nach den vielen gelaufenen Kilotmetern "zu Hause" bei Cherryl anzukommen. In ihrem sehr geschmackvollen Haus und mit ihrer freundlichen aufmerksamen Art haben wir uns sehr wohl gefühlt. Vielen Dank!

  • Daniela H.

    24.10.2018

    Liebe Frau Weichselberger,
    London war traumhaft, durchaus frische Brise bei ca. 15 Grad, aber nur am 1. Abend etwas Regen und sonst trocken und z.T. sonnig.
    Das B&B ist wunderbar, sehr geräumig, gemütlich eingerichtet und eine wirklich sehr herzliche Gastgeberin. Uneingeschränkt weiterzuempfehlen!
    Cherryl war ganz vernarrt in Leander und er durfte mit in ihr Wohnzimmer und in die Küche, hat immer fleißig das Geschirr beim Frühstück mit abgeräumt und versucht - so gut es eben ging – mit Händen und Füßen und ein paar Worten Englisch - sich mit ihr zu unterhalten. Die Katzen Frank und Fred (Nachbarskatze) waren routiniertes Programm für Leander – er durfte die Zwei immer mit Keksen versorgen. Ganz bezaubernd...
    Das B&B liegt wunderbar in der Nähe des Flughafens. Ins Zentrum kommt man Dank der District und Piccadilly Line auch recht flott, das war unproblematisch. Für Leander war London vom Alter her jetzt gerade richtig – bei täglich gut 20.000 gemachten Schritten musste der
    Papa ihn manchmal dann doch auf den Schultern tragen, aber er war an allem so interessiert und fasziniert, dass es im kommenden Jahr eben wieder einen Abstecher nach London geben soll im Sommer.
    Besonders zu empfehlen ist tatsächlich der Tower of London und die Tower Bridge Exhibition sowie The Monument statt des völlig überteuerten “The Shard” oder “London Eye”. Natural History und Science Museum ebenso, das waren Leanders persönliche Highlights, so auch die Cutty Sark. Nicht die typischen Touri-Attraktionen wie Madame Tussaud’s oder Sealife besuchen - lieber das echte London in seinen Seitenstraßen erkunden. Cereal Killer Café für Cornflakesfans! Afternoon Tea bei der Cutty Sark genießen - muss vorbestellt werden online! Sonnenuntergang von Greenwich aus beobachten. Evening Song/Prayer in der St Paul’s Cathedral besuchen. Lunch in der St Martin in the Fields Crypt essen. Die National Gallery besuchen!
    Pizza essen im Casereccio direct in unmittelbarer Nähe der Tube Station Acton Town. Sieht von außen eher alt und wenig einladend aus, aber die Pizza ist sehr gut! Echte Sizilianer, sehr herzlicher Gastwirt, der sich zu allen Gästen mal mit an den Tisch setzt und plaudert.
    Insgesamt war London ein schöner, gelungener Kurztrip und mein Mann hat auch erfolgreich an seinem Lauf teilgenommen. Wenn es der Geldbeutel
    erlaubt, machen wir das 2019 oder Frühjahr 20 nochmal.

Lage