zurück

Jill - Swanage, Purbeck Halbinsel

Beschreibung

Jills viktorianisches Haus ist umgeben von einem großen Garten und liegt ruhig am Ende einer Sackgasse, westlich von Swanage. Von einigen Zimmern haben Sie sogar Blick auf die Küste!
Die Gastzimmer dieser familienfreundlichen Privatunterkunft in Südengland sind hübsch und gemütlich im englischen Stil eingerichtet.  Bei Jill beginnt der Tag mit einem englischen Frühstück. Auf Wunsch serviert Sie aber auch eine leichtere Variante. Nach vorheriger Absprache bietet Jill auch gerne eine vegetarisches Frühstück an.

 
Zimmer & Bäder

  • 1 Doppelzimmer (14,5 m²) mit Queensizebett (153 cm breit), Bad (9 m²) mit Badewanne und Handdusche / WC ensuite – Doppelzimmer 1
  • 1 Doppelzimmer (15,5 m²) mit Standard-Doppelbett (140 cm breit), Bad (9 m²) zur alleinigen Nutzung (wenn Sie zu viert reisen: geteiltes Bad mit Zweibettzimmer), Zustellbett möglich – Doppelzimmer 2
  • 1 Zweibettzimmer (11,5 m²) mit zwei Einzelbetten, Bad (9 m²) zur alleinigen Nutzung (wenn Sie zu viert reisen: geteiltes Bad mit Doppelzimmer Nr. 2) – Zweibettzimmer 3
  • Zimmer 2 und 3 werden entweder gemeinsam an die gleiche Familie / Gruppe von Reisenden vermietet und teilen sich ein Bad mit Badewanne und Handdusche / WC oder es wird nur eines der beiden Zimmer vermietet. Das Bad ist ca. 5 m vom Doppelzimmer entfernt, am Ende des Flurs. Das Zweibettzimmer ist neben dem Bad.
  • Alle Zimmer ausgestattet mit Teppichboden, TV, Tee-Kaffee-Set, Fön
  • Es gibt im Haus einen Kühlschrank, den die Gäste gerne nutzen dürfen

 
Frühstück & rund ums B&B

  • Englisches Frühstück, auf Wunsch auch kontinentales Frühstück möglich, nach Absprache wird auch gerne vegetarische oder Diätkost angeboten
  • Wenn Sie nach Absprache mit der Gastgeberin im Laufe des Nachmittags ankommen, werden Sie von Jill mit Kuchen und Tee empfangen.
  • Gartennutzung
  • Kinder jeden Alters herzlich willkommen, bitte bringen Sie selbst ein Reisebabybett mit.
  • Privater Parkplatz vorhanden
  • 1 Katze im Haus
  • Nichtraucher

Preise

Preis pro Übernachtung inkl. Frühstück

Zimmertyp ab 2 Nächten
Doppelzimmer 1, Bad ensuite - 2 Gäste € 120,-
Doppelzimmer 2, eigenes Bad - 2 Gäste € 120,-
Zweibettzimmer 3, eigenes Bad - 2 Gäste € 120,-
DZ 1 Bad ensuite + DZ 2 eigenes Bad - 4 Gäste € 240,-
DZ 2 / Zweibettzimmer, geteiltes Bad - 2 Erw + 1 Kind < 18 J € 157,-
DZ 2 / Zweibettzimmer, geteiltes Bad - 2 Erw + 2 Kinder < 18 J € 184,-
DZ 2 / Zweibettzimmer, geteiltes Bad - 3 Erw € 192,-
DZ 2 / Zweibettzimmer, geteiltes Bad - 4 Erw € 220,-
DZ 1 Bad ensuite + DZ 2 (mit DZ 1 geteiltes Bad) - 2 Erw + 2 Kinder < 6 J. € 194,-
Zimmer 2 o. 3 für 1 Gast, eigenes sep. Bad € 72,-
1 Kind im Zustellbett im DZ € 27,-
Babys willkommen, bitte Reisebett mitbringen - kostenlos kostenlos

 

Info zur Lage

Nördlich von Swanage, auf der Purbeck Halbinsel gelegene Pension. Im Ort gibt es Pubs, in denen Sie Abendmahlzeiten einnehmen können, sowie einen kleinen Laden – bequem zu Fuß zu erreichen. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem südlichen Küstenwanderweg entlang der Jurassic Küste. In Swanage und Studland gibt es schöne Strände. Andere Ausflugsziele in der Umgebung: Corfe Castle, der Hafen von Poole, Bournemouth, das Panzermuseum in Bovington mit 300 Panzern aus 26 Ländern,...

Reviews (12)

  • Ursula R.

    19.08.2019

    Liebe Frau Weichselberger,
    herzlichen Dank für diese Reise! Wir haben den Urlaub sehr genossen. Die B&Bs Maureen, Jill, Jackie, Alicia, Maxima und Zoe waren allesamt hervorragend. Schöne Zimmer, sehr sauber, herzliche Gastgeber und immer wieder ein tolles Frühstück! Auch die Route war sehr schön und die Fahrzeiten zwischen den einzelnen Orten sehr gut zu bewältigen. Das war uns mit den Kindern sehr wichtig. Danke auch für die Tipps für Ausflüge mit Kindern. Leider konnten wir gar nicht alles umsetzen, da die Tage gut ausgefüllt waren. Wir kommen gerne wieder auf Sie zurück, wenn wir mal wieder eine Reise nach England planen!

  • Marion D.

    30.06.2019

    Uns haben die Bed and Breakfast sehr gefallen. Das Frühstück war immer sehr lecker und mit viel Liebe gemacht. Die Zimmer sehr sauber und gepflegt. Wir danken für die grossartige Organisation und es hat alles einwandfrei geklappt.

    Liebe Grüsse Marion D.

  • Gabriele Sch.

    25.10.2018

    Herzlichen Dank für Ihre Hilfe beim Suchen und Buchen der Unterkünfte! Das hätten wir alleine in der kurzen Zeit nicht geschafft! Wir hatten eine schöne Reise mit guten Unterkünften. Insbesondere haben wir uns über die Herzlichkeit der Gastgeber bei Jill gefreut. Die Unterkunft bei Zoe war leider direkt an der Durchgagsstrasse und daher morgens laut. Außerdem fanden wir das Preis-Leistungsverhältnis hier nicht optimal! Alles in allem hatten wir einen sehr schönen Urlaub! Nochmals herzlichen Dank! Wir werden ihre Agentur gerne weiter empfehlen!

  • Katja und Stefan

    29.08.2016

    Liebes Weichselberger-Team,
    wie bereits im letzten Jahr war alles rundum gelungen und von Ihnen bestens ausgewählt und organisiert. Die Unterkünfte allesamt sehr schön, speziell und sauber. Die Gastgeber allesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Vielen Dank dafür - wir hatten einen wunderschönen Urlaub. Sogar das Wetter hat in weiten Teilen mitgespielt. Wenn überhaupt, dann würden wir einzig unseren Aufenthalt in Torquay bedauern. Denn dort hat es uns nicht besonders gefallen: zu viele Leute, zu viel Trubel, nicht so sehenswert wie die übrigen Landstriche. Vermutlich haben wir uns da ein bisschen leiten lassen von der Beschreibung - auch vom B&B Neil, was ja eines der beliebtesten sein soll, wir jetzt aber nicht soo toll fanden. Also: Beim nächsten Mal kein Torquay mehr und dafür mehr Roseland oder Nordküste. Und: Die beste Unterkunft von allen - und wir kennen mittlerweile ja immerhin neun verschiedene - war auch dieses Jahr wieder mit großem Abstand "Juliette". An Komfort, Freundlichkeit und Idylle nicht zu übertreffen. Die schönsten Zimmer und Bäder überhaupt und alles absolut sauber, gastfreundlich und gemütlich- ein Gefühl wie zu Hause. Auf der Halbinsel gibt es zudem so viel anzuschauen und zu wandern, dass man dort getrost fünf Tage verbringen kann. Auch in Nequay wären wir lieber noch länger geblieben, wenn wir gewusst hätten wie fantastisch die Strände dort sind. Wir hatten eher gedacht, dass dort mehr Tourismus herrscht als in Torquay, was aber eher umgekehrt war. Und Lynton ist ein Traum. Leider hatten wir dort zwei Regentage, die wir aber aufgrund der besonderen Atmosphäre dennoch genossen haben. Der Blick aufs Meer vom Bett aus: Wahnsinn. Jetzt haben wir schon Erfahrungen aus zwei Jahren gesammelt. In 2-3 Jahren wollen wir wieder nach Südengland, und dann wissen wir jetzt schon genau, wie lange und wohin jeweils. Ihre Reiseagentur ist spitze - insbesondere Ihre ausgesprochen tolle, sympathisch aufgemachte, gut funktionierende und informative Homepage. Wir empfehlen Sie ständig weiter.

  • Nina

    06.06.2016

    Wir sind begeistert aus unserem Südengland-Urlaub - ein Tag in Canterbury, ein Tag in London und acht Tage an der landschaftlich sehr schönen Jurassic Coast (nahe Swanage) - zurückgekehrt. Das Wetter war top, trocken und nicht zu warm. Wir haben die Zeit an der Jurassic Coast für Wanderungen entlang der Küste und in der Heide sowie für den Besuch von Orten wie Salisbury, Corfe Castle, Portland Bill, Lulworth Cove oder Durdle Door genutzt.

    An der Jurassic Coast sind wir im B&B Jill - Swanage untergekommen - ein nettes altes Landhaus mit einer noch netteren Gastdame und Katze. Die Gastdame servierte auf Wunsch ein englisches Frühstück und bot besonders bei der Obstauswahl zu Müsli und Joghurt abwechslungsreiche Kost an. Sie erkundigte sich jeden Morgen nach unseren Plänen für den Tag und hatte stets jede Menge (Insider-)tipps und einige Informationen in Form von Flyern und Karten parat. Wer an die Jurassic Coast reist und den Aufenthalt in B&Bs mag, sollte Jill - Swanage nicht verpassen. Bei der Anreise nach Swanage haben wir die kurze (5-10minütige) Fährverbindung von Sandbanks nach Studland genutzt - ebenfalls zu empfehlen, denn man spart Fahrzeit. Die Fähre fährt tagsüber ständig, man zahlt pro Pkw etwas mehr als 4 GBP.

    An den ersten zwei Tagen waren wir im B&B Samantha - Canterbury. Die Gastdame war ebenfalls sehr nett, das Badezimmer modern eingerichtet, beim Frühstück konnte man aus mehreren Hauptmenüs auswählen. Auch hier bekamen wir viele Tipps für unsere Tagesausflüge nach Canterbury und London. Die Gastdame lotste uns sogar telefonisch zu ihrem Cottage, als wir dieses nicht auf Anhieb fanden, obwohl sie eigentlich gar keine Zeit mehr hatte und zu einem Termin musste.

    Alles in allem war dies ein rundum gelungener Urlaub! Vielen Dank an Frau Weichselberger und das gesamte Team von London Bed & Breakfast für die unkomplizierte und reibungslose Vermittlung der B&Bs und der Fähre, die schnelle Beantwortung meiner Anfragen und e-Mails sowie für die persönliche Begleitung bei der Reiseplanung. Absolut empfehlenswert! Bei Bedarf werden wir London Bed & Breakfast sicherlich wieder nutzen.

Lage