zurück

Julia - Salisbury 14 km

Beschreibung

Sehr idyllisch, mitten im Grünen gelegene Privatunterkunft, südwestlich von Salisbury. Das Haus und die privaten Zimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet und vom Fenster aus haben Sie einen herrlichen Blick über die Wiltshire-Landschaft in der Grafschaft Wessex.
Julia und ihr Mann vermieten gemütliche, geräumige und modern eingerichtete private Gastzimmer. Morgens serviert Julia Ihnen ein leckeres Frühstück (im Sommer im Garten), nach dem Sie gut gestärkt auf Entdeckungstour durch diesen herrlichen Teil Englands gehen können. Sie dürfen sich abends auch gerne im Frühstücksraum aufhalten.
Ihre Bed & Breakfast Gastgeber sind sehr freundlich und geben Ihnen gerne Tipps für die Gestaltung Ihres Aufenthalts in Südengland, oder auch bei der Auswahl eines Pubs oder Restaurants.

 
Zimmer & Bäder

  • 1 Doppelzimmer (22 m²) mit Standard-Doppelbett (140 cm breit), Bad (3 m²) mit Dusche ensuite, herrlicher Blick Richtung Küste und New Forest- Doppelzimmer 1
  • 1 Zweibettzimmer (17 m²) mit zwei Einzelbetten (je 90 cm breit), Bad (6 m²) mit Badewanne und Handdusche sowie Duschwand ensuite, Blick Richtung Süden, im 1. Stock – Zweibettzimmer 2
  • In allen Zimmern Teppichboden, TV, Videorekorder, Tee-Kaffee-Set und kl. Kühlschrank

 
Frühstück & rund ums B&B

  • Morgens wird für Sie im Frühstücksraum ein kontinentales Frühstück bereitgestellt. 
  • Gartennutzung
  • Kinder ab 12 J. willkommen.
  • Kostenloser Wireless Lan Internetzugang vorhanden
  • Privater Parkplatz vorhanden
  • Keine Haustiere
  • Nichtraucher

Preise

Preis pro Übernachtung inkl. kontinentalem Frühstück

Zimmertyp 2 Nächte ab 3 Nächten
Ein Doppel- od. Zweibettzimmer, Bad ensuite - 2 Gäste (ab 17J.) € 145,- € 131,-
Ein Doppel- od. Zweibettzimmer zur Alleinnutzung - 1 Gast € 72,- € 72,-

Special Angebote

SPECIAL für Ihren Südenglandurlaub 2022
Reise ab 14 Nächten:

- EINE 3in1 KOFFERWAGE (mit Handyladegerät und Taschenlampe) bei 2 Personen im Doppelzimmer*

- 50 € ERMÄSSIGUNG - bei 4 Personen in 2 Doppel-/ Zweibettzimmern*

- Gültig für alle Reisen mit Anreise bis 15. Juli 2022

Zusätzlich:

- REISE UNTER 7 NÄCHTEN: Unser Reisehandbuch** sowie Voucher***per E-Mail
- REISE AB 7 NÄCHTEN: Unser Reisehandbuch** sowie Voucher*** per Post
- Zugang zu unserem Kundenbereich MEIN B&B mit interessanten Informationen zu  schönen Ausflugszielen, Wanderungen, ...

 

* Buchung eines oder mehrerer Bed & Breakfast in Südengland! (ausgenommen sind Hotels, Cottages, Unterkünfte auf den Scilly Inseln sowie B&B mit nur einer Übernachtung)
** In unserem Reisehandbuch haben wir unsere persönlichen Tipps zu lohnenswerten Ausflügen für Sie zusammengestellt.
*** Voucher / Ermäßigungen gelten für von uns persönlich ausgewählte Boutiquen, Geschäfte und Besichtigungen (z. B. Kosmetikprodukte aus Cornwall, Wein, Wellness, ...)

 

 

Info zur Lage

Das Haus liegt sehr ruhig im Grünen und vom Fenster aus können Sie auch Fasane beobachten. Julias B&B ist ein idealer Ausgangspunkt, um auf einer Reise durch Südengland die Gegend zwischen Salisbury (1/4 Std. Fahrt), Dorchester, Bournemouth, Southampton, Winchester, die Jurassic Coast von Dorset, Bath und der Isle of Wight zu entdecken. Einige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Die Kathedrale von Salisbury, Old Sarum, Stonehenge (25 Min mit dem Auto), Wilton House, Stourhead, Mompesson House, Philipp’s House und Kingston Lacy.
Die Gegend, in der das Haus liegt, war im Mittelalter Jagdgebiet, und archäologische Funde haben ergeben, dass dort seit der letzten Eiszeit ununterbrochen Menschen angesiedelt waren.
Sie können sogar zu Fuß einige Ausgrabungsstätten sowie ein Naturschutzgebiet erreichen, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind.
Der nächste Pub ist ca. 2.5 Meilen entfernt.

Informationen zum Besuch von Stonehenge: Besucher müssen jetzt schon vorab Tickets für eine feste Uhrzeit bestellen. Wenn Sie Tickets vor Ort kaufen möchten wird, vor allem in den Sommermonaten, nicht garantiert, dass es noch Tickets gibt. Weitere und detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite des English Heritage, zu dem auch Stonehenge gehört. Stonehenge kann auch mit dem National Trust Pass kostenlos besucht werden. Bei uns finden Sie noch mehr Informationen zu den beiden Touringpässen National Trust und English Heritage.

 

Reviews (27)

  • Andreas N.

    18.08.2017

    Wir können London Bed&Breakfast absolut weiterempfehlen. Wir wurden von Ihnen professionell, kompetent und sehr freundlich beraten. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt absolut.
    Alle von uns gebuchten Unterkünfte können wir absolut weiterempfehlen. Sehr kompetente und ausführliche Reiseunterlagen.

  • Kerstin S.

    19.06.2017

    Liebes Team von London B&B,
    wir hatten eine tolle Reise durch Südengland. Vielen Dank für das Zusammenstellen und die Planung der Reise. Alle Punkte (viel Natur und die Lebensart der Engländer kennenlernen), die uns wichtig waren, wurden berücksichtigt. Wir werden Sie auf alle Fälle weiter empfehlen und für neue Urlaubspläne im Kopf behalten. Vielen Dank für unvergessliche Momente, Sie waren ein Glücksgriff!
    Herzliche Grüße Kerstin S.

  • Reiner T.

    22.08.2016

    Liebes London B&B-Team, liebe Frau Weichselberger,
    wir sind gut zurück, rundum zufrieden und glücklich. Sogar das Wetter war ungewöhnlich gut für die Gegend. Nur im Dartmoor gab es Regen. Und da gehört er ja hin…
    Die Strecke (Susan/Bath, Jackie/Okehampton, Tessa/Bude, Lilly/Falmouth, Alicia/Looe und Julia/ Salisbury mit jeweils 3 Übernachtungen (außer bei Julia, da waren es nur 2) war perfekt geplant. Die einzelnen B&B und die Gastgeber waren alle sehr gut, freundlich und doch auch individuell. Man konnte sich unterhalten, bekam Empfehlungen für Gaststätten und Besichtigungen und konnte unaufgeregt über den BREXIT diskutieren.
    Der überwiegende Teil waren Farmhäuser (bzw. cottages in der Nähe der Farm) und liegen damit also etwas abseits. Andererseits ist es aber schön, mal wieder in Gegenden zu kommen, wo es nicht üblich ist, nachts die Haustür abzuschließen.
    Die Anfahrt kann allerdings auch einen gewissen Abenteuerfaktor bedeuten, bis man sich an die schmalen Straßen mit den hohen hedges auf beiden Seiten gewöhnt hat. Zumindest erübrigt sich dann die ständige Überlegung, ob man auf der richtigen Seite fährt. Da das dann doch etwas zu viel werden kann, sollte man den Empfehlungen der Navis mit Mistrauen begegnen, denn die scheinen eine gewisse Präferenz gerade für die schmalsten Straßen zu haben, auch wenn es Alternativen gibt.
    Empfehlungen für Besichtigungen gibt es genug: Parks, Gärten, Artur und Tintagel, Küstenwege, Zinnminen, beeindruckende Herrenhäuser (z.B. der Kontrast von Lanhydrock und Cotehele) usw. Von den Gärten haben uns die Schluchtengärten bei Truo am besten gefallen und natürlich die überwältigende Landschaft von Stourhead. Aber das hängt sicher auch von der Jahreszeit ab. Die Rhododendronblüte muss phantastisch sein.
    Das Essen war generell besser als erwartet. Da hat sich offenbar etwas getan in den letzten Jahren. Wer es very british mag, der muss unbedingt das viktorianische Teehaus in Bradford an der Brücke (The Bridge Tea Rooms) besuchen. Das ist auch optisch ein Erlebnis.
    Brandneu ist das Mary Rose Museum im Historic Dockyard in Portsmouth. Die Ausstellung ist absolut beeindruckend und informativ. Da ist die HMS Victory nur noch eine Zugabe.
    Vielen Dank für die ausgezeichnete Beratung und Vorbereitung!
    Elke&Reiner T., Stefani&Norbert R.

  • Ludger

    22.08.2016

    Herzlichen Dank für die sehr ausgewogen ausgearbeitete Rundreise! Konnte nicht besser sein. Es hat uns viel Spass gemacht und wir haben Land und Leute wirklich gut kennen lernen können. So sollte es sein.

  • Anja und Günter

    11.08.2016

    Liebes B&B-Team,
    danke für die Unterstützung, wir waren sehr zufrieden mit den Unterkünften.
    Es hat alles geklappt, da waren wir schon glücklich.
    Bis zum nächsten Mal.

Lage