Gästebuch

Gästebuch

Sie sehen alle relevanten Gästebucheinträge zu Tina - Mullion 5 km

Alle Gästebucheinträge ansehen

Ins Gästebuch eintragen

Marion am 16.09.2013

Hallo liebes Team um Frau Weichselberger,
Wir wollten uns herzlich bedanken fuer die tollen Empfehlungen!
B&B LYNN (Dartmoor) super Aussicht am Morgen. Das B&B TERESA war toll (Pool). Super Ausgangspunkt und trotzdem idyllisch am Lizzard Point.
Die Abrundung unseres Ausfenthaltes nähe Bude bei EMILY (Traumhafte Aussicht -Schafe, grüne Hügel) und dazu aber Traumstrände in der Nähe mit dem besten Restaurant während unseres Aufentaltes.
Wir haben jede Unterkunft genossen und werden alle uneingeschraenkt weiter empfehlen!
Es war traumhaft!!!!

Olaf am 19.07.2013

Hallo liebes Bed&Breakfast-Team,
der Aufenthalt bei Lisa in Boscastle war am Anfang der Reise gut gewählt. Das Einzelzimmer gemütlich und das Frühstück phantastisch. Die Pfannkuchen sind das Highlight. Liz ist eine hervorragende Gastgeberin, die für eine angenehme Atmosphäre sorgt.
Dagegen verblasst der Aufenthalt in Helston bei Teresa.
In St. Austell bei Louise hatte ich zum Einzelzimmer das antiquarische Bad mit der Sammlung von Badeentchen. Ganz putzig und unvergesslich. Die Gastgeber völlig sympathisch und charmant, auch die anderen Gäste angenehm. Eine gute Unterkunft und zweifellos empfehlenswert.
Dann in London bei P Sousa eine ganz andere Welt und für mich ideal. Würde ich wieder wählen. Man hat alles was man braucht. Es gab keine Probleme mit dem geteilten Bad. Man muß halt ein bißchen aneinander denken und Rücksicht nehmen. Die Lage der Unterkunft ist in mehrfacher Hinsicht bevorzugt: es ist eine relativ ruhige Nachbarschaft. Abends auf der Straße braucht man keine Angst zu haben. Man kann ohne Umsteigen mit dem Bus 12 direkt zum Piccadilly Circus und weiter zur Oxford Street fahren.
Besonders hervorheben möchte ich aber den Gastgeber Pedro Sousa, der es schafft, eine familiäre und zugleich kosmopolitische Atmosphäre entstehen zu lassen. Wunderbar der große gemeinsame Frühstückstisch und die Gespräche am Morgen. Täglich gab es wieder etwas neues. Das Angebot wurde auf die Situation angepasst (z.B. gab es eine extra Leckerei für zwei Kinder einer anderen Gastfamilie) und übersteigt hinsichtlich der Vielfalt das übliche Maß. Zwar nicht "English-Breakfast" sondern kontinental, aber mit sehr viel Obst, Toast, Müesli, Marmeladen, Quark, mehrere verschiedene Kuchen ... unmöglich kann man alles probieren. Ich bin dankbar, Pedro als Gastgeber kennen gelernt zu haben und würde am liebsten gleich wieder hinfahren.
Auch die mitgebuchte Überfahrt lief reibungslos, so wie es sein soll.
Natürlich habe ich schon meinen Freunden erzählt und Ihre Bed&Breakfast Agentur erwähnt. Es war ein sehr schöner Urlaub.
Ihnen und dem ganzen Team vielen Dank und weiterhin viel Erfolg.

Google +